Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Etosha Pan

Etosha-Nationalpark, Namibia
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Variabel

An sich sehr vielfältig mit vielen Tieren. Da es vor unserem Besuch Tage davor stark geregnet hat ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Rudolf K
,
Innsbruck, Österreich
Den Löwen auf der Spur!

Sensationelle Begegnung mit einer Gruppe Löwen, die ein Zebra erlegt haben. Nur deshalb hätte sich ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Norbert L
,
Klingberg, Deutschland
Alle 56 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet75 %
  • Sehr gut17 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
ORT
Etosha-Nationalpark, Namibia
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (56)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 17 Bewertungen

Bewertet vor einer Woche

An sich sehr vielfältig mit vielen Tieren. Da es vor unserem Besuch Tage davor stark geregnet hat, suchten die Tiere nicht nach Wasser. Daher nur Antilopen und Vögel. Keine Grosstiere.

Danke, Rudolf K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor einer Woche

Sensationelle Begegnung mit einer Gruppe Löwen, die ein Zebra erlegt haben. Nur deshalb hätte sich ein Besuch schon gelohnt.

Danke, Norbert L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 3 Wochen

Nach Jahren wenigen Regens, hat Namibia endlich seine Wasserspeicher wieder auf ein mittleres Niveau füllen können. So war auch der Etosha nicht braun und grau wie im September sondern voll mit grünen Bäumen, Büschen und Blumen. Dafür ist die Wildbeobachtung nicht so gut. Das sollte...Mehr

Danke, Totalrescue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet vor 4 Wochen

Wir durften viele tolle und teils spektakuläre Erlebnisse mit unzähligen Tieren erleben. Dies obwohl die Jahreszeit im März nicht unbedingt optimal ist. Es verging meist keine Stunde bis zum nächsten Highlight. Direkt anschliessend haben wir den Krüger Park besucht und dort weniger Tiere gesichtet.

Danke, martinleuenberger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. April 2018

Da wir am Ende der Regenzeit im Park waren, waren die Wasserlöcher eher nicht besucht. Positiv wann sieht doch genügend Tiere unterwegs und es gibt weniger Touristen, die einem die Sicht versperren oder die Tiere verscheuchen.

Danke, Sigrid H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. April 2018

Wir haben hier einen wunderschönen Tag verbracht und einige Tiere gesehen. Richtig viele Tiere sieht man vermutlich in der Zeit Juli - August. Uns hat es trotzdem gefallen weil alles grün war und so schön geblüht hat. Die Pfanne ist wirlich eindrucksvoll. Allerdings reicht für...Mehr

Danke, ABC_NRW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. April 2018

Im Regen fuhren wir entlang der Pfanne von Westen nach Osten.....bei Sonnenschein sicher ein tolles Erlebnis....Tiersichtungen in dieser Jahreszeit eine Seltenheit....hatten in Gamereserves westlich (Ongave Reserve mit Ongava Lodge) weitaus tollere Erlebnisse mit Tieren

Danke, Alex B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2018

Der Eintritt ist wirklich (zu) günstig. Wir haben uns Zeit gelassen, den NP einen Tag lang selbst zu "erfahren" und einen Tag mit Guide unterwegs zu sein. In der Nebensaison ist es hier überhaupt nicht voll und man ist streckenweise mit sich und der grandiosen...Mehr

Danke, Susi_und_Strolch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. März 2018

Bei den Pirschfahrten sind wir sind dieses Mal wieder voll auf unsere Kosten gekommen. Elefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Zebras und, und, und… Dank Salomon, unseres kundigen Guides aus der Villa Mushara, wurde jeder der insgesamt drei Ausflüge zu einem Erlebnis. Das riesige Etosha Gebiet...Mehr

Danke, Elvira_und_Ulli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. März 2018

Trotz Regenzeit haben wir sehr viele Tiere gesehen. Sogar Black Rhino, Hyäne und Löwen. Etosha lohnt sich immer wieder, einfach mega eindrücklich!

Danke, Lime22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Etosha Pan.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
;