Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
29
Alle Fotos (29)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet55 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
R71, Tzaneen, Südafrika
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
2
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
9
2
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Juni 2017

Wandern Vergangenheit Bäume gepflanzt und zwischen der höchste der Welt sorgten dafür, dass ich mich so klein. Natur schien so perfekt in der indigenen Bevölkerung Wälder. es hat uns sehr gut gefallen!

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 28. März 2017

Die Route führt Sie durch wunderschön Indigenous Forest. Ich würde es gerne zu Fuß durch etwas mehr Plantation wie das Hotel hat einen eigenen Schönheit. Brücken für durch Flüsse braucht viel Arbeit und sind meist instabil und oder kaputt. Hatte Bettwanzen in der letzten Hut...(Dokolewa) die größtenteils ruiniert Wanderung am letzten Tag. Woodbush und Wasserfall Hut aber war großartig. Ich kann jedem und jeder Wanderer zu vervollständigen das lange 41 +km Trail mindestens einmal.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 8. März 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten Magoebas und haben eine 2 Tage Dokolewa zu Seepsteen Trail. Dies war wirklich ein Abenteuer. Wir begannen im Dokolewa und zog nach Seepsteen der Wanderweg beginnt so einfach und wird zu einer wenig Schwierigkeiten wie es beginnt auf kontinuierlich ergründen. Es dauerte ca....5 Stunden dauern. Dies Trail braucht viel Pflege vor allem die Brücken. Wir hatten es zu überqueren Sie den Fluss/Bach einige Point nach der Berechnung der Risiken. Viele Bäume und versperrt den Weg runter fühlt sich aber dank der Männer in unserer Gruppe, wurden nur dann. Beide Hütten waren sauber ohne Strom und heißes Wasser. Keine Eimer, oder ein Topf sowie Kerzen. Am zweiten Tag hauptsächlich ein hinabsteigt, war nicht komfortabel einige Bereiche waren steil. Es dauerte ca. 7 Stunden dauern. Ansonsten Magoesbaskloof geliefert. . . Tolle Szenerie. . . Limpopos eigenes Paradies mit viel Indigenous ForestMehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 12. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Meine Freundin und ich ziemlich viel wandern aber nichts wirklich ist vergleichbar mit der Erfahrung, die wir hatten auf dieser Wanderung. Wir entschieden uns für die 2 Nacht, Dokolewa Pools Trail. Der erste Tag ist kurz und so ist es schön, wenn man schon recht...weit zu reisen. Die Dokolewa Hut ist wunderschön gelegen unter einem Wasserfall und neben einem Fluß. Am zweiten Tag zu Seepteen Maultieren Hut ist eine atemberaubende laufen. Viele, viele indigene Wald, super Aussicht, neben dem Fluss die meisten der Weg. Stellen Sie sich auf Hügel bezwingen! ! * Stellen Sie sicher, dass Sie einen 2 - 3 km Umweg nach der " höchste gepflanzt Baum in der Welt " nachdem Sie Seepsteen Hut. (Folgen Sie der Route, die sagt Wasserfall) zum 3. Tag ist auch eine wunderschöne Route mit einheimischen Wald. So viel grün! ! ! Wir hatten eine tolle Reise! !Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Bewertet am 4. April 2016

Wir haben die 2 Tage Wanderung(Dokolewa Pools Hut & Seepsteen Mule Hut) ... was für ein tolles Erlebnis!! etwas schwieriger, als wir dachten, aber es wert, jeden Schritt ... Hütten waren sauber und schön gelegen. Nehmen Sie Kerzen!

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 20. Mai 2015

Dies ist eine tolle Wanderung für junge Teenager, die im Freien auf ein langes Wochenende zu sein. Der Wald ist wunderschön, aber die meisten Tage sind nicht zu lang. Die drei Tag Wanderung ist viel komplizierter als die zwei Tag Optionen, und es gibt verschiedene...Orte, das ändern der Erfahrung. Wir begannen mit eine Übernachtungs- in die Seepsteen Ställe nahe der Woodbush Hut. Es gab jede Menge Kraftstoff für ein Feuer, und die Jungs sind in die Stadt. Und dann gingen wir um und über bis zum Wasserfall Hut. Die letzte Nacht waren wir im Dokolewa Pools, wo die Hütte über dem Wasser gebaut ist. Wirklich zauberhaft wenn es warm genug zum baden ist! Ich habe schon viele verschiedene Routen gibt es gingen, und ich haben dieses einer der schönsten bei weitem. Sehr empfehlenswert!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2014
Bewertet am 23. März 2015

Muss eine der besten Wanderungen in Südafrika. Wunderschöne Landschaft mit einer Herausforderung! Wir begannen unsere Wanderung im Woodbush Hut, verbrachten die erste Nacht im Wasserfall Hut und gingen am nächsten Tag zu Dokolewa Hut. Wir waren schon wieder im Woodbush Hut. Die Hütten waren sehr...gepflegt und wir waren mit trockenes Kaminholz und sauberes Wasser zur Verfügung gestellt.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2015
Bewertet am 19. November 2014

Dies ist ein einmaliges Erlebnis! ein Muss für Naturliebhaber! Stellen Sie nur sicher, dass Sie genügend kaltes Wasser haben und die Landschaft zu genießen!

Erlebnisdatum: September 2014
Bewertet am 16. September 2014

Ich habe den Wanderwegen in den meisten Wälder von Südafrika wanderten, und die Magoebaskloof bleibt eines meiner Lieblingshotels. Die Afro-montane Wälder sind tief und alt, und es gibt einen magischen Element über sie. Die Hütten sind sehr preiswert, und einige der besten finden Sie in...SA finden. Die Toiletten und die Betten sind sauber und Holz ist für ein Braai zur Verfügung gestellt. Dokolewa Pools und Wasserfall Hut sind wunderschön gelegen, und dem 3-tägigen Wanderung Option inklusive diese zwei ist ein muss. Der 5-tägigen Option dient auf sich selbst und ist auch viel Spaß, aber ein wenig langweilig. Es ist ein riesiges Plus ist, dass es relativ nahe an Gauteng im Vergleich zu den Eastern Cape Wanderwege ist.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2014
Bewertet am 10. August 2014

Wir nutzten die magoebas Gorge als warm up für später woanders in SA Spaziergänge. Es war ein schöner Spaziergang, den Pfad nicht wirklich sehr gut markiert. Wir begannen im Teehaus und funktionierte unser Weg in die Schlucht durch indiginous Wald. Viele Vögel und Pflanzenwelt waren...wir begeistert aber kein wow-Faktor. Die größte Enttäuschung war, dass der Schlucht ist recht klein und man seeand menschliche Aktivität hören (Autos, Kamine, ländlichen Aktivität) fast ständig. Vielleicht beginnt das Spektakel wenn Sie eine 3 Tag wandern. Aber für den Fußweg es war, was es war ... ein kleines warm up.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 6 Hotels in der Umgebung anzeigen
Shiluvari Lakeside Lodge
65 Bewertungen
20,71 km Entfernung
Tshipise a Forever Resort
198 Bewertungen
44,28 km Entfernung
Peermont Metcourt at Khoroni
124 Bewertungen
49,41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 31 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hennetjie Nes Deli / Bodega
6 Bewertungen
11,58 km Entfernung
Nando's Thohoyandou Venda Plaza
13 Bewertungen
49,24 km Entfernung
Buffalo Ridge Spur Steak Ranch
34 Bewertungen
68,04 km Entfernung
Altra Cosa
21 Bewertungen
68,75 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 16 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Hanglip Forest Reserve
9,85 km Entfernung
Reach for the Sky Farmstall
1 Bewertung
27,52 km Entfernung
Zingela Nature Reserve
3 Bewertungen
60,68 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Magoebaskloof Hiking Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien