Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Wunderschöne Burg und Aussicht

Eine wirklich sehenswerte Burgruine. Ein großes Lob geht an der Verein der sich dieser Burg ... mehr lesen

Bewertet am 23. Jänner 2018
echterpaelzer2018
,
Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
Sehenswerte Ruine mitten im Pfälzer Wald

Diese Ruine lohnt einen Besuch für jeden Burgfreund. Sie gibt einen hervorragenden Einblick in die ... mehr lesen

Bewertet am 10. Juli 2017
bedi50
,
Grünstadt
Alle 10 Bewertungen lesen
7
Alle Fotos (7)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet90 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Burgstr. 1, 76857 Ramberg, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
9
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet am 23. Jänner 2018

Eine wirklich sehenswerte Burgruine. Ein großes Lob geht an der Verein der sich dieser Burg angenommen hat und sich um den Erhalt bemüht. Besonders zu erwähnen ist der herrliche Ausblick vom oberen der Schildmauer. Leider findet man auf der Burg immer wieder Müll und sogar...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
9  Danke, echterpaelzer2018!
Bewertet am 10. Juli 2017

Diese Ruine lohnt einen Besuch für jeden Burgfreund. Sie gibt einen hervorragenden Einblick in die typische Bauweise einer mittelalterlichen Burganlage. Eindrucksvoll die Größe und die noch erhaltenen Mauerreste, Keller und Gewölbe.

Erlebnisdatum: Juni 2017
2  Danke, bedi50!
Bewertet am 5. Mai 2017

Sehenswerte Burgruinen - Wanderung vom Landgasthaus Laurentius über Dernberg zur naheliegenden Ruine.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, MA R!
Bewertet am 18. Jänner 2017

Aus verschiedenen Richtungen (aus Albersweiler über Orensfelsen und Landauer Hütte, aus Dörrnbach oder aus Ramberg/3Buchen)kann die Burg in Wanderrouten eingebunden werden. Sie bietet einen guten Rundumblick über Rheinebene und Pfälzerwald

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, Yonas-lachen!
Bewertet am 25. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Ein Vorteil der Burgruine - die Lage. Man muss schon ein wenig Zeit und Energie investieren, um diese kostenlose Aussicht genießen zu können. Gibt in der Pfalz auch Burgen die man praktisch bis vor das Tor mit dem PKW ansteuern kann - diese hier gehört...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
2  Danke, 377stephans!
Bewertet am 17. September 2016

Die Burg ist leicht zu Fuß z.B. von Frankweiler aus zu erreichen. Der Weg über die Walddusche und Landauer Hütte ist alleine schon die Reise wert. Oben angekommen wartet ein wunderschöner Ausblick. Die Burgruine ist schön zu erkunden.

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, moritzs66!
Bewertet am 2. Juli 2016

Eigentlich kamen wir im Rahmen einer Wanderung völlig unerwartet an dieser Ruine vorbei und waren erstaunt über den guten Erhaltungszustand. Gerade mit kleineren Kindern ist das ein schöner Ort für Entdeckungen.

Erlebnisdatum: Juni 2016
3  Danke, B4851FYmartin!
Bewertet am 9. März 2016

Waren mit unserer Tochter (6 Jahre ) auf der Burg Neuscharfeneck. Tochter und Eltern waren begeistert. Es gibt in, auf und um der Burg serh viel zu entdecken. Die Infotafeln, die zeigen, wie das mal ausgesehen hat, sind bildlich und für Kinder genau richtig. Von...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, slminnie!
Bewertet am 21. Februar 2016

Nur eine Ruine aber auch schön für Kinder zum entdecken. Die Pfalz lebt halt von und mit ihren Burgen.

Erlebnisdatum: Juli 2015
1  Danke, gourmetfeinschmecker!
Bewertet am 9. November 2015

Dies ist eine der schönsten und größten Burgruinen in der Pfalz. Sie war Stammburg der Pfalzritter und Pfalzgrafen. Die Entstehungszeit der Burg geht bis in das frühe 12. Jahrhundert zurück. Sehr beeindruckend ist die Schildmauer auf der Ostseite. Diese Mauern haben einen Durchmesser bis zu...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
3  Danke, andi76ag!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Dernbachtal
22 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Landhotel Annahof
3 Bewertungen
4,72 km Entfernung
Wohlfühlhotel Alte Rebschule
64 Bewertungen
5,7 km Entfernung
Hotel L'Antica Ruota
28 Bewertungen
7,45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Schneider
57 Bewertungen
1,55 km Entfernung
Klosterstüb'l
10 Bewertungen
3,5 km Entfernung
Landgut Buschmühle
63 Bewertungen
4,11 km Entfernung
Landgasthof Zickler
38 Bewertungen
4,66 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Weinbar Müller Frankweiler
27 Bewertungen
5,05 km Entfernung
Rietburgbahn
71 Bewertungen
5,45 km Entfernung
Burgruine Rietburg
10 Bewertungen
6,77 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Burg Neuscharfeneck.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien