Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Hinter den Kulissen

Wer Interesse hat abseits der Wege Entdeckungen zu machen, bzw. sich für das Schattenspiel ... mehr lesen

Bewertet am 7. Juni 2017
falkoloewe
,
Berlin, Deutschland
Die Tradition des Schattenspiels in Südthailand wird hier gepflegt

Das Schattenspiel hat in Südthailand eine lange Tradition. Im Shadow Play House of Suchat Sapsin ... mehr lesen

Bewertet am 31. Jänner 2016
josef b
,
Linz, Österreich
Alle 14 Bewertungen lesen
26
Alle Fotos (26)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut50 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
10/18 Sri Tharma Sok Road, Soi 3, Nakhon Si Thammarat, Thailand
+66 75 346 394
Anrufen
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 7. Juni 2017

Wer Interesse hat abseits der Wege Entdeckungen zu machen, bzw. sich für das Schattenspiel interessiert, dem sei ein Besuch hier empfohlen. Ungefähr 10min zu Fuß vom Wat Baromathat entfernt gelegen. Kein Eintritt, aber man kann eine Spende hinterlassen. Eine große Ausstellung zu den Figuren und...Mehr

Danke, falkoloewe!
Bewertet 31. Jänner 2016

Das Schattenspiel hat in Südthailand eine lange Tradition. Im Shadow Play House of Suchat Sapsin findet man Figuren aus 1795, alles bis heute handgemacht, aus dünnem Kuhleder geschnitten und gestanzt. Der Künstler Suchat Sapsin wurde von OTOP ausgezeichnet und von der Königsfamilie besucht (wahrlich eine...Mehr

Danke, josef b!
Bewertet 29. April 2015

Sehr nette Leute, die aufmerksam waren und gerne Informationen weitergeben. Alles ist liebevoll gestaltet.

Danke, Paula005!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 27. März 2017

Ich habe meinen Besuch ein klein, aber authentisch, traditionelle Thai-Shadow spielen Master, später Herr Suchat.

Bewertet 15. März 2017

fand das Hotel interessant, eine Menge Buffalo Haut sehr artisticly geschnitzte erklären die Dame war alles sehr gut gefallen hat es sehr viel

Bewertet 9. August 2016 über Mobile-Apps

Wenn Sie Interesse an Southern Thai Kultur haben Sie dort hin zu gehen. Unsere Kinder haben hier schon seit Wochen würde ich schätze und weiter zum Aufbau einer eigenen schattenfiguren. Aber auch für real Einblick in diese große Kunst und Kultur.

Bewertet 4. Februar 2016 über Mobile-Apps

Nicht zu verpassen als in Thailand. Tolle alte Kunst mit handgefertigter schattenfiguren. Sie können auch den Künstlern bei der Arbeit sehen und das Museum besuchen.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 45 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Twin Lotus Hotel
145 Bewertungen
0,32 km Entfernung
The Original Orange Rooms Apartments
110 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Hotel Passion
4 Bewertungen
1,13 km Entfernung
Taksin Hotel
10 Bewertungen
1,98 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 66 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kopi
105 Bewertungen
4,87 km Entfernung
PixZel Caffe'
43 Bewertungen
2,41 km Entfernung
krua Nai Nang
45 Bewertungen
3,07 km Entfernung
Kanomcheen Mueang Kon
26 Bewertungen
2,66 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 12 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Phra Mahathat Woramaha Wiharn
191 Bewertungen
1,68 km Entfernung
Nakhon Si Thammarat National Museum
43 Bewertungen
2,3 km Entfernung
City Wall
43 Bewertungen
4 km Entfernung
BaanTanKhun
29 Bewertungen
2,09 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Shadow Play House of Suchat Sapsin.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien