Battleship USS Iowa Museum
Battleship USS Iowa Museum
4.5
10:00 – 17:00
Montag
10:00 - 17:00
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Informationen
Im Hafengebiet von San Pedro liegt das Kriegsschiff USS Iowa vor Anker, das einst das mächtigste Schiff der US-Marine war. Das riesige Schiff kam im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg zum Einsatz. Buchen Sie eine Tour, bei der Sie die Kapitänskajüte, Roosevelts Kabine, das Mannschaftsquartier, die Offizierskantine und mehr besichtigen.
Dauer: 2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Eintrittskarten
ab € 28,03
Alles, was Sie für Ihren Eintritt brauchen
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten2 108 Bewertungen
Ausgezeichnet
1 548
Sehr gut
476
Befriedigend
66
Mangelhaft
13
Ungenügend
5

Mediatrice
Karlsruhe, Deutschland1 634 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Paare
In Los Angeles im Hafengebiet liegt das Battleship USS Iowa Museum. Das ist ein altes ausgedientes Kriegsschiff, das von 1940 – 1990 in Betrieb war. Die haben auf dem Schiff einen Rundgang angelegt, den man selber ablaufen kann. Zuerst wird man durch die Offizierskabinen und die Offiziersmesse geleitet. Die hatten ein gemütliches Eck mit Fernseher und kleiner Küche.
Dann geht es über verschiedene Brücken und Geschützstationen runter zu den Mannschaftsquartieren. Glücklicherweise geht es aber nicht bis ganz nach oben in den Turm. Mir war es schon ab dem „2ten Stockwerk“ leicht mulmig mit meiner Höhenangst.
Die Mannschaft hatte in mehreren Räumen, 3er-Stockbetten, Spindwände, einen Dusch- Toilettenbereich und zwei riesige Küchen. Während der Haupt-Essenszeit (die immer nur 1 Sunde lang war) wurden hier bis zu 2.600 Matrosen versorgt. Hier gab es nur einen spärlich eingerichteten Aufenthaltsraum mit 4er-Tischen in den vielleicht 150 Leute reingepasst haben.
In einem Doku-Video erzählten Matrosen, dass die meisten lieber im Freien geschlafen haben als in ihren Kajüten. Denn wenn die Türen zu sind, war da nix mit Frischluft. Da drin war's dann stinkend und heiß.
Alle Treppen waren so steil, dass wenn man draufsteht, im Grunde mit der Nase vorne an die nächsten Stufen stößt.
Es war auf jeden Fall interessant mal alles zu sehen und in echt zu spüren, wie es sich so anfühlt auf so einem Schiff zu laufen und wie beengt alles war. Obwohl sie im Hafen lag, hatte man trotzdem das Gefühl, dass es ein bisschen schwankte, und das war ja noch gar kein Seegang.
Ein Toilettenwagen ist vor dem Schiff, benutzbar sauber.
Verfasst am 23. März 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Dina S
3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2023 • Familie
Der Besuch ist wirklich erstrebenswert. Sehr interessant, man kann das ganze Schiff besichtigen! Man braucht ca. 1 Stunde dafür. Parkplätze sind für 2 Dollar/Stunde vor Ort genügend vorhanden.
Verfasst am 21. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Zaphod Beeblebrox
Düsseldorf, Deutschland473 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Beeindruckend, didaktisch nicht ganz so perfekt wie USS Midway aber irgendwie authentischer. Die geführten Touren müssen sehr sehr lange voraus gebucht werden weil sie sehr strengen Regeln unterliegen, sie sind es aber sicher wert. Wie auch bei Midway besticht die Iowa durch die Veteranen die zu vielen Dingen was erzählen können. Man sieht etwa ein Zehntel des Schiffes , damit ist man gute zwei Stunden beschäftigt. Ich habe auf Iowa gedient und kann nur sagen: Mehr sehen zu wollen wäre extrem anstrengend weil es sehr eng warm und stickig wird. So ist es ein guter Kompromiss. Der Shop ist klasse bestückt. Parkplatz direkt davor, 2 Dollar die Stunde.
Verfasst am 17. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kante F
Berlin, Deutschland291 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Ein sehr beeindruckendes Schlachtschiff mit Geschichte. Das Schiff ist gut erhalten und nimmt Mann an einer Führung teil bekommt man einen guten Eindruck vermittelt wie es sich aus einem Schlachtschiff im Krieg gelebt hat. Sehr interessant.
Verfasst am 18. Februar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Anja
68 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2018
Sehr gut organisiert , sehr viele Infos über das Battleship - alles mit Tafeln und Informationen versehen , zu Beginn kann man Fotos machen lassen - im Hintergrund dann mit dem Battleship ( Preis für 2 große Fotos im Battleship Iowa Folder 20 Dollar) es sind Verteranen an Bord - stolze 95 Jahre alt mit denen man sich über ihre Erfahrungen auf dem Sshiff unterhalten kann , in ca 2-3 Stunden hat man das Schiff erkundet .
Verfasst am 14. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Travel addict
Flintbek, Deutschland30 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2018 • Allein/Single
Der Besuch auf der USS Iowa war klasse! Der Eintritt ist mit weniger als 20 $ erschwinglich. Im Gegensatz z.B. zur USS Midway kann man auf der USS Iowa auch viele Räumlichkeiten wie die Messe, das Quartier des Kapitäns, die Mannschaftsunterkünfte etc. besichtigen. Veteranen erläutern einem mit viel Ruhe und Begeisterung die Details. Ich war von dem Besuch begeistert!
Verfasst am 7. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Daniel P
Neumarkt in der Oberpfalz, Deutschland290 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2017 • Paare
Das Schiff liegt im Hafen von Los Angeles und kann besichtigt werden. Wir waren im November 2017 hier und haben uns das Schiff angeschaut. Wir waren die einzigen Leute auf dem gesamten Schiff, daher konnte man sich alles genau anschauen und auch in Ruhe Fotos schießen. Man bekommt ein Einblick wie es damals war, auf einem Kriegsschiff seinen Dienst verrichten zu müssen.
Verfasst am 12. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Whitegtc
Wettingen, Schweiz30 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Feb. 2018 • Freunde
Am Sonntag um 10:00 haben wir diese Schiff erkundet. Der Preis für das Ticket ist 20 Dollar der Parkplatz war ein par wenige Dollar. Es hatte wenig Leute, welches den Rundgang sehr entspannend gestaltete.
Auf dem Schiff gibt es diverse Erzähltafeln, mit dem USS Iowa App kann man sich noch mehr Infos einholen. An vereinzelten Orten warten Leute um auch fragen zu beantworten und Dinge zu erzählen.
Mann kann sich somit alle Infos einholen, welche man wissen möchte. Die Route ist vorgegeben. Mann kann nicht alles betreten. Der Rundgang geht über das ganze Aussendeck, über die Unterkünfte aller Besatzungen und deren Küche, Kommandoräume und Kommandobrücke. Sowie in die seitliche Geschütztürme kann man einsehen.
Leider kann man den Maschinenraum sowie die grossen Geschütztürme, sowie auch den Zerstörten Geschützturm nicht sehen. Dies währe sehr erwünschenswert!
Es gibt einen riesen Shop im Bauch des Schiffes, wo man sich mit allem erdenklichen eindecken kann. Auch geht man am Fotostand vorbei. Wo man, die geschossen Fotos vor der Greenwall anfangs des Besuchs geschossen hat, erwerben kann für etwa 20 Dollar. Die Fotoszene sieht allerdings sehr schlecht aus. Man ist sehr künstlich in die Schiffsumgebung hineinplatztest, naja.
Fazit: Wenn man was sehen will, was man in der Schweiz nie zu sehen bekommen wird, absolut empfehlenswert. Auch alle welche sich für Krieg und Schiffe interessiert, ist hier am richtigen Ort.
Für Gehbehinderte ist dieses Museum absolut ungeeignet.
Verfasst am 11. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

josef i
Feldbach, Österreich203 Beiträge
2,0 von fünf Punkten
Jän. 2018 • Allein/Single
Ich war an einen Mittwochnachmittag hier und ich vermute mal deswegen war der Parkplatz fast leer.Die erste Stunde parken ist gratis die nächste kostet dann schon 2 Dollar.Da traf es sich gut das ich ca.40 Minuten wieder wegfahren konnte.Faszit:für meinen Geschmack zu viel Schiff und zu wenig Einrichtung bzw.AUSRÜSTUNG.Hier wird nur eine riesige Schiffshuele mit wenig Ausstattung präsentiert.Auserdem darf man den größten Teil des Schiffes nicht betreten was den Vorteil hatte das ich nach einer knappen dreiviertel Std.schon wieder fahren konnte.Die beiden Punkte sind für das Personal das wirklich freundlich war.Wenn jemant zb eine Tour von Coast to Coast macht würde ich empfehlen die USS TEXAS südlich von Huston oder(und)die USS ALABAMA in Mobile zu besuchen,Eintritte sind billiger und man kann fast die ganzen Schiffe mit mehr Ausrüstung anschaun.
Verfasst am 17. Jänner 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Matthias J
Dülmen, Deutschland69 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2017 • Familie
Wer scih für Technik interesiert ist hier richtig. Zwar gibt es keine Audiotour aber es ist alles klar verständlich.
Der Zweck des Schiffes war natürlich nicht schön aber die Technik trotzdem sehr interesant.
Verfasst am 5. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1 282 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Battleship USS Iowa Museum - Los Angeles - Bewertungen und Fotos

Häufig gestellte Fragen zu Battleship USS Iowa Museum

Die Eintrittspreise für Battleship USS Iowa Museum können variieren. Derzeit kostet der Eintritt € 28,01. Eine beliebte geführte Tour können Sie ab € 87,90 pro Person mitmachen.




Alle Hotels in Los AngelesHotelangebote in Los AngelesLast Minute Los Angeles
Alle Aktivitäten in Los Angeles
Tagesausflüge in Los Angeles
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen