Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 00:00 - 23:59
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Wie ein 8tes Weltwunder. Fantastisch

Danke an den Guide MULU. Spricht auch leidlich Deutsch. Musste nur wenig in Englisch nachfragen ... mehr lesen

Bewertet am 3. März 2018
Peter L
,
Baden, Schweiz
Faszinierende Bauwerke mitten in Afrika.

Wir hatten einen ausgezeichneten Führer, Addisalem Birhanu, der über gute Detailkenntnisse verfügt ... mehr lesen

Bewertet am 2. März 2018
edgraf
,
Ingolstadt, Deutschland
Alle 1 551 Bewertungen lesen
1 110
Alle Fotos (1 110)
Vollbild
{2006_tc_awards_title_ffffe599|s}
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet81 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Lalibela 1260, Äthiopien
Webseite
Bewertungen (1 551)
Bewertungen filtern
718 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
580
98
31
4
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
580
98
31
4
5
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 718 Bewertungen
Bewertet 3. März 2018

Danke an den Guide MULU. Spricht auch leidlich Deutsch. Musste nur wenig in Englisch nachfragen. Die Kirchen sind fantastisch und auch der Ort Lalibela ist bemerkenswert. Das Gelände ist überraschend hüglig und bergig. Ein stehtes auf und ab. Leider werden die Kopfsteinplasterstrassen durch neue Teerstrassen...Mehr

Danke, Peter L!
Bewertet 2. März 2018

Wir hatten einen ausgezeichneten Führer, Addisalem Birhanu, der über gute Detailkenntnisse verfügt und sehr gut die Geschichten und Mythen zum Thema erzählen kann.

Danke, edgraf!
Bewertet 16. Februar 2018

Die Felsenkirchen von Lalibela umfassen eigentlich 3 Komplexe, wobei die St. George Kirche die einzige ist, die nicht mit einem künstlichen Dach vor der Witterung geschützt wurde. Es ist einfach fantastisch, wie die Kirchen aus dem Tuff - und Basaltgestein herausgearbeitet wurden. Noch heute finden...Mehr

Danke, dreckartschneider!
Bewertet 15. Februar 2018 über Mobile-Apps

Die Felsenkirchen sind natürlich faszinierend, doch ich fühlte mich durch den hohen Eintrittspreis von 52 USD abgezockt. Das Geld hätte man in eine asphaltierte Zugangsstraße investieren können, dann hätte ich den Preis auch akzeptieren können. Trotzdem ist Lalibela dank der schönen Aussicht auf die Berge...Mehr

Danke, siromi!
Bewertet 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Warum.kommt man sonst nach Lalibela? Die Felsenkirchen sind überaus interessant und sehenswert. Mit 52$ ist der Eintritt zwar nicht gerade ein Schnäppchen aber das Geld ist es wert.

Danke, varilci!
Bewertet 9. Jänner 2018

Sehr beeindruckend! Für diejenigen, die gern mit Bajaj/Tuktuk unterwegs sind eine Empfehlung: Yawkal +251925332210, pauschal 50 Birr/Fahrt, zuverlässlich, zuvorkommend und stets zur abgemachten Zeit zur Stelle! Spricht auch gut Englisch, was man in Äthiopien nicht unterschätzen darf :)! Am Ende gab's auch noch ein Abschiedsgeschenk...Mehr

Danke, jasminchrista!
Bewertet 6. Dezember 2017

lalibela sollte bei keiner Äthiopienreise fehlen. Hier kann man auch 2 oder 3 oder 4 Tage verbringen. Nicht nur die Felsenkirchen vor Ort besuchen

Danke, Schlangenprinz!
Bewertet 2. Dezember 2017

Die ganze Anlage ist ein muss in Lalibela, könnte hier Tage verbringen und würde doch nicht alles sehen

Danke, Josef F!
Bewertet 7. November 2017

Wer in Lalibela ist, kommt vermutlich wegen der Kirchen hierher. Wir haben vor Ort eine eintägige Führung durch alle 13 Kirchen gebucht und sind am nächsten Tag für einige Stunden alleine in einzelne Kirchen gegangen, um diese unglaublichen Bauwerke auf uns wirken zu lassen. Die...Mehr

Danke, Daniel N!
Bewertet 29. Oktober 2017

An sich waren die Flesenkirchen schon Interessant, aber der Eintritt schlägt mit 50 USD ganz schön auf die Laune. Ausserdem reicht ein Tag völlig, um sich alles in Ruhe anzuschauen. An sich hatte ich mir die Anlage grösser vorgestellt. Ein weiteres Problem ist die individuelle...Mehr

Danke, Melanie H!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Frage stellen
Pat B
14. Februar 2017|
AntwortenAlle 4 Antworten anzeigen
Antwort von parvati22 | hat dieses Unternehmen bewertet |
Je me suis trompée c'est en Birr éthiopien, la monnaie locale
0
 Wertungen
Mit Google übersetzen