Pfarre Maria Saal
Pfarre Maria Saal
4.5
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x
4.5
4,5 von fünf Punkten26 Bewertungen
Ausgezeichnet
19
Sehr gut
6
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Michael H
Wien, Österreich3 928 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2020 • Paare
Die Domkirche mit den umliegenden Gebäuden und alten Steinen (römischer Reisewagen) ist eine Reise wert. Sehr sehenswert!
Verfasst am 12. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

H3854LHpeter
Graz, Österreich653 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2019
Dieser Dom ist ein Höhepunkt bei einer Kärnten Reise. Es kommen daher viele Reisegruppen und man muss versuchen diese zu meiden. Der Zugang zum Dom bietet etwas interessantes. Beim der Furchen des Steinbogens, kann man auf der einen Seite etwas flüstern und man hört es auf der Gegenseite sehr deutlich. Diesen Tip bekamen wir von einem Führer. Interessant sind auch die römischen Steine- Postkutsche, oder Fresko wo Achill den toten Hector mit dem Wagen nachschleift usw. Auch der Karner ist sehenswert
Verfasst am 8. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Monika Wart
Backnang, Deutschland3 856 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2018 • Paare
Der Maria Saaler Dom ist etwas sehr besonderes. Sie ist eine der frühsten Kirchen Kärntens. Bischof Modestus weihte um 767 eine Marienkirche. Noch heute befindet sich sein Grab im Dom. Sie wurde Anfang bis Mitte des 15. Jahrhunderts mit den umliegenden Klostergebäuden zu einer Wehrkirche ausgebaut, was sich während der Türkeneinfälle 1473 bis 1483 bewährte. Nach einem verheerenden Brand 1669 erhielt sie ihre heutige Gestalt. Für den Nordturm wurde die "Maria Saalerin", Kärntens größte Glocke, gegossen und 1688 geweiht. An der südlichen Außenseite und im Vorraum des Südportals sind über 30 Relief- und Grabsteinen eingemauert, die zum Teil aus dem um 400 n. Chr. untergegangenen Virunum, der Hauptstadt der römischen Provinz Noricum, stammen, und im Lauf der Zeit auf dem Zollfeld gefunden worden sind.
Verfasst am 5. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hardymann
Kiel, Deutschland740 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2017 • Allein/Single
Dom und gepflegter Vorplatz sind einen Abstecher wert, beeindruckende Architektur und geschichtliche Bedeutung werden gut in kleinen Broschüren, erhältlich im Dom, erläutert. Mich fasziniert immer wieder der Aufwand und die Fähigkeiten der Erbauer vor vielen hundert Jahren. Mehrere Cafes und Restaurants direkt in der Nähe laden danach zum verweilen und sinnieren.
Verfasst am 8. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Herbert B
Perchtoldsdorf, Österreich1 026 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Apr. 2017 • Paare
Maria Saal, im Zentrum Kärntens gelegen, ist einer der bedeutenden alten Kultstätten des Landes. Hier befand sich Virunum, der Hauptsitz der römischen Provinz Norikum.
Die Wallfahrtskirche wurde bereits 860 erstmals erwähnt, hier weihte Bischof Modestus um 750 eine Marienkirche, im 12. Jhdt. befand sich hier bereits eine Popstei welche im 15 Jhdt. im spätgotischen Stil mit einer Festungsmauer umgeben wurde, 1430 wurden Chor, Quesrschiff, Burgfried und Hauptschiff zugebaut bzw. erweitert. Im 17. Jhdt. wurden im Barockstil zwei Zwiebeltürme hinzugefügt, vor dem Südprotal eine spätgotische Lichtsäule errichtet. Eindrucksvoll sind der romanische Karner, ein Fresken-geschmückter Laubengang, Deckenfresken im Kreuzrippengewölbe, Rosetten mit Glasmalereien, das Taufbecken, zwei Kapellen mit vorromanischen Altartisch unter dem in einem römischen Sarkophag die Reliquien des Hl. Modestus ruhen, im Hochaltar befindet sich das Gnadenbild der Mutter Gottes. Die 2-türmige Kirche mit Friedhof und alten Grabsteinen Kirche, hier findet man auch römisches Steinrelief welches einen Postwagen darstellt. Sehenswert sind auch der Kärtner Herzostuhl im benachbarten Zollfeld sowie der Magdalensberg und hier befindlichen Ausgrabungsstätten einer keltisch-römischen Siedlung. Maria Saal gilt als Geburtsstätte der frühen Christianisierung Kärntens.
Verfasst am 29. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nichifin
Reykjavik, Island80 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Freunde
Der Dom zu Maria Saal ist eine sehr interessante Kathedrale, die Einblicke in die Welt einer kombinierten römischen und keltischen Kultstätte bietet. Die Deckenfresken im Inneren sind außergewöhnlich und zeigen aus Blumen wachsende Figuren. Verpassen Sie nicht den flüsternden Bogen am Eingang oder ein paar ruhige Minuten, während Sie im Innenhof neben der gotischen Lichtsäule einen Kaffee in Besinnung trinken.
Google
Verfasst am 4. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Chris S
Pörtschach am Wörthersee, Österreich77 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2018 • Freunde
Eine schöne Kirche (dom) in einem prächtigen Innenhof, umgeben von alten Gebäuden und einer Mauer. Früher war der gesamte Komplex wie eine Burg, umgeben von Mauern und einem Wassergraben.
Google
Verfasst am 22. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

105dewyw
Ballito, Südafrika114 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2018 • Freunde
Wirklich tolle Kirche sah die Wiener Sängerknaben war fantastisch.
Diese Kirche ist wirklich wunderschön mit so viel Wärme. Der Vater hat einen großartigen Sinn für Humor und scheint sehr involviert zu sein. Große Stillleben-Kunstausstellung.
Einen Besuch wert
Google
Verfasst am 1. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

DonPaulo
Richmond, Virginia1 233 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Sep. 2017 • Paare
Die Geschichte dieses Ortes reicht bis in die Spätkeltik zurück. Die Kirche hat römische Schnitzereien und eine interessante Arkade aus dem 7. Jahrhundert.
Google
Verfasst am 27. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Horsemom67
Prescott Valley, AZ43 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2016 • Familie
lohnt sich die Umleitung auf unserer Reise. Die Kathedrale war unglaublich. Es war ein nicht besonders lang besuchen, aber nur in der Kathedrale war unglaublich. Alles war für die Feiertage dekoriert, wodurch es besonders schön. Parken ist etwas schwierig.
Language Weaver
Verfasst am 18. Jänner 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 11 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Pfarre Maria Saal - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Aktivitäten in Maria Saal
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen