Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Disney's Animal Kingdom

34 142 Bewertungen

Disney's Animal Kingdom

34 142 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Orlando
Tour VIP Insider Tierreich
$ 1.200,00 pro Erwachsenem
Hubschrauberrundflug über die Freizeitparks in Orlando
$ 56,00 pro Erwachsenem
Beliebt: von 566 Reisenden gebucht
Corvette Muscle Car Private Fahrerfahrung in Florida
$ 279,00 pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
2901 Osceola Pkwy, Orlando, FL 32830-8410
Erkunden Sie die Umgebung
Airboat Fahrt durch die Florida Everglades und Alligator-Begegnungen von Orlando aus
Flora & Fauna

Airboat Fahrt durch die Florida Everglades und Alligator-Begegnungen von Orlando aus

71 Bewertungen
google
Erleben Sie Floridas natürlichen Erlebnispark auf einer 30-minütigen Sumpfboot-Tour durch die Central Florida Everglades. Sehen Sie Alligatoren, Vögel und üppige Vegetation aus nächster Nähe und bewundern Sie dabei die Landschaft. Sie werden auch eine Alligatoren-Show sehen! Der Transfer ab ausgewählten Orten in Orlando ist im Preis inbegriffen; dies ist eine großartige Möglichkeit, die beeindruckende Wildnis Floridas zu erleben. Buchen Sie ein Upgrade auf die 1-stündige Tour für mehr Zeit auf dem See auf der Pirsch für Tiere!
$ 58,99 pro Erwachsenem
34 142Bewertungen245Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 20 995
  • 8 486
  • 3 286
  • 846
  • 531
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Pidu Peyer hat im Apr. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz6 001 Beiträge477 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Was mir besonders gefallen hat: - Das Frühstück im Tusker House (Darlene) - Die Authentizität der Parkthemen - Der Baum des Lebens - Die König der Löwen Show - Pandora - the world of Avatar - in der Nacht Was mir nicht gefallen hat: - Der schnelle Fahrer auf der Safari Meine persönlichen Empfehlungen: - Fast Pass für die wesentlichen Attraktivitäten - Unser Dining Plan für die Verpflegung - Der Baum des Lebens in der Multimedia-Show - Pandora - the world of Avatar - in der Nacht - Eine Safari Rundfahrt mit einem guten Fahrer - Den Himalaya Ride in der Nacht bestaunen - Eine holprige Fahrt mit dem Dinosaur Fahrzeug - Die Show „Rivers of Light: We Are One“ - Snack: Flüssiger Cheddar, Brezen und Bier Ganz zuerst ein Frühstück im Tusker House. Die Lokalität ist herrlich gestaltet und zeigt sich ganz wie in Afrika. Darlene im Service war der Knaller. Wer sie trifft, sagt ihr einen herzlichen Gruss von uns. Sie hat uns mütterlich umsorgt und verdient ein grosses Dankeschön. Ihre Lebensfreude hat das schlechte Wetter in den Gedanken verdrängt. Der afrikanische Teil mit kenianischen Strukturen ist sehr eindrucksvoll und erinnert haargenau an persönliche Erinnerungen aus Kenia. Die üppige Pflanzenwelt ist ganz allgemein beeindruckend. Der Baum des Lebens ist mit seiner Künstlichkeit perfekt in die natürliche Pflanzenumgebung eingebettet. Bei Nacht erstrahlt er in einer überzeugenden Multimedia-Show zu neuem Leben. Ein Muss. Die Tierwelt rund um die Safarilandschaft überzeugt mit ihrer tierfreundlichen Gestaltung und ihrer grossen Vielfalt. Schade, dass wir hier einen eiligen Fahrer hatten, der ein fotografieren mit langen Brennweiten unmöglich gemacht hat. Wir haben unterwegs gemütlichere Fahrzeuge gesehen und wissen, dass es auch anders geht. Der Asien Themenpark überzeugt ebenfalls mit einer Authentizität die seinesgleichen sucht. Die Landschaft rund um den Himalaya Ride ist schlicht perfekt gestaltet. Nach einem Abendessen im Yak and Yeti Restaurant haben wir mit ‚Fast Pass‘ die Show „Rivers of Light: We Are One“ besucht. Eine Multimedia-Show mit Wasser als prägendem Element. Herrlich! Auf dem Rückweg dann noch den Tree of Life mit einer Multimediashow und Pandora - the world of Avatar bestaunt bevor der Besuch sein Ende fand. Rund um - ein unvergessliches Erlebnis mit prägender Wirkung. Richtig angenehm war, dass unser persönliche Organisator uns mit dem Dining Plan Deluxe und einigen Fast Passes verwöhnt hat. So haben wir viele Eindrücke sammeln können ohne viel anzustehen. Aber weisst du was? Schau dir doch noch meine Fotos an und mach dir ein eigenes Bild. Schreib mir, wenn du Fragen hast und ja - vergiss nicht ein ‚hilfreich‘ oder ‚gefällt mir“ zu geben, wenn dir meine Bewertung gefallen oder sogar geholfen hat. Es grüsst dich, Pidu
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Jänner 2020
Hilfreich
Senden
Musa Kirci hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich82 Beiträge15 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Als letztes waren wir dann im Animal Kingdom wo wir von Anfang an bezaubert waren weil es schon dunkel wurde und die bunten Farben leuchteten in Theme Park prachtvoll. Also unbedingt am Abend ein muss , mann könnte eigentlich den ganzen Tag da verbringen weil es ein bisschen anders ist wie bei den anderen Themen!! Ich empfehle es wärmstens zu besuchen vor allem mit Kinder ein Traum.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
BelliciousB hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Nürnberg, Deutschland69 Beiträge46 "Hilfreich"-Wertungen
Animal Kingdom ist nicht unsere Favorit, aber wir verbringen immer einen schönen Tag hier. Uns gefällt die Atmosphäre, denn der Park ist schön grün. Das Highlight ist für uns ist die Safari, auch Na'vi River Journey hat uns gut gefallen. Auch die Lion King Show sollte man gesehen haben. Dinoland finden unsere Kinder langweilig, aber das ist Geschmacksache.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Hilfreich
Senden
Hiasl-Tours hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland94 Beiträge81 "Hilfreich"-Wertungen
April 2017: Wir waren mit unserer kleinen Tochter im Park und haben ALLE einen tollen Tag verlebt. Auf jeden Fall sollte man bis zum Abend bleiben, wenn es dunkel wird und der Baum des Lebens toll erleuchtet (o: Der Park ist sehr natürlich angelegt, nicht nur aufgrund der Tiergehege, sondern auch wegen der vielen kleinen Wege in & um & hindurch von Attraktionen. Die Nemo-Show war ein perfekt inszeniertes Musical und wäre alleine ‚fast‘ den Eintritt wert! Toller Park mit wenig Thrill Rides, dafür schöne Tiergehege, eine große Savanne und klasse Shows (o:
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2019
Hilfreich
Senden
Beate hat im Dez. 2019 eine Bewertung geschrieben.
13 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren begeistert,gerade für Familien mit Kindern oder Ältere geeignet,man bekommt hier wirklich einen guten Mix aus Fun und Natur mit einigen tollen Shows geboten.Wer sehr auf Achterbahnfahrten steht ist hier wohl eher falsch,der Ride in der Welt der Pandora und der Mount Everest Zug ist so ziemlich das einzige was hier wirklich in der Hinsicht flasht...dafür lohnt sich aber beides wirklich absolut. Wer den Film Avatar kennt wird mehr als begeistert sein von der Kulisse und dem Mega Ride den wir trotz je 90 min Anstehen gleich 2 mal machten. Allein dafür lohnt sich der sehr hohe Eintritt. Ansonsten gibt es eine sehr schöne Safari Tour,viele Tiere..2 tolle kleine Musicals,eine beeindruckende Lichtershow am Abend und jede Menge zu entdecken. Kommen wir zu den negativen Aspekten..leider ist in diesen Parks einfach alles teuer..angefangen mit 25 Dollar Parkgebühr was ich bei den Eintrittspreisen fast frech finde...über teure Getränke und Essen so haben wir z.b. für eintrocknes Brötchen mit Würstchen genannt Hot Dog 10 Dollar bezahlt...hier also lieber Finger weg.Ich sag mal so...es war nicht unser erster Besuch und so wussten wir das alles und haben es mit einkalkuliert, für jemand der das erste Mal hier ist könnte es aber vielleicht das Erlebnis trüben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2019
1 "Hilfreich"-Wertung1 geteilter Inhalt
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Disney's Animal Kingdom