Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
24
Alle Fotos (24)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet54 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-6°
Dez
-2°
-9°
Jan
-7°
Feb
Kontakt
Chicago, IL
Near North Side
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Möglichkeiten, Chicago Pedway zu erleben
ab $ 23,00
Weitere Infos
ab $ 28,00
Weitere Infos
Bewertungen (45)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
6
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
16
6
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 25 Bewertungen
Bewertet am 29. Mai 2018

Zufällig auf diese Tour aufmerksam geworden, haben wir mit unseren erwachsenen Kindern an einem Samstagvormittag mit Margaret den Marsch durch die "Unterwelt" von Chicago gemacht. Es ist eine sehr interessante und lustige Art, wie die Führung gemacht wird. Jedenfalls lernt man eine völlig unbekannte Seite...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
1  Danke, GottfriedH39!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Dies ist mein 6. oder 7. Mal in Chicago, und ich wusste nie, dass der Pedway existiert. Es ist eine geschäftige unterirdische Fußgängerwelt, die Sie aus den Elementen heraus hält. Sie können innerhalb weniger Minuten vom Millennium Park zu den von Macy gelangen.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet vor 3 Wochen

Der Chicago Pedway ist ein Netz von Fußgängertunneln, ebenerdigen Bahnhöfen und Brücken, die Wolkenkratzer, Einzelhandelsgeschäfte, Hotels und Bahnhöfe im zentralen Geschäftsviertel von Chicago miteinander verbinden. Mit einer Länge von fast acht Kilometern und mehr als 40 Blöcken in der Innenstadt verbindet es 50 Gebäude mit...Geschäften, Restaurants und öffentlichen Kunstwerken. Es ist eine Antwort auf böses Winterwetter und eine einfache Verbindung zwischen den Bahnhöfen. Die ältesten Abschnitte befinden sich zwischen State und Dearborn Street und stammen aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Der Rest des Netzwerks wurde in den 1950er Jahren begonnen und in den 1960er und 1970er Jahren erweitert. Bei Macy's, dem alten Marshall Field, sehen Sie die schöne Darstellung von 22 Glasfenstern, einen Überbleibsel aus dem nicht mehr bestehenden Smith Museum of Stained Glass. Die meisten Verbindungen zum Pedway sind Geschäfts- oder Regierungsgebäude, darunter Hotels wie das Fairmont, Hyatt Regency, das Renaissance Chicago Downtown Hotel und das Swissotel. Columbus Plaza, The Heritage im Millennium Park, der Park Millennium, 200 North Dearborn Apartments und Aqua sind die einzigen Wohngebäude, die mit der Fußgängerzone verbunden sind. Jeden Tag nutzen Zehntausende von Einheimischen und Reisenden den Fußweg. Der längste zusammenhängende Abschnitt der Untergrundbahn ermöglicht die Fahrt von Westen nach Osten von der 120 North La Salle Street zur Millennium Park Bike Station mit verschiedenen Punkten, die nach Norden und Süden verlaufen. Eine kleinere Filiale verbindet 200 North Michigan am westlichsten Punkt im Osten mit dem Swisshotel. Fast jedes bürgerlich bedeutende Gebäude in der Schleife ist durch einen Abschnitt der Fußgängerzone miteinander verbunden, darunter das Aon Center, das Chicago Cultural Center, Block 37, das Daley Center, das Dirksen Federal Building, das Cook County Administration Building und das James R. Thompson Center. Mbar befindet sich innerhalb der Millennium Station, wo täglich fast 20.000 Menschen an Bord der Metra- und South Shore Line-Züge fahren. Sie ist die einzige Bar am Fußweg, die Pendler mit Getränken und Snacks versorgt. An einem kalten und schneereichen Tag ist der Chicago Pedway eine warme und bequeme Möglichkeit, von einer Seite der Innenstadt von Chicago zur anderen zu gelangen. An heißen und sonnigen Tagen ist es eine coole und bequeme Art, dieselbe Reise zu unternehmen.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 27. August 2018

Ich wusste immer, dass es ein "Underground" Chicago gab, aber ich hatte es nie erlebt. Diese Tour war lustig und interessant. Es könnte ein großer Regentag oder ein - zu kaltes sein, um in der Nähe des Sees - Abenteuer zu sein. Versuche es -

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 21. Juni 2018 über Mobile-Apps

Es wurde bei Macy geschlossen, als es geöffnet sein sollte. Sich dem Eingangstor zu nähern, war wie ein postapokalyptischer Film. . . Ich fühlte mich nicht völlig sicher. . .

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 22. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Wow, was für eine versteckte Überraschung. Ich habe mein ganzes Leben in der Gegend von Chicago gelebt und bin nie wieder neu dabei. Wir gingen vom Bahnhof (olgolvie) und gingen im täglichen Zentrum hinunter. Es gibt Karten online verfügbar. Es ist ein bisschen verwirrend. Kleine...Geschäfte, Restaurant und historische Informationen. Großartig bei schlechtem Wetter. Ich würde eine Tour empfehlen. Das werden wir nächstes Mal machenMehr

Erlebnisdatum: Jänner 2018
Bewertet am 6. Juli 2017

Dies ist nicht wirklich eine Touristenattraktion, aber ich fand es zufällig, als ich verirrte mich zu weit U-Bahn in einem der Gebäude. Es ist einfach eine U- Gang, hauptsächlich von Unternehmen genutzt werden Arbeiter, um eine Verbindung Gebäude (vor allem im Winter) . Es ist...schwer zu folgen Sie dem Fußweg, aber ich habe den Schildern korrekt und schaffte es, dass dem Millennium Park. Alles in allem, es hat Spaß gemacht, aber das ist nicht was ich empfehlen kann sich auf den Weg zu machen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 26. Juni 2017 über Mobile-Apps

Ob ein Bewohner oder Tourist, der Fußweg ist super, um sich die Stadt zu erkunden von Chicago. Erleben Sie Geschäfte, Hotels, Büros und öffentlichen Gebäuden, in einer neuen, einzigartigen Weg. Wir genossen den Weg. eine kostenlose Karte online Nur drucken und folgen Sie der nützlich...Marker, die sich auf dem Weg errichtet wurde. Nehmen Sie sich Zeit und gehen Sie in den einzelnen Gebäuden wie Sie wollen, es lohnt sich die Mühe wert.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 26. Mai 2017

Ich hatte eine Karte des Pedway, aber es war sicherlich nicht die Tatsache, dass einige Abschnitte an den Wochenenden (wahrscheinlich auch an Feiertagen) geschlossen sind, so dass andere Abschnitte von der U-Bahn aus völlig unzugänglich sind. Es war auch kompliziert herauszufinden, wo man hineinkommen und...welchen Weg man gehen sollte, wenn man einmal drin war. Wir haben einige der interessanten Gebiete nicht gefunden, von denen ich Bilder gesehen habe - die mein Interesse geweckt haben, es zu erforschen. Das heißt, die Abteilung unter Macy's hat eine schöne Sammlung von Buntglasfenstern, die definitiv einen Besuch wert sind, wenn Sie sich für so etwas interessieren. Es schien eine ziemlich dauerhafte Attraktion zu sein, also denke ich, dass es für zukünftige Reisende noch da sein sollte. Das Wetter war ziemlich nass und kalt an dem Tag, an dem wir versuchten, den Pedway zu befahren, aber ich war froh, dass wir die Abschnitte erreichten, die wir erreichen konnten.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 1. April 2017

Der Fußweg nur benutzt werden können wie einen überdachten Weg von einem Ort zum anderen zu bewegen. Verschiedene Karten von es finden Sie online mit einem schnellen Suche im Internet. Wie auch immer, Besucher und Einheimische mit einem Sinn für Abenteuer planen oder die Interesse...in der Stadt genießen konnten die Erfahrung, da eine Exploration. Coffee Shops, Essen Veranstaltungsorten und verschiedenen Unternehmen befinden sich entlang der Strecke. Meine häufig zu Fuß nahe Wacker Drive geht durch Wände bedeckt mit groß mit Farbfotos von Chicago. Ein Morgen sight of Mine beinhaltet ein frisch renoviertes Hotel mit mehreren digitale Bildschirme Kaffee und Beleuchtung in hell Decorative Paneele in den Farben Rosa oder Orange. Kunden aus den überdachten Fußweg hatte bereit und ein großes Gebäude über sind gesäumt von bis zu warm wird die Getränke und verschiedene Backwaren. Es gibt Raum für mehr Kunst und Innovation - bleiben Sie dran!Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 199 Hotels in der Umgebung anzeigen
Loews Chicago Hotel
2 664 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Sheraton Grand Chicago
5 446 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Swissotel Chicago
5 246 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Embassy Suites by Hilton Chicago Downtown Magnificent Mile
3 629 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 10 828 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pinstripes
293 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Yolk - Streeterville
1 121 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Molly's Cupcakes
108 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Niu Japanese Fusion Lounge
325 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 153 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Lakefront Trail
2 229 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Ohio Street Beach
113 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Milton Lee Olive Park
32 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chicago Pedway.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien