Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
35
Alle Fotos (35)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet26 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 26 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend10 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
12°
Dez
22°
11°
Jän
22°
12°
Feb
Kontakt
Peanut Island, West Palm Beach, FL
+1 561-540-5147
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von West Palm Beach
ab $ 349,95
Weitere Infos
ab $ 299,95
Weitere Infos
ab $ 299,95
Weitere Infos
Bewertungen (19)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
5
5
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
5
5
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. November 2017

Ein schöner Tag für die Familie Bootsfahrt zur Insel war sehr schön Obwohl das Museum einige Verbesserungen und mehr Exponate benötigt

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 22. August 2017

Es war eine schöne kleine Tour, aber viel zu teuer für die kleine Tour (17 Dollar - ich habe 2 Dollar bekommen, als ich mit dem Wassertaxi). War interessant, aber wenn Sie für eine vierköpfige Familie bezahlen - viel zu teuer für das, was Sie...sehen. Sehr netter Mann gab Tour aber nur nicht so viel zu sehen für den Preis, den sie verlangen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 7. August 2017

Mein Mann und ich besuchten dies mit einem anderen Paar. Wir vier sind seit Jahren in Südflorida und waren nie auf Peanut Island, was lächerlich, aber beschäftigt mit Arbeit und Familie ist. Peanut Island ist sehr cool, einfach Wassertaxi zu $ ​​8 Hin- und Rückfahrt,...schöner Spaziergang nach Besuch des Maritime Museum, das Museum selbst ist nur ok, es ist klein, aber interessant.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 22. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Museum selbst war sehr klein. Es gab schon einige sehr wenig Interessantes Gegenstände aus den 30 ern und 40 ern. Natürlich das beste war das JFK Art Bunker. Es war wirklich cool. Sie haben eine tolle Arbeit bei der Widergabe was wäre es von...innen aussieht. Auf jeden Fall etwas zu sehen. Das Personal und die Fremdenführer waren super freundlich und super. Das einzige Problem, das ich habe, ist der Preis. Kostet viel zu viel für etwas, das dauert 30 - 45 Minuten. Außerdem muss man zahlen für die Fähre zu nehmen Sie sie auf der Insel.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 6. März 2017

Das Maritime Museum selbst wenn enttäuschend. Es ist wirklich ein auch nichts Halbes Dinge, und es gab keine Bestellung oder Geschichte. Es gibt zwei Gebäude, die JFK Bunker. Das Welcome Center hätte wesentlich mehr einladend, aber das Personal dort arbeiten, waren freundlich und hilfsbereit. Die...Exponate waren wenige und zusammenhangslos aus. Das große Gebäude, in dem das Coast Guard Museum war auch enttäuschend. Sie hatten eine Anzahl der Zimmer aber wieder sehr abgelegen. Trotzdem empfehle ich einen Besuch nur dem Bunker zu sehen und zu Fuß, in der die Insel, genießen Sie den Park und dem Strand.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 13. Februar 2017 über Mobile-Apps

HINTERGRUND: : Der Kennedys' Link in West Palm Beach 1933 - 1995 : : entworfen von berühmt ist Florida Architekten Addison Misner im Jahre 1920 s und 1928 vollendet , der ehemalige Kennedy Gelände befindet sich @ 1095 N Ocean Blvd. auf Palm Beach Island,...gleich gegenüber der Lake Worth Inlet von Peanut Island. Die ursprüngliche Anlage bestand aus einem mediterranen - Stil Haus auf einem Hektar Land, mit 200 ' am Strand. Joseph Kennedy zahlte 120 , 000 für das Haus im Jahr 1933 und nannten es La Querida (die liebe eines) . Er kaufte ein neben dem Parkplatz, erweitert die beibehält, noch einen 2 - stöckige Parkhaus, installiert und über die Jahre ein Swimming Pool und Tennisplätze. Es war dort, dass JFK funktionierte auf seinem antrittsvortrag und entschieden uns für sein Kabinett. Er nahm regelmäßig Ausflüge zu dem Anwesen während seiner Präsidentschaft. synchronisiert den " Winter White House, " er verbrachte seine letzten Wochenende dort vor seinem Attentat in 1963 . Der Kennedys verkauft der 11 , 334 square. ft. House in 1995 für $ 4 . 92 Millionen zu Republikanischen, die im Besitz einer privaten Merchant Bank. Zu dieser Zeit die 1 Straße Renovierung erfolgte & Klimaanlage wurde installiert. Es wieder verkauft in 2015 für $ 31 Millionen. • • • •• Der Palm Beach Maritime Museum befindet sich in einem alten Rentner U. S. Coast Guard Station befindet sich am Lake Worth Inlet auf Peanut Island, das ist über die Manatee Queen Wassertaxi vom Riviera Beach Marina ~ ca. 10 Minuten Fahrt. Die Insel war geschaffen von baggerarbeiten im Jahre 1918 geschaffen, der auch die Lake Worth Inlet und der Hafen von Palm Beach. A $13 Million renoviert in 2005 führte im 80 Hektar großen Peanut Island Park, der Funktionen: : Campingplätzen, einen Pier, ein künstlicher Reef, ein Picknick & Schwimmen / Schnorcheln am Strand umgeben von einem wunderschönen Lagune. Manatee Sichtungen sind recht häufig von November bis März. Das Boathouse ist eine Fundgrube an Gegenständen, die beibehalten worden & Tour Guide Karey gaben einen breiten Überblick. Sie war phänomenal! Nicht nur hat sie kennen die Geschichte in der Tiefe, aber sie war gespannt auf die Möglichkeit, sich zu enthüllen das wenig - bekannt Schatz zu unseren kleinen Gruppe. The Cape Cod - Stil Haus wurde beibehalten, es war, als es war ein aktiver Dienst Station für die Küstenwache, die Küche und Essbereich, Radio, & Baracken auf der 1 Street Stock. Im Jahr 1962 Navy Seabees heimlich gebaut und schnell ein underground nuclear atomschutzbunkers ~ nicht eine bombe Shelter ~ gestaltet als Notfall Command Center aus dem Präsident Kennedy würde im Land wenn es sein muss während der Kubaner Kuba-Krise Ära. Es entstand neben dem U. S. Coast Guard Station, ca. 30 Meter entfernt, verborgen in der Wälder, aber über dem Wasser Tisch. In den vergangenen Jahren die Bunker hatten gefallenen in komplette verfallen und hatten schon halb - überflutet für einen langen Zeitraum. Es war restauriert von der Palm Beach Maritime Museum ~ schwierig Projekt ~ es ist sehr nahe am original. Die Struktur ist bedeckt mit Earth & viele Schichten von Beton & rebar. Der Eintritt ist über ein Knaller - gehärtet Tunnel, mit einer 90 - Grad Winkel zu minimieren Schock Effekten, die von einem nukleare Explosionen. Der Präsident kann durch eine sichere & obskure Stahl und Beton Bunker Tür & Tunnel, und durch ein Decontamination Gegend. Ein strahlungsdetektor fest, ob er brauchte, um Shed seiner Kleidung und geben Sie Ihre kleine Dusche. dann würde er eine saubere Kleidung ausgehändigt ab der Ausfahrt, wodurch eine große beeindruckend (für ein Bunker) Zimmer, dass würde als das Oval Office während der 1 Tage oder Wochen Straße einer kerntechnischen Angriff. Ich habe es wirklich genossen dieses Erlebnis, da es erhöht die sehr real Frage: : " Was wenn . . . ? " Die Tour war zum Nachdenken angeregt, und ich bin sehr dankbar, dass der drohenden Katastrophe war gebannt.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 19. Dezember 2016

Sie werden zu kommen, braucht man eine Bootsfahrt über zu Peanut Island oder nutzen Sie ein Kajak. Wenn man erst einmal da ist, es ist 15 Dollar zu nehmen Sie die Tour in die hastig errichtet Kennedy Bomb Bunker von den kubanischen Kuba-Krise. Sie können...auch ein wenig Zeit verbringen in das Maritime Museum selbst. vielleicht eine halbe Stunde dauert die Seite zu sehen. Außerdem schwimmen können auf mehrere eng Strände.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 26. August 2016

Dies war ein wirklich lustig und interessant Tour! Kat unser Reiseführer war so locker und lustig. Sie können sich hier direkt vom Strand in Ihren Badeanzug oder Shorts, hier überhaupt nicht steif.

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 16. August 2016

Dieses kleine maritime Museum befindet sich in Curry Park und ist sehr charmant! Ich fuhr ich an einer Reihe von Male bevor ich fand, dass es offen, so werden Sie überprüfen, ob die Stunden für ausreichend Zeit für einen Besuch. Antike Artefakte und Fotografien sind...interessant. Die Aussicht auf das Wasser und Docks von dort ist sehr erfrischend. Einige Getränke und Snacks erhältlich.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 31. Mai 2016

Zu nennen ist dies ein Museum Art von einer leichten zu jedem empfehlen, der je kuratiert hat eine Sammlung von Krimskrams abzulegen zu Hause. Das ist ziemlich genau das, was es ist. Es gibt ein paar Bilder an der Wand über ein schreckliches Souvenirladen. Es...gibt absolut nichts von Wert, den man ihnen entnommen werden kann. Natürlich könnte man wählen Sie den JFK Bunker Tour für $15, was vielleicht die größte sein nur Abzocke in der Geschichte der Betrügereien. Die Tour selber vielleicht interessant für kostenlos, aber selbst dann ist es auch mehr ein Neugier als eine aktuelle Museum-Art Tour. Gerade weil jemand einmal gebohrt ein kleines Loch irgendwo heißt nicht, dass ich es gibt keine Bedeutung zu. Ohne Zweifel, die die meisten lächerlich Ausrede von einem Museum überall in den östlichen USA. Vielleicht eines der schlimmsten sein "Museen" in der westlichen Welt.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 35 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hilton Palm Beach Airport
1 420 Bewertungen
0,57 km Entfernung
Embassy Suites by Hilton West Palm Beach Central
1 446 Bewertungen
2,03 km Entfernung
Holiday Inn Palm Beach-Airport Conference Center
626 Bewertungen
2,04 km Entfernung
Quality Inn
30 Bewertungen
2,04 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 773 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Veranda
39 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Hilton Hotels and Resort
18 Bewertungen
0,57 km Entfernung
Grand China
20 Bewertungen
1,39 km Entfernung
Capri Bakery Restaurant
32 Bewertungen
1,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 198 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Palm Beach Zoo & Conservation Society
995 Bewertungen
1 km Entfernung
South Florida Science Center and Aquarium
300 Bewertungen
0,79 km Entfernung
The Box Gallery
21 Bewertungen
2,37 km Entfernung
Ragtops Automobile Museum
39 Bewertungen
3,09 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Palm Beach Maritime Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien