Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
24
Alle Fotos (24)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet13 %
  • Sehr gut52 %
  • Befriedigend 35 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
31°
17°
Dez
30°
16°
Jän
32°
17°
Feb
Kontakt
North Bank Road | Near Kuntaur, Central River Division, Serekunda, Gambia
Webseite
Bewertungen (37)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
4
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
4
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. April 2017

Wir fuhren von Farafenni zu Wassu (Farafenni ist ca. 3 Stunden entfernt von der Kombo/Serrukunda, einschließlich einer Kreuzung in Barra) . Die Fahrt dauerte ca. 2 - 2 . 5 Stunden. Wir machten den Fehler nicht für Wassu im Morgengrauen abreisen, so dass die Hitze...im Auto war unerträglich (keine Klimaanlage) . Wassu ist ein UNESCO-Anlage mit mehreren ancient Steinkreise, dass es nach der Guide, sind älter als unser Stonehenge - 5 , 000 7 , 000 Jahre alt (die Gebäude von diesen Kreisen zufällig über 1 , 500 Jahre) . Die Kreise sind in der Tat Wäscheberge Grabstätte für Könige und hilfsbereut Chiefs und nur eine Circle hat ausgehoben, in der 1960 s. Aufgrund des lokalen Überzeugungen und die anderen respektieren Kreise haben massiv nicht gewesen. Es ist ein sehr gut und informativ klein Museum auf dem Gelände (siehe meine Fotos) und wir konnten sogar ein kaltes Bier. In der Mitte von gar nichts - wo, in ein Land, wo der Strom ist ein Luxus - das war ein ganz besonderes Vergnügen. Der Eintritt ist klein jedoch unklar (das Ticket in einer Anzahl aber der Führer Gebühren mehr - ich glaube, für ihre Dienstleistungen) . Es spielt keine Rolle, wir sind Peanuts, bis zu 300 GMD für zwei Personen. Atemberaubend besonderer Ort. Die Steine selbst sind wunderschön, und zu denken, dass sie sind über 5 , 000 Jahre alt ist erstaunlich. Ich kann Ihnen wärmstens empfehlen, nach Wassu, entweder durch ein Auto zu mieten oder ein organisierter Tour vom Kombo. Es gibt nicht viele Straßen in Gambia und es ist sehr unwahrscheinlich, dass die eine werden sich verlaufen. Es ist 1 , 000 % sicher, die Leute sind sehr nett und freundlich. Es ist kein großes Hotel, aber ich brauchte mehr als eine Stunde zur Deckung der Seite, zu sehen, dass die Circle und zu nehmen Sie Fotos und Videos zu erfassen diese schöne Seite. Aber mein Mann, der war total von der Hitze abgelenkt, zufrieden gewesen wären mit einer 30 Minuten Slot für die gesamte Seite. Der Stapel klein Steine auf dem Steine ist ein Zeichen der Achtung von Besuchern. Eines der Wassu Steinkreise verfügt über auf der Rückseite einer der Dalasi Banknoten. Letzte Anmerkung - obwohl dies ein UNSECO Seite, im Gegensatz zu Stonehenge, können Besucher Zugang jedes Ecke der Seite und Geste der Steine frei zu bewegen.Mehr

Bewertet am 31. Jänner 2017

Das war unsere erste Station auf unserer Gambia River Cruise und es ist gut, wenn man sich die Beine zu vertreten. Wir wurden von der " Stone King " erzählte uns über die Bedeutung der Nummer 7 . Wir lesen Sie danach im Poster in...den kleinen Museum, festzustellen, dass die beste Schätzung für das Steine ist, dass sie eine Grabstätte für wichtige Leute im Erdgeschoss. Wir hatten uns ein paar Bilder an, und wir sind auf unserem Weg.Mehr

Bewertet am 18. Dezember 2016

Wir besuchten diese Steinkreise während unserer Reise mit dem Boot entlang des Flusses Gambia. Wir wurden in ein schlagen bis Bus, damit es nicht wieder zu verwalten (sie haben uns einen weiteren Bus) . Die Steinkreise sind in der Mitte der Landschaft ist einen Besuch...wert. Die lokalen Führer (self - im Stil, " Die Stoneman " ) war einzigartig, beschwört Nummern, die behauptete er waren wichtig sind, um die Seite, aber sie schienen falsch und schwer zu folgen. Er war ein interessanter Charakter und noch lokalen Farbe.Mehr

Bewertet am 17. November 2016

Interessant wenig Museum mit Hintergrundinformationen und Steinkreise sind gut gepflegt. 50 dalasai Eintritt.

Bewertet am 7. April 2016

Interessant Kreisen aus Steinen. im Kreis legen großen Steinen. Weiß jemand, was sie waren für, warum sie wurden gebaut?

Bewertet am 22. Jänner 2016

Wir besuchten dieses Hotel während einer organisierten 2-Tagesausflug von Kotu in Georgetown. Der Ort selbst ist klein. Einmal stieg aus unserem Touristen Auto wir nur ein paar Schritte die Steinkreise zu sehen und zu Fuß gehen. Für die Vorspeisen, die kleine Ausstellung beginnen. Eine kleine...Beitrag von 50 Dalasi bietet Ihnen eine Genehmigung zum Fotografieren im Inneren (und unterstützt die alten guardian, die auf der Seite lebt). Es gibt auch saubere Toiletten und Sie können alkoholfreie Getränke (wenn man im Lager). Bei der Ankunft nicht überrascht sein einen Haufen Kinder zeigen, Geschrei "Toubab, toubab = weiße Person" und dann hoffen Süßigkeiten und einige freundliche Aufmerksamkeit. Wenn man möchte, bekommt man ein paar Süßigkeiten (oder Stifte) vor dem Tag/Morgen bevor Sie die Exkursion beginnen. Auf dem Gelände selbst gibt es mehrere Steinkreise, 10 - 20 Steine die ca. 1m-2m hoch sind. Wie auf jüdische Südmauer kann man die Toten indem Sie die extra Stein auf sie Ehren. Einige junge Männer im Schatten der Bäume recht spielen die Trommeln und Flöte und geben dem ganzen Haus eine besondere Note. Eine kleine Anerkennung (10-20 Dalasi in 2016) ist immer.Der Kreis aus der Zeit um 500 - 1000 AD, eine Zeit, in Europa die finsteren Mittelalter erfahren wir sehr zu schätzen wussten. Die Gegend scheint eine Grabstätte aber trotz archäologischen Ausgrabungen ich wenig bekannt ist über die Website und die Leute, die es gebaut. Dennoch bin ich froh, hier gewesen zu sein. Nicht in einer spirituellen Weg, aber die ruhige Ensemble von Erde, Steine und Umgebung irgendwie mich berührt.Mehr

Bewertet am 12. Dezember 2015

Als Teil einer Reise stromaufwärts wir die Steinkreise besuchten, war es eine sehr angenehme Abwechslung und es ist die Reise wert

Bewertet am 19. November 2015

Wir besuchten die Wassu Steinkreise als Teil unserer 2 tägigen Reise nach Georgetown. Eines der Kreise auf der 50 Dalasi Rechnung dargestellt zeigt die Bedeutung dieser Seite zu den Gambians. Die Tatsache, dass die Steine volcanic sind (wenn es nie Vulkane gewesen in Gambia) und...der Tatsache, dass sich niemand wirklich weiß, wer ihnen gemacht hat, trägt zu der Rätsel der Seite.Mehr

Bewertet am 25. Juli 2015

Dies ist eines von mehreren Fahrten kann man machen wenn man in der Gegend. Die Fahrt ist heiß ... überall hier ist heiß! Ad wenn Sie ankommen die Steinkreise sind interessant, aber ich habe immer noch nicht bekommen, was sie über ... weil ich mir...nicht sicher bin ob die Einheimischen wissen, was es über!'s Trotzdem war es eine Reise außerhalb und die Möglichkeit zu Fuß zu gehen. Würde nicht wieder hin gehen, es sei denn ich mehr eine Idee, wie die Hölle dies alles über hatte?Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 33 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Stone Circles of Senegambia
6 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Fair Play Gambia
20,22 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Stone Circles of Senegambia.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien