Rosh Hanikra
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Rosh Hanikra und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten324 Bewertungen
Ausgezeichnet
182
Sehr gut
98
Befriedigend
34
Mangelhaft
5
Ungenügend
5

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

S. N
Rheinland-Pfalz, Deutschland95 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2019 • Paare
Rosh Hanikra
wundervoller Blick vom Aussichtspunkt über die Küste. Man befinde der sich direkt an der Grenze zum Libanon !
Dann geht es mit einer kostenpflichtigen Seilbahn runter zu der Felsengrotte und den schönen weißen Felsen. In der Felsengrotte gibt es schöne Farbspiele des Wassers 😍
Lohnt sich auf jeden Fall einen Abstecher dorthin zu machen 👍👍👍👍
Verfasst am 10. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rdresbac
Köln, Deutschland252 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Aug. 2019
Wir sind von Tel Aviv 2Stunden zu dieser Sehenswürdigkeit gefahren, welche an der libyschen Grenze liegt. Es ist sehr voll, der Eintritt kostet etwa 10€ pro Person. Die Grotte ist nett, haut aber keinen um. Die Miniseilbahn, deren Fahrtdauer ca. 2 Minuten ist, kann man sich getrost schenken
Verfasst am 15. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Werdi L
Malcesine, Italien655 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2018 • Freunde
Toller Ausblick Richtung Süden, selbst bei eingeschränkter Sicht ist Haifa gut zu sehen. Dazu türkisblaues Wasser.

Eindrücklich ist auch der direkte Grenzverlauf zum Libanon im Rücken, man bekommt ein Gefühl dafür, was schlechte Nachbarschaft (Hizbollah, auf deren Agenda die Vernichtung Israels ganz oben steht) bedeuten kann.
Verfasst am 23. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

endilein
Schaffhausen, Schweiz172 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2018 • Paare
Dieser Ausflug hat sich sehr gelohnt, denn die ganze Atmosphäre rund um die libanesische Grenze ist sehr eindrücklich.
Die Grotten, die Grenze, der Tunnel vom Orient Express, die Mauer zu Libanon (schrecklich)
Ein Stück Geschichte...
Ich habe an diesem tag viel gelernt und rate jedem seine persönliche Erfahrung dazu zu machen.
Verfasst am 1. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

iwzr
53 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Mai 2017 • Freunde
An sich ist die Grotte schön und man kann dort einiges an Zeit verbringen. Die Seilbahn ist aber ihr Geld nicht wert. 45 ILS (jetzt gerade 11,20€) sind für die paar Meter viel zu viel. Vor allem weil es auch einen normalen Zugang ohne Seilbahn gibt. Die Golfwagen und Fahrräder, die man hier mieten kann braucht man nur, wenn man schlecht zu Fuß ist.
Fazit: Die Grotte selbst ist für mich kein Muss. Die Klippen davor bieten ein ähnliches Erlebnis.
Verfasst am 25. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

britta i
Berlin, Deutschland9 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2016 • Allein/Single
Einen besuch dieses Naturwunders sollte man sich nicht entgehen lassen. Am frühen morgen nicht so überlaufen, geniesst man ruhe und kann alle gut auf sich wirken lassen. leider mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht gut zu erreichen. Das Blau des ozeans ist phänomenal, die seilbahnfahrt wirklich harmlos. Ein aussergewöhnlich schönes Fleckchen erde.
Verfasst am 8. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

b79_10
Wien, Österreich127 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Mai 2015 • Freunde
Rosh ha-Niqra ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Nahariya aus zugänglich. Es fährt regelmäßig ein Bus.
Der Ausblick dieser Sehenswürdigkeit ist nicht schlecht. Sie liegt unmittelbar an der Grenze zum Libanon. Man sieht weit über die Mittelmeerkünste Israels bis teilweise nach Haifa. Auch der Ausblick über die steil abfallenden Felsen zum Meer ist nett. Das sollte man gesehen haben.
Meines Erachtens ist es nicht empfehlenswert, mit der Seilbahn nach unten zu den Höhlen zu fahren. Hier wird ein Eintrittsgeld verlangt, welches für die Darbietung viel zu hoch ist. Im Preis inkludiert ist eine Videovorstellung über die Geschichte der einer Prinzessin, die sich aus Angst vor ihrer Heirat in die Tiefen stürzte und über Bau und Verbleib der Eisenbahn, welche von den Engländern errichtet wurde und von libanesischen Saboteuren gesprengt wurde. Der Film war eigentlich interessant.
Man kann sich weiterhin die Grotten anschauen, die einen mehr oder weniger romantischen Einduck vermitteln. Als Mitteleuropäer ist das aber nichts besonderes.

Für "Natur pur" werde ich nicht mehr so viel Geld ausgeben. Auch wenn das Ambiente an diesem Ort stimmte.
Verfasst am 31. Mai 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bettina D
Straubing, Deutschland328 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2012 • Paare
Rosh ha-Niqra liegt im Norden Israels, unmittelbar an der Grenze zum Libanon. Schon bei der Ankunft bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Mittelmeerküste und die weißen Kalksteinfelsen. Das eigentliche Highlight findet sich allerdings am Fuße der Klippen, die 64 m tiefer liegenden Grotten und Höhlen, deren Zugang nach einer kurzen Fahrt mit einer Seilbahn zu erreichen ist. Das türkisgrüne Wasser, die schäumende Gischt und das unglaubliche Licht- und Schattenspiel haben schon fast etwas Mystisches und da die Grotten auf 400 m gut ausgebaut zu begehen sind, kann man das Spektakel aus den verschiedensten Blickwinkeln genießen. Übrigens: Wenn man nicht selber mit einem Mietwagen unterwegs ist, kann man Rosh ha-Nikra ganz einfach im Rahmen eines Tagesausflugs mit einem regionalem Veranstalter von Tel Aviv oder Jerusalem aus besuchen. Die Abholung erfolgt direkt im Hotel und die Reiseleitung erfolgt nach Bedarf in Deutsch oder Englisch. WIr waren an 2 verschiedenen Tagen mit "BEIN HARIM" unterwegs und wir waren begeistert von der perfekten Organisation.
Verfasst am 10. März 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Renee R
Berkeley, Kalifornien22 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Aug. 2017 • Familie
Wir nahmen die Seilbahn runter gelaufen und durch die Grotten. Es ist interessant zu sehen, was die Natur geschaffen. Es gibt einen 10 minütigen Film in Englisch und Hebräisch, dass einige Hintergrundinformationen.

Cable Car ist etwas mehr als 10 Dollar pro Person.
Language Weaver
Verfasst am 6. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Geza83
Zichron Yaakov, Israel26 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2017
Nicht eine lange Reise durch die Grotten in der Nähe der Grenze mit dem Libanon. Man kann mit der Seilbahn hoch und runter. Es gibt auch Kiosk mit Drinks/Eis und gefüllte Fladen druzi
Language Weaver
Verfasst am 15. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 52 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Rosh Hanikra - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Rosh Hanikra





Alle Aktivitäten in Rosh Hanikra
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen