Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bass and Flinders Cruises
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
27Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 9
  • 8
  • 1
  • 2
  • 7
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Trippax2 hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
Gosford, Australien54 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben dies Mittagskreuzfahrt mit drei anderen Familienmitgliedern und wir alle genossen den Nachmittag. Es war ein schönes sonnigen Nachmittag und obwohl Juni, nicht zu kalt, um auf die äußere Schreibtisch. Die Erläuterungen war großartig ermöglichen uns zu identifizieren, wo wir waren auf den Fluss und den Tempo war genau richtig, um sich die Umgebung. Das Buffet zum Mittagessen hatte eine sehr gute Auswahl an warmen und kalten Speisen, frisch und lecker. Nachtisch war sehr lecker. Ich würde es empfehlen diese Kreuzfahrt für Besucher und Einheimische in der Gegend.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
oneinfivebill hat im Jän. 2017 eine Bewertung geschrieben.
los angeles121 Beiträge88 "Hilfreich"-Wertungen
Die Gesellschaft war sehr kommunikativ und leicht in den Griff bekommen von für Fragen. Ich fragte vorher genau dort, wo das Boot positioniert sein würde und sie lassen Sie uns wissen, wäre es neben dem Fort Dennison. Auf die aktuelle Tag waren wir dort positioniert für die 9 Uhr Show. . . dann schwebte weiter hinten für ein bisschen wenn es am Ende und dann brachte man uns auch wieder zurück in die gleiche klasse Ort für die Mitternacht das Feuerwerk. So spektakulär! Meine einzige Beschwerde betrifft die Eintritt/Boarding. Wir bekamen Armbänder und warteten dann in einer langen Linie an Bord. Sobald das Boot ankamen, war es Chaos. . . Es hätte eine Mitarbeiterin zeigten die Linie für eine unkomplizierte Fluss der Masse. Stattdessen stecken wir alle in wie Sardinen und kämpfte für eine Stelle auf den Terrassen. Nachdem ich schon die ganze Sache, aber ich würde empfehlen, nur um Tisch drinnen da können Sie lassen Sie Ihre Sachen und genießen Sie das Feuerwerk einmal 9 und 24 Uhr sowieso Hit. Ich habe wirklich lieber, wenn die Kaufen Sie sich Ihr eigenes Stil zu wählen da bekamen wir unser eigenes Essen/Trinken und wir schnell Freunde unserer Güter mit anderen Passagieren teilen. Mein Freund und ich verbrachten nur $ 40 auf Alkohol und Sandwiches an Wollpullover am Tag zuvor. Es gab viel zu essen und zu trinken für jeden Geschmack. Wir wurden um 1 Uhr morgens wieder zum Ufer wie sie sagten, sie würden und von da an gab es eine nahtlose Ausfahrt auf den Hafen. Alle waren immer noch auf den Straßen und in den Pubs feiern und so die Party nicht zu Ende. Super Ausblick und super Erfahrung auf das Boot. . . die Dollar 400 war es nicht wert wäre, sich mit Massen alle Nacht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Carmenere007 hat im Dez. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Gungahlin, Australien124 Beiträge63 "Hilfreich"-Wertungen
Wir buchten ein Weihnachtstag Kreuzfahrt auf der Bass- und Flinders Kreuzfahrt Website, um zu beobachten, wie die Anfang der Sydney nach Hobart Yacht Race. Die Reise war fantastisch. Wir nahmen das Boot " Ocean Tracker at Circular Quay und dann dafür, dass unser Weg direkt hinter dem Start Line zu beobachten, wie die Jachten Pass unsere Position als sie dort machen Weg in Richtung zu den Sydney Heads. Als der erste der maxi-Yachten traten wir führen dann folgten die Yachten vor den Kopf und ins offene Meer für ca. eine Stunde. Was machten diese Reise etwas ganz Besonderes war, als die Yachten rundet die Köpfe zum Open Ocean alle Spinnakers waren angewandt werden Ihre a brilliant bunt Display. Das Boot dann machte den Weg durch jedes der Yachten wie wir auf den Weg nach Sydney Harbour mit vielen der konkurrierenden Crews Mitglieder Waving ihre guten sich von niemandem wie sie Head nach Hobart. Ein sehr bunt Display und sehr viel sportmanship war die Crews. Tipps: Wie the Seas rau sein kann als das Schiff war im offenen Meer wenige Passagiere wurden daher seekrank seekrank Tabletten können helfen. Wir saßen in den Sitzen oben auf der Seite des Schiffes aus dem Hafen waren perfekt und sehen die Yachten gleiten vorbei.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
cas1411 hat im Nov. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Sydney, Australien133 Beiträge70 "Hilfreich"-Wertungen
Unsere große Gruppe genossen unser Tag auf dem Georges River. Das Personal von Bass und Flinders waren professionell und zuvorkommend und das Mittagessen war ausgezeichnet. Die Getränke waren recht günstig. Das Schiff war sauber und gut gepflegt, und der Rest Zimmer war angemessen. Die Route der Boot brachte, war interessant und die Erläuterungen informativ ohne aufdringlich zu sein. Es war ein extrem heißen Tag und der Aufnahme einer Deckenventilator auf der unteren Ebene wäre eine willkommene Ergänzung. Tolles Preis/Leistungsverhältnis.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Skeney57 hat im Juni 2016 eine Bewertung geschrieben.
Sydney, Australien20963 Beiträge1298 "Hilfreich"-Wertungen
+1
normalerweise nicht mein Favorit Fluss, sondern auf einem schönen und sonnigen Sonntag es aufpolierte ziemlich gut wie auch das gesamte Familie gefeiert. Wir waren an der alten Polizei Cruiser (Norman T Allan ?) was bietet jetzt als Perle der Flotte. Verbrachten Zeit oben mit der Skipper, die darauf hinwiesen, dass verschiedene Bereiche von Interesse. Unsere Kreuzfahrt links Sans Souci Wharf und die Georges Fluss zu günstigeren im teuren Lugano , wo wir haben für ein schönes Mittagessen, dann zurück und wie die Flut war niedrig genug gingen unter Captain Cook Brücke zu Towra Point. Die Getränke nie aufgehört und die Mannschaft waren sehr freundlich und hilfsbereit und ich kann es sehr empfehlen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2015
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12