Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Illinois Railway Museum

Jetzt geschlossen: 10:30 - 16:00
Heute geöffnet: 10:30 - 16:00
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Ein Muss für Eisenbahnfans

Ca. 1,5 Stunden von Chicago entfernt findet man in einem kleinen Ort dieses beachtliche Museum. In ... mehr lesen

Bewertet am 6. Juni 2017
manfred s
über Mobile-Apps
Wow, einfach riesig

Wir waren im Juli 2010 dort es waren Diesel Tage angesagt. Und Alles was eine dieselmashine hatte ... mehr lesen

Bewertet am 8. Oktober 2010
sodachris
,
Pattaya, Thailand
Alle 259 Bewertungen lesen
313
Alle Fotos (313)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet68 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:30 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-3°
Nov
-8°
Dez
-3°
-11°
Jan
Kontakt
7000 Olson Rd, Union, IL 60180-9628
Webseite
+1 815-923-4391
Anrufen
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 22. Mai 2015

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 8. Dezember 2013

Mehr

Bewertungen (259)
Bewertungen filtern
148 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
103
30
10
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
103
30
10
2
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 148 Bewertungen
Bewertet am 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Ca. 1,5 Stunden von Chicago entfernt findet man in einem kleinen Ort dieses beachtliche Museum. In etlichen, riesigen Hallen sind die meisten der Exponate untergestellt. Ein großer Anteil bilden historische Straßenbahnfahrzeuge. Man findet aber genauso die "Ungetüme" aus der Dampf- und Dieselära. Dazu die entsprechenden...Mehr

Danke, manfred s!
Bewertet am 8. Oktober 2010

Wir waren im Juli 2010 dort es waren Diesel Tage angesagt. Und Alles was eine dieselmashine hatte und fahren konnte war auf der Schiene. Insgesamt sind in dem Museum 13 Fahrzeugschuppen, manch einer fast locker 25 Fahrzeuge. Es sind nicht nur Eisenbahnen die dort zu...Mehr

Danke, sodachris!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Juli 2017

Fahrt mit dem Zug nach 30 Minuten war der Höhepunkt der Reise. Weit draußen in dem Land und keine klimatisierten Gebäude. Schwer zu sehen in Autos ausgestellt. Preis ist vernünftig und wenn man nach Wild West Town danach macht es ein halbtägiger Ausflug.

Bewertet am 24. Juli 2017

So viel zu sehen! Shed nach Schuppen von Zügen. tatsächlich können sich dann dort ein paar. Gut einen Souvenirladen. Das Essen recht günstig, aber man braucht mehr Stunden. Mitarbeiter waren sehr freundlich. Thomas Tag haben wir vermeiden.

Bewertet am 19. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ich war begeistert von dem Illinois Railway Museum. Fuhren mit der Straßenbahn fahren. Thomas und Percy waren besuchen sie auch das Museum und wir Road. Super Spielplatz und andere Aktivitäten neben all der Züge im Museum. Ein super relaxten Atmosphäre macht es ideal für Kinder....Viel Hilfe jeder sicher zu halten.Mehr

Bewertet am 16. Juli 2017 über Mobile-Apps

Folgende unsere Foto mit Thomas, wir (meine Frau, Tochter und Großeltern) liefen auf den Zug. Mir und meinem Großvater gingen mit meiner Tochter auf Frau und Mutter im Voraus gegangen und haben auf den Zug. Kein Scherz hier. . . . Sie geschlossen an den...Eingang 1 : 29 Uhr und ließ uns nicht auf. So beobachteten wir meine Frau und die Großmutter Fahrt während meine Tochter fing an zu weinen. Ich bin nicht von hier hinauf. Oh, ich war soooo dahinter sauer! Wie im wahrsten Sinne des Wortes ein 1 oder 2 Unterschied zwischen meiner Frau und Großmutter, bis wir gingen.Mehr

Bewertet am 9. Juli 2017

Wir sind befangen, weil wir sind ein Zug Familie. Wir haben eine Familie Mitgliedschaft. Mein Sohn ( 9 ) und ich sind Begeisterte für sicher. Meine Frau und Tochter ( 7 ) genießen Sie es einmal oder zweimal pro Jahr aber nicht so viel. Mein...Sohn und ich auf der Suche nach Stunden verbringen können durch die Scheunen und Reiten die Züge. Jedes Wochenende ist ein anderes Abenteuer für das, was die Züge fährt, und was ist neu. Sie wollen am Wochenende, wenn die Züge laufen, wenn Sie neu sind im Museum und unterwegs ein erreichen. Schauen Sie sich die Webseite an und sehen, was es Tag Folge. Überprüfen Sie Ihre Wettervorhersage! Es gibt Zug Scheunen aber Sie tun viel zu Fuß. 1 - 2 Meilen (3,2 km) in und außerhalb von Ställen, vielleicht mehr. Es liegt ganz an Ihnen. Bringen Sie Kinderwagen oder einen Wagen für junge Kinder oder bereiten Sie tragen musste. Schauen Sie nach bei Thomas gibt es ist Ihre Kinder lieben. Wir waren nur auf Chicago Tag und fuhren die CTA und auch Frisco Steam Train. Sehr cool. Gut, es war ein ziemlich heißen Tag und ziemlich heiß in der Züge bis sie gezogen sind. Das ist das authentische Erfahrung. Sie können immer warten bis sie an Bord sind fast unterwegs. Wir konnten auch eine Tour von Freiwilligen von einem der Luxus Autos in der Scheune war cool, dass am Tag, die. Wir hielten in als Familie auf unserem Weg nach Hause von Wisconsin und fuhren die Züge und ging ein wenig um. Wir haben ungefähr anderthalb Stunden, und das ist auch alles tun werden meine Frau und Tochter. Wenn wir entscheiden zu gehen um zu sehen, was wir im Voraus, wenn Sie also lieber ist Diesel- oder im Dampfbad können Sie sehen, dass sich die Zeitplan im Voraus. Wir leben ein paar Stunden entfernt und so ist es nicht an einer schnellen Ziel aber wir fahren mehrmals pro Saison. Das Museum ist eine erstaunliche Sammlung der eisenbahngeschichte. Die Anlage ist sehr gepflegt. Das Abendessen ist cool. Das Badezimmer ist sauber. Sie können auch Ihre eigenen Mittagessen und Getränke und haben ein Picknick. Die Freiwilligen sind immer freundlich und glücklich zu klären und Fragen zu beantworten. Sie sind ernst über den, alles so authentisch wie möglich in einem gut Weg. Ich würde gerne Freiwillige dort, wenn es nicht für meine Arbeit Zeitplan und erreichen. Wenn Sie ein Mensch sind und liebe railway Geschichte und Reiten Vintage Züge werden Sie es lieben. Wenn Sie Kinder haben, die es lieben sie lieben werden die Züge fahren die Züge obwohl, wie andere weisen darauf hin, dass sie nicht sehr weit zu gehen. Es ist nicht ein Loop. Es liegt auf der Rennstrecke und zurück. Es ist eigentlich erstaunlich, dass das Museum hat viel Track, und wenn Sie daran denken, es ist nicht billig, zu laufen diese Züge alle Wochenende lang. Die Ausflüge ( 20 - 25 Minuten oder so) sind genau richtig für junge Kinder. Zu Fuß durch die Scheunen und verbringen und nur die Züge mag zwar nicht das aufregendste Sache für sehr junge Kinder sind nicht sehr darauf bedacht, die mit den Zügen. Man kann zu Fuß durch einige Autos, aber es ist für die meisten Leute ein viel zu Fuß neben Reihen von Zug Autos und Motoren mit guten Zeichen erklärt die Autos wenn Sie gerne lesen. Ich habe so viele Kinder gesehen, die sind einfach überwältigt von der Größe und Liebe, die so nahe an die Züge werden Sie nie wieder sehen auf die Geländer außerhalb von Wer tm i n de ru n g sa. Es mag zwar nicht das Beste für jedermanns Geschmack, aber es ist auf jeden Fall einen Besuch wert und dann werden Sie wissen, ob Sie es lieben oder nicht. Meiner Meinung nach die Kosten von $ 14 pro Erwachsener an Wochenenden und $ 10 für Kinder ($ 50 max für Familien) ist sehr fair. Das Geld wird verwendet, um betreiben das Museum, die Wiederherstellung und die Züge verkehren, und Geschichte der Eisenbahn für die kommenden Generationen zu bewahren. Das war ein langes Kritik, aber ich hoffe, es hilft Sie entscheiden können, ob es das richtige für Sie.Mehr

Bewertet am 4. Juli 2017

Der Tag, an dem wir da waren, es war ein ganz der Bürgerkrieg. Die Zugfahrt um ist sehr interessant und eine Menge Spaß für Kinder. Es gibt mehrere verschiedene Teile zum riesigen Bahnhof Museum. Ich genoss das einzige, das wir hatten Zeit müssen Sie durch....Ein Zug hatte eines der Fairbanks Motoren in es, sehr alt. Mein Mann, Vater und beide in - Gesetze funktionierte in Fairbanks in Beloit. Es gab auch waren, denen waren in Filmen. Die Angestellten sind gekleidet in Kultur Kleidung. Wir sahen Präsident Lincoln und Mary Todd.Mehr

Bewertet am 26. Juni 2017

Ich war schon in ein paar Zug Museen und dies hier ist unglaublich! Die Qualität ihrer Exponate, die mehrere Zug fahren werden angeboten, ausgezeichnet Displays, freundliches Personal und wunderschöne Anlage machen dies zu einem Ziel für diejenigen, die gerne Züge!

Bewertet am 19. Juni 2017

Es gibt viele unterschiedliche Züge fahren inklusive Dampfbad, elektrische, Diesel. Dampflokomotiven werden kann und so erinnere ich laut Schutz für Kinder. Auch ein schöner Spielplatz im Museum. für jeden Tag sehr viel Spaß. Keine Schlangen warten für Fahrten, Vernünftig Cafe Preise.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Super 8 by Wyndham Hampshire IL
104 Bewertungen
9,07 km Entfernung
Super 8 by Wyndham Woodstock
175 Bewertungen
10,76 km Entfernung
Quality Inn Woodstock
54 Bewertungen
10,87 km Entfernung
Best Western Woodstock Inn
326 Bewertungen
11,39 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Clasen's Tavern
24 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Cafe 20
70 Bewertungen
5,99 km Entfernung
Checkers II
42 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Marengo Cafe
27 Bewertungen
7,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Donley's Wild West Town
103 Bewertungen
3,01 km Entfernung
McHenry County Historical Society‎
6 Bewertungen
1,55 km Entfernung
All Seasons Orchard
49 Bewertungen
5,12 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Illinois Railway Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien