Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Ist die Anstrengung wert!

Wir haben die Tour im Südwinter / Ende Mai gemacht und 3:50 h auf den Gipfel und zurück benötigt ... mehr lesen

Bewertet am 11. Juni 2018
menoli_ke
,
Wien, Österreich
Alle 22 Bewertungen lesen
15
Alle Fotos (15)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
21°
Nov
28°
22°
Dez
30°
22°
Jan
Kontakt
| North of Cape Tribulation, Daintree, Queensland, Australien
Bewertungen (22)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
8
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet am 11. Juni 2018

Wir haben die Tour im Südwinter / Ende Mai gemacht und 3:50 h auf den Gipfel und zurück benötigt. Es war eine sehr schöne Wanderung, die man jedoch nicht unterschätzen sollte! Es ist absolute Trittsicherheit und volle Konzentration gefragt, sonst liegt man im Schlamm oder...Mehr

Danke, menoli_ke!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 14. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir haben uns auf der Rennstrecke im Juli, nach einem schweren Tag Regen. Wir erwarteten rutschig Felsen und Tracks aber der Weg war ziemlich ok. steil anfänglichen zuerst K, recht flach neben einem. Wir gingen nur auf die 2 K Zeichen. Wir waren mit 2...Erwachsenen und 1 10 Jahre alt, die Verwaltung der Trail besser als wir. Wir reisten um 8 . 30:00 Uhr morgens und kamen gegen 12 Uhr, wodurch es zu den 2 km Schild (pre - geplant) . Das Wetter war perfekt, bewölkt und zeitweise sonnig, aber nie heiß. Wir trugen nur locker Sportschuhe, wodurch einige Bereiche Fahrt recht schwierig zu finden, es war einfach zu rutschig. Wir hatten einige Punkte, die wir durch den Regenwald aussehen könnte und sahen das Meer dort unten, aber davon abgesehen, die ersten 200 m Incline nicht erlauben für viel mehr betrachten. Auf unserem Weg, kamen wir auf ein 1 m Teppich Recycling-Otter Baden, auf dem Weg zu warm wird. Es fanden den Weg und wir unverändert ablehnt. Alles in allem, im Vergleich zu den anderen Schlager zu Fuß Möglichkeiten, ein wunderbarer Weg, um die Erfahrung der Wunder der Regenwald.Mehr

Bewertet am 6. April 2017

Mount Reue. . . . oh Boy. Mein Mann und ich sind begeisterter früh 30 s Wanderer. Wir haben viele Wochenenden in die Berge zu Hause oder Joggen Entfernung Rennen. Ich war etwas skeptisch in Bezug auf den Mount Reue da es wurde ein paar...Artikel zu Verletzungen oder Leute nach fehlt. Wir entschieden uns, dann tun Sie es für die Sicht des Daintree Meeting the Great Barrier Reef, sondern über es intelligent sein. Wir wollten es nicht sein, dass die Touristen nicht vorbereitet waren dumm und rief schließlich eine neue Gruppe. vorsichtig sein, wir entschlossen uns, auf eine Lage. Wir fuhren vor einem Backpackers Lodge nach Wegbeschreibungen gefragt und es " eingecheckt " (sehen Sie sich unbedingt mal zu! ) . . . . . . . . . . Der Weg ist sehr schwer zu sehen mit dem Auto. Es ist über die Straße von einem Schild, das sagt schon " keine Camping dahinter Punkt " . . . Sie können Park durch das Zeichen. Stellen Sie sicher, dass Sie haben jede Menge Wasser und Ausrüstung. Ich hatte ein 2 . 5 Liter Camel zurück und mein Mann ein paar 750 mL Flaschen Wasser; locker mehr verwendet. Die Wanderung dauerte 2 . 5 Stunden bis und eine Stunde und 45 runter. Es gibt Golden orb Spinnen über viele Orte auf der Track (benutzen Sie die Stick) , warten - a - während Vines, Weinreben im Erdgeschoss (die Sondervereinbarungen) , rutschigen Abschnitten (lag 2 x) , Nesselquallen Kreaturen (Bull Ameisen, was leider hat mich mehrmals) , Leeches (jawohl kann man nicht vermeiden Sie diese Typen) , dichte Vegetation, insgesamt ein Neigung und natürlich Kasuaren - - obwohl wir gar nicht sehen können auf der Trail. . nur auf der Straße in dem oberen Daintree! Weil wir wussten, dass es einige Bedenken Hotel-Frühstücksbüfett Wanderung, wir waren geistig verlobt im gesamten (unsere Sondervereinbarungen und Umgebung) und mündlich bestätigt Stifte. An einem Punkt, ein großer Baum mit einem Marker fiel an und wir waren über ein oder zwei Sekunden, bis wir den nächsten Marker finden konnten. Das Seil ist ca. 1 / 2 Stunde von oben, sodass Sie sich nicht zu aufgeregt, als Sie es sehen und denken Summit! Aber es war der beste Teil der Wanderung! Diese Wanderung ist nicht allzu schwierig, weil die Vegetation und Kreaturen, und Steigung; es ist wirklich das Regenwald. Ich denke, dass man nicht erwarten würde sonst hier zu sein. Leider war die Aussicht, die wir uns leisten war nicht spektakulär wie es war schwer zu sehen das Riff/Strand durch die Vegetation. Ich denke, es gibt einige Bemerkungen zu Fuß hinter der Plattform zu einem besseren Aussicht, aber wir haben nicht so wohl gefühlt, der den Weg. Eine Gruppe von mittleren Alters der Trek Amerikaner gehen zu tun, aber wir sie nie gesehen. . . wir dachten, dass sie möglicherweise haben sich umgedreht. Eine andere Person von den Niederlanden waren kahl - zu Fuß weg. Ich konnte mich nicht sehen tun es in Flip - Badelatschen oder Barfuss herumlaufen, nur für die Sondervereinbarungen, die man braucht, die seine Bewohner und die Felsen/Vines. Es war ein schöner wahr Dschungel Erfahrung, aber einfach darauf vorbereitet!Mehr

Bewertet am 30. April 2016 über Mobile-Apps

Dies war der Weg zu uns durch unsere Mietwagen empfohlen. Wir haben eine Menge Ferngespräche zu Fuß in Großbritannien und es war der erste echte Track wir haben es versucht in Australien so wusste nicht, dass, wenn es sagt schwierig. Es bedeutet sehr schwierig. Ich...denke, es gibt 3 Punkte, die ich überlegten turning round: Das erste Mal, dass ich erst gefangen bis in eine helle Reben, Die ersten Leach entdeckt habe ich auf mein Bein und unten auf dem Seil! Wir. haben es geschafft in 5,5 Stunden inklusive der 15 Minuten und genießen die Aussicht. Ich war sehr stolz auf mich abgeschlossen zu haben. Wenn Sie nach einer echten Herausforderung vor ihm dann. Man braucht viel Wasser und richtigen Schuhe. Man sollte auch Beachten, der Zeit der neuesten beginnen.Mehr

Bewertet am 27. April 2016 über Mobile-Apps

Es ist ein schwer schuften, 3 km nach oben auf ein etwa markiert Trail, viele Felsen, und einen Seilzaun klettern Abschnitt. Aber wenn man in den obersten bietet eine Aussicht lohnt sich der Aufstieg. nahm mich und die Ehegattin nur über 4,5 Stunden, einschließlich der...30 Minuten haben wir an die Aussichtsplattform. Achten Sie auf die Leeches sobald es ist nass. Sie bekommen ya, und in den Nummern.Mehr

Bewertet am 23. März 2016

Dies ist eine schwierige Wanderung. Ich halte mich über dem Durchschnitt fit, ein erfahrener Wanderer sind, aber ich war nach den 5 Stunden erschöpft es mir die Trail in Anspruch nahm. Ich war dort während der Regenzeit und der ständigen Regen, klamm usw. nicht helfen...nicht, aber es ist wahrscheinlich die Feuchtigkeit und Tiefen, die Sie am meisten Herausforderung. Ein paar Tipps: Nehmen Sie jede Menge Wasser, die Luftfeuchtigkeit ist ein Killer warten-A-Während Vines werden Sie Sie Tragödien. Nicht der Fall ist, sondern, entspannen und zu Fuß zurück, als mehr Druck in Richtung Sie in haben die Anwendung wird es noch schlimmer kämpfen müssen. In der Nebensaison ( "wet) wird wahrscheinlich der Pfad überwuchert mit Spinnweben sehen. Sollten Sie die Verwendung einer halten Sie sich an klar der Weg wie Sie zu Fuß. Die klamm kann wirklich schlecht: Spray einige Deet oder ähnliches an Ihre Skischuhe/Lower Hosen, bringen Sie Salz/Feuerzeug. Eigentlich, auch wenn man nicht raucht, bringen eine Zigarette könnte eine gute Idee sein, da es sehr effektiv ist. Achten Sie auf extrem rutschig Bedingungen; es kann wirklich Ihren Tag ruinieren. Nehmen Sie sich Zeit, vor allem dann, wenn Sie für die Wildtiere aus erreichen kann. Die Vögel kam gekrächze über werden immer einen Schritt voraus Sie, aber wenn Sie halten könnte man ein paar von ihnen. Es gab keine Aussicht auf dem Dach als ich dort war, nur Regen. Aber die Erfahrung war nicht weniger lohnend. Die Natur ist spektakulär und machen die Wanderung etwas werde ich nie bereuen.Mehr

Bewertet am 20. Februar 2016

Dies war der Höhepunkt unserer Reise im Regenwald, und es uns geprüft hinaus, was wir gemacht haben. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, den echten Gefühl in den Regenwald zu erleben, aber es ist sehr steil und rutschig.

Bewertet am 10. September 2015 über Mobile-Apps

Dies war etwas hart, aber lohnend. Vollständig eingetaucht in die Natur, klettert riesig, rutschigen im Erdgeschoss und eine Weile warten Reben. Der Aussichtspunkt auf dem Dach war ein wenig enttäuschend, aber ich verspreche Ihnen sobald Ihre wieder unten ein gewisses Gefühl von pkw-Errungenschaft wird über...Sie waschen. Es ist nicht so schwer, meine schick es Flip Flops und barfuß. seien Sie nur vorsichtig sein was man Extra einige von den Weinbergen recht schmerzhaft sind. Nehmen Sie ein Feuerzeug oder Salz für Leeches. Nehmen Sie etwas zum Essen und 4 Liter Wasser pro Person Nehmen Sie ein regenponcho (nur für den Fall)Mehr

Bewertet am 22. Juli 2015

steil, aber voller günstig wächst uns ihre Version erzählten Stiele und einen besonderen Seil, um nach oben ziehen wenn nötig. Viele der Regenwälder ringsum Sehenswürdigkeiten und Klänge auf dem Weg. Gute Aussicht von Regenwald und die Küste von oben. Halbwegs fit, es dauerte 6 Stunden...- erlauben 8 und Start um 21 Uhr an, wenn Sie können. Keine Probleme Route zu finden.Mehr

Bewertet am 29. Juni 2015

Ich erreichte Cape Tribulation Beach House at 23:00 Uhr an und fanden heraus, dass es war ein Wanderweg-Wandern Route. Nachdem man mit meine Sachen im Beach House, ohne zu zögern entschieden, packte ich meine Scheinwerfer, eine volle Flasche Wasser, Decken, Mückenschutz und einen Ausweis. Nach...20 Minuten zu Fuß (weil meine Schritte sind winzig), erreichte ich zu dem Eingang im Mount Reue Ridge Trail. Hören Sie mir aus, lernen meine Geschichten. 1. Holen Sie sich etwas Reiseapotheke. - Ich hatte es aber ließ es in Brisbane 2. Nie hoppla Wanderung alleine -! 3. jemand sagen, dass Sie, der Trail Wandern - double hoppla! 4. Stellen Sie sicher, dass Sie bringen Sie genügend Wasser, da kein Wasser auffüllen Station's. 5. Tragen Sie ein wenig wasserfeste Kleidung tragen und Sport Schuhe - Man bekommt es! 6. Achten Sie auf die giftigsten Schlangen und Kasuaren Ich begann um 12.00 Uhr und tatsächlich, es ist zu Beginn der Wanderung am 10 Uhr empfohlen, weil es benötigen Sie 6 Stunden wieder. Auf der Suche nach im Fernsehen, war, dass es sich in der Nähe zu Mittag, was war der Grund, warum ich brachte mein Scheinwerfer und Decke mit mir, nur für den Fall verlor ich mitten in der Nacht. Die ersten 1 km, war nicht so schlimm. Es ist ein typisches Route der Wanderweg. Der Weg beginnt um eine Herausforderung nach 1,5 km bis zum Gipfel. Zwischen 2-3 km, werden die größten Herausforderungen werden, weil die Wege sehr steil waren. Einige der Anlage, gab es ein Seil zur Verfügung, was Sie für den Aufstieg zum Gipfel aufgrund seiner Neigung. Es brauchte mehrere Haltestellen und zu überlegen, ob ich noch einmal links weil es so extrem steil war und zu dem Zeitpunkt, kann ich sicherzustellen, dass ich das nur 1 links Wandern, wenn einige Leute die wanderten. Aber ich war so in der Nähe des top, so dass ich mich geschoben um fortzufahren. 3 km bis schauen Sie, es wird ein steilen Pfad aber nicht so viel im Vergleich zu der vorherigen. Seien Sie vorsichtig mit anderen seltsame Geräusche, dass Sie gehört haben und damit ihre Umgebung ist sicher für Sie. Ich zufällig Kleiner Vogel auf meinem Weg bis ca. 1,5 km - 2 km Wanderwege. Ich hatte keine Gelegenheit, nehmen Sie den Schritt zurück, da hinter mir dort einen steilen Hang. So musste ich verstecken sich hinter einem Baum bis es verschwunden. Für irgendwie im Moment, hatte ich das Gefühl, ich sei Indiana Jones. Haha! Sobald Sie auf die Spitze erreicht, war die Aussicht sensationell. Und ein Tipp für Sie, nachdem ich die lokalen gesagt, dass ich gerade von den Trail kamen, fragte sie mich, ob ich war über der Plattform auf dem Aussichtsturm. Weil die Aussicht wesentlich mehr klasse im Vergleich zum 1, wo Sie auf einer winzigen Plattform, welche für die lookout Umgebung verwendet standen. Wenn Sie also auf der Plattform erreichen kann , springen Sie über den Zaun und gehen Sie ein wenig weiter. Die Herausforderung nicht da ich zu Rennen gegen die Zeit im Erdgeschoss vor der Dunkelheit zu erreichen. Ja, ich hatte der Scheinwerfer aber immer noch, die Angst vor dem Alter allein mitten in der Nacht verloren, ich werde lügen wenn das nicht überqueren Sie nicht in meiner Meinung nach. Und zusätzlich, wegen der extremen steilen Hang, ich ein paar Mal fiel, weil meine Füße nicht stabil in Position war, da ich nach Wanderung war versucht. Also ja, sind gute Sport Wanderschuhe sehr empfehlenswert. Ich habe ein gutes, aber. Zur Kenntnis nehmen und aufmerksam sein auf jeden bevorzugen tape, dass sie die Markierung Wanderwege. Es war nicht so glänzend in der Nacht, aber mit Scheinwerfer, es hilft. So zu künftigen Wanderer dieser Plan nehmen Sie diese Trail, Glück gehabt. Ach ja, ist Schwierigkeitsgrad für diesen Trail wirklich schwierig.Hey, es ist nicht von mir, sondern es kommt von Department of National Parks von Queensland Regierung!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mount Sorrow Ridge Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien