Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
316
Alle Fotos (316)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Tanicuchi, Ecuador
+593 3-281-2452
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Cotopaxi Volcano zu erleben
ab $ 77,00
Weitere Infos
ab $ 74,70
Weitere Infos
ab $ 238,00
Weitere Infos
Bewertungen (301)
Bewertungen filtern
66 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
54
11
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
54
11
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 66 Bewertungen
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Man muss natürlich etwas Glück haben, dass der Vulkan sich nicht hinter Wolken versteckt. Die Anfahrt über Naturstraße ist schon ein Erlebnis. Mit dem Auto kann man bis auf 4500 m hoch fahren, um dann die letzten 350 m den Berg bis zur Hütte hoch...Mehr

Danke, WoGu_AB!
Bewertet 7. März 2018 über Mobile-Apps

Ein muss wenn man in Ecuador ist. Der Kegel des Vulkans ragt über der Andenhochebene mit mehr als 2000 m den Himmel empor, ein grandioser Anblick.Bis auf ca.4600 m kann man selbst bis zum Parkplatz vom Refugio fahren und weiter per Fuß...von hier schöne Aussichten...Mehr

Danke, SUNBLOGGER_BLOG!
Bewertet 6. März 2017

Die Fahrt von Quito zum Nationalpark Cotopaxi war schön. Der Nationalpark selber erinnert landschaftlich an die schottischen Highlands. Der Aufstieg vom Parkplatz am Cotopaxi auf rund 4500 m bis zur Hütte auf 4870 m war für uns ein besonderes Erlebnis. Wir waren gut eingewöhnt (6...Mehr

Danke, Marcel R!
Bewertet 27. April 2016

Seit dem Ausbruch im Herbst 2015 erinnert man sich daran, dass mit dem Hals des Mondes, Cotopaxi, Cuello de Luna, nicht zu spaßen ist. Man darf dzt. nicht sehr hoch rauf, die Landschaft ringsum ist aber ebenso beeindruckend wie die Pflanzen- und Tierwelt.

Danke, Peter G!
Bewertet 9. Februar 2015

Wir hatten das Glück bei schönem Wetter auf der Hochebene dem Fluss entlang richtung Berg zu wandern. So ein stolzer Berg sieht man nicht jeden Tag. Die nahe gelegene Lodge bietet einen traumblick auf den Berg. Muss man unbedingt gesehen haben in Equador.

Danke, Simone S!
Bewertet 24. August 2014

Ein absolutes Highlight was man sich nicht entgehen lassen soll. Pflanzenwelt ist einzigartig. Auch findet man überall Aussichtspunkte und Spazierwege.

Danke, Elvie B!
Bewertet 21. Februar 2014

Wir sind auf dem Cotopaxi vom Parkplatz auf ca. 4500 m bis zum Refugio auf 4864 m gewandert - auf dieser Höhe und in dieser Umgebung war dies ein ganz besonderes Erlebnis - kurz vor Erreichen unseres Ziels begann es noch zu schneien. Es war...Mehr

Danke, Bayer09!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 11. Juli 2017

Mehr

Bewertet 13. Mai 2017

Bewertet 30. April 2017

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheSee all hotels
Hotel Cuello de Luna
115 Bewertungen
4,9 km Entfernung
Villa de Tacvnga
105 Bewertungen
29 km Entfernung
Hotel Central
107 Bewertungen
29,1 km Entfernung
Hotel Endamo
166 Bewertungen
29,38 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants anzeigen
La Posada Del Chagra
55 Bewertungen
18,41 km Entfernung
Cunani
65 Bewertungen
28,98 km Entfernung
Luz de Umbria Cafe Restaurante
9 Bewertungen
18,03 km Entfernung
All Limon
6 Bewertungen
18,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten
Andes Climbing
76 Bewertungen
18,64 km Entfernung
Laguna Quilotoa
467 Bewertungen
29 km Entfernung
Tambo Condor
8 Bewertungen
35,26 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cotopaxi Volcano.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien