Vizcaya Museum and Gardens
Vizcaya Museum and Gardens
4.5
09:30 – 16:30
Montag
09:30 - 16:30
Mittwoch
09:30 - 16:30
Donnerstag
09:30 - 16:30
Freitag
09:30 - 16:30
Samstag
09:30 - 16:30
Sonntag
09:30 - 16:30
Informationen
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Vizcaya Museum and Gardens
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Coconut Grove
Anfahrtsbeschreibung
  • Vizcaya • 8 Min. zu Fuß
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten7 198 Bewertungen
Ausgezeichnet
4 847
Sehr gut
1 896
Befriedigend
361
Mangelhaft
70
Ungenügend
26

M&M
477 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Apr. 2024 • Paare
Dieses Museum im italienischen Stil ist schon recht sehenswert, aber war für uns Europäer nichts Besonderes, weil wir schon so viele Schlösser gesehen haben, die sogar noch pompöser ausgestattet waren als die Villa Vizcaya. Da die Amerikaner diesen Baustil in ihrem Land nicht kennen, verstehen wir natürlich, dass es für sie DAS Highlight in Miami ist.
Verfasst am 7. April 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kerry0483
Rüschlikon, Schweiz57 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jän. 2023 • Allein/Single
Wunderschöne Gartenanlage mitten in Miami! Schon der Weg dorthin war toll durch einen kleinen Wald. Das Haus und die Gärten sind sehr gepflegt und es gibt viel zu entdecken. Das kleine Café serviert leckere Speisen so dass kein Wunsch offen bleibt. Der Eintritt von 25$ erschien mir recht hoch, aber angesichts der grossen zu pflegenden Flächen auch verständlich.
Verfasst am 19. Jänner 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

lukyonline
Wil, Schweiz234 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Feb. 2020 • Allein/Single
Es handelt sich um ein altes Herrenhaus und einen schön angelegten Garten, der Eintritt ist mit 22 Dollar für eine Einzelperson ziemlich heftig.
Verfasst am 29. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

_JanoschsReisen_
Münster, Deutschland561 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2019 • Paare
Die Villa Vizcaya ist ein schlossartiges Gebäude im Stil einer norditalienischen Villa der Renaissance und verfügt über eine ausgedehnte und prachtvoll gestaltete Außenanlage. Beim Entdecken der Gärten, in denen sich auch immer wieder Informationstafeln finden, wird man ständig von schönen Plätzen überrascht. Früh morgens ohne Besuchermassen ist dies es ein schöner Ort, um Ruhe zu finden. Nebenbei gibt es hier tolle und unzählige Fotomotive. Beim Besichtigen des Haupthauses fühlte man sich in die 1920er zurückversetzt. Die Eintrittskarten für Erwachsene kosten 22$ pro Person. Für den Besuch (ohne Teilnahme an einer Führung) würde ich insgesamt 2 Stunden einplanen. Parkplätze sind vorhanden. Dieser Ort eignet sich für jeden (Paare, Familien, Teenager,Singles). Empfehlung: Seid pünktlich um 9:30 Uhr vor Ort, dann habt ihr die Gartenanlage praktisch für euch. Als wir gegen 11:30 Uhr gegangen sind, hatte sich am Einlass eine lange Schlange gebildet und es wimmelte nur so von Touristen im Hauptgebäude und in der Gartenanlage.
Verfasst am 4. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

One Million Places
Darmstadt, Deutschland1 289 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2019
Die Villa Vizcaya ist ein schlossartiges Gebäude im Stil einer italienischen Villa der Renaissance. Die Villa wurde 1914 als Winterresidenz für den Industriellen James Deering gebaut. Der Bau dauerte 2 Jahre, kostete 22 Millionen USD und es waren mehr als 1.000 Arbeiter am Bau der Villa beteiligt.

Vizcaya Museum & Gardens liegt im nördlichen Coconut Grove Gebiet der Stadt Miami mit Blick auf die Biscayne Bay, nur ¼ Meile von der I-95, eine Meile vom Zentrum Miamis und 10 Meilen von Miami Beach entfernt.

Die Villa ist mittwochs bis montags jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Dienstags, an Thanksgiving und Weihnachten ist das Anwesen geschlossen. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 22 USD und das Parken ist direkt auf dem Gelände kostenfrei möglich.

Führungen durch das Haupthaus: Das Vizcaya Museum bietet stündlich zwischen 10.30 Uhr und 14.30 Uhr Führungen durch das Haupthaus und die Gärten an. Diese Führungen dauern 45 Minuten und die Tickets für 5 USD pro Person sind nur vor Ort erhältlich.

Audio Guide: Neben der geführten Tour kann man die Villa sowie die Gärten auch mit einem Audio Guide für 5 USD pro Person selber erkunden. Den Audio Guide gibt es in den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch.

Gartenführungen: Es gibt zudem einen 45-minütigen Spaziergang durch die Gärten von Vizcaya, bei dem man viel über das Design und die exotischen Pflanzen erfahren kann. Von November bis Mai finden diese interaktiven Führungen mittwochs und freitags um 14 Uhr sowie samstags und sonntags um 10.30 Uhr statt (Kosten: 5 USD pro Person).

Die Villa wurde so konzipiert, dass es die Vorteile seiner Lage am Golf von Biscayne voll ausschöpft. Deering wollte, dass man Vizcaya bereits vom Meer aus sieht. Die Ostfassade glänzt mit einer breiten Terrasse, schönen Treppen und einem im Meer vorgelagerten alten Kahn.

Das Haupthaus umfasst 54 Räume, von denen 34 öffentlich zugänglich sind. Wir sind ohne eine Tour durch das Gebäude gelaufen, um uns in Ruhe und in unserem Tempo alles anschauen zu können.

Das Herzstück und der Hauptwohnbereich des Hauses ist der Innenhof, der ursprünglich zum Himmel hin offen war. Heute ist über dem Innenhof ein riesiges Glasdach, um das Gebäude vor Wettereinflüssen zu schützen.

Im ersten Stock umgeben mehrere Empfangsräume, die Bibliothek, das Musikzimmer und der Speisesaal den Innenhof. Im zweiten Stock befand sich Deerings persönliche Suite von Zimmern und Gästezimmern sowie ein Frühstücksraum und die Küche.

Am besten hat uns der Rundgang durch den 40.000 m² großen Garten gefallen. Die gesamte Landschaftsgestaltung erinnert an Gärten aus Italien und Frankreich des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts. Alles ist sehr schön gepflegt und in einem Top-Zustand. Der Garten von Vizcaya zeichnet sich durch eine Fülle von kunstvolle Brunnen, architektonischen Strukturen und antiken Skulpturen aus. Viele Wiesen und Hecken sind in geometrischen Formen angeordnet. Einen der schönsten Fotospots haben wir im alten Tea House gefunden, von dem man einen tollen Blick auf die Biscayne Bay hat.Es ist nicht verwunderlich, dass die Villa Vizcaya aufgrund ihrer architektonischen Schönheit ein äußerst beliebter Ort für Hochzeiten und andere besondere Anlässe ist. Wir haben hier besonders viele Familien gesehen, die mit ihrer Kameraausrüstung durch den Garten von Fotospot zu Fotospot gelaufen sind. Im Mittelpunkt stand immer ein Mädchen im Teenie-Alter in einem besonders pompösen Ballkleid. Im Nachgang haben wir herausgefunden, dass es sich hierbei um Fotoshootings im Rahmen der Quinceañera-Feierlichkeiten handelt. In lateinamerikanischen Familien wird der 15. Geburtstag der Tochter sehr besonders gefeiert, um den Übergang der 15-Jährigen vom Kind zur Frau zu ehren.

Weitere Eindrücke von der Villa Vizcaya findet Ihr auch auf unserem Blog One Million Places.
Verfasst am 11. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hans G
Weißenhorn, Deutschland681 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2019
Wir haben den Wintersitz der Fam. Deering als sehr toll empfunden. Eine Führung in Englisch haben wir mitgebucht und ist zu empfehlen. Sowohl das Gutshaus als auch der Garten ist in einem tollen Zustand. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Verfasst am 24. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Krischan v
Meißen, Deutschland313 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Apr. 2019 • Paare
die Villa Vizcaya in Coconut Grove Miami ist architektonisch eine Augenweide. imposant, opulent und sehr beeindruckend, was der amerikanische Großindustrielle James Deering hier mit seinem Geld errichten ließ. Das Bauwerk welches im Stiel der italienischen Renaissance gestaltet wurde, würde mann eher in Europa vermuten. Der verbaute Marmor sowie die Deckenfresken sind eine Augenweide!
Daher passt es so gar nicht nach Miami und nach Florida.
Für den Besuch der Villa (welche aus 70 Zimmern besteht) sollte mann mindestens 60-90 Minuten einplanen. Hier gibt es wirklich viele schön eingerichtete Zimmer auf 2 Etagen zu besichtigen! Besonders gut hat mir der Patio gefallen, sowie ein Zimmer in der zweiten Etage, welches im chinesischen/Asiatischen Stiel eingerichtet wurde und so gar nicht zum Rest des Hauses passt.
Auch für die Besichtigung der wunderschönen Außenanlage sollte mann sich Zeit nehmen! Angefangen vom Anleger bis hin zu den zahlreichen Statuen in dem wunderschön gestalteten und gepflegten Garten. Überall in der Villa Vizcaya ist fotografieren erlaubt.
Natürlich war bei unserem Besuch auch nicht alles super toll! Der Eintritt ist schon recht teuer. Derzeit muss mann als Erwachsener 22 USD bezahlen! Hier wurde der Eintrittspreis zum Vorjahr um 4 $ erhöht! Dies ist eindeutig zu viel!
Das Wasser um den Anleger ist wirklich sehr dreckig! Vl.t könnte mann dies mal reinigen. Auch hatten 2-3 Zimmer im 2.OG Wasserschäden an den Wänden. Diese sollte mann schnellstmöglich renovieren!
Ungeachtet der Kritikpunkte ist die Villa Vizcaya wirklich Traumhaft. Wir haben hier sehr schöne 3-4 Stunden verbracht. Diese Sehenswürdigkeit ist zu recht unter den Top 3 Miamis!
Verfasst am 7. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Isabelle F
677 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Jän. 2018 • Paare
Der Garten befindet sich an der Coconut Grove. Es ist sehr schön angelegt und gut gepflegt. Sehr erholend.
Verfasst am 16. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

tw1cks
Frankfurt am Main, Deutschland91 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2018 • Paare
Das Vizcaya Museum mit seiner imposanten Gartenanlage ist sehr beeindruckend. Man man gut und gerne eine halben Tag und länger hier verbringen.
Der kostenlose Trolley Bus hält direkt vorm Eingang und ist somit sehr unkompliziert von Downtown aus erreichbar.
Verfasst am 9. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Martin E S
Stuttgart, Deutschland6 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2018 • Paare
Zum Leben, definitiv, nachdem eine Grundrenovierung durchgeführt wurde, hier gibt es so einiges zu tun. Man sollte sich nicht nur um den Garten kümmern. Die Anlage jedoch ist sehr schön, zum wandern am Morgen, später wurde es uns dann doch zu heiß. Der Blick zum Meer gibt dem Ganzen einen besonderen Touch, wobei das Wasser drecking und trüb ist. Wir sind mit dem Taxi hier hingekommen, ist die einfachste Art und Weise meiner Meinung nach und gut für ein Picnic.
Verfasst am 7. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 3 482 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Vizcaya Museum and Gardens (Miami) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in MiamiHotelangebote in MiamiLast Minute Miami
Alle Aktivitäten in Miami
Tagesausflüge in Miami
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen