Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Felsenmuseum

28 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Felsenmuseum

28 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
28Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 19
  • 8
  • 1
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Norbert S hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Graz, Österreich12 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Informativ und spannend organisiert. Alles ist bis ins Detail beschrieben, auch mit Guide und VideoDokumentation, trotzdem 100% interessant und kurzweilig. Wird in 5er Generation geführt. Das sieht und spürt man auch im Geschäft, alles sehr liebevoll gestaltet. Ich könnte hier noch viel schreiben, kürze es aber hier ab. Seht euch die WebSite an und besucht das wunderbare kleine Museum.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
ManfredHoch hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich3511 Beiträge350 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Es ist wirklich toll bearbeitet, sehr informativ mit sehr schönen Ausstellungsstücken. Informationen sind kurzweilig per audiostationen Sehr schönes Spiel mit Steinen und Licht 9€ pro Person ist ok
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
4 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Gerlinde hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
853 Beiträge53 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das private Felsenmuseum zieht einen in seinen Bann. Es beginnt mit einer Darstellung des Edelserpentin-Bergbaus in Bernstein. Gezeigt werden auch in Österreich gefundene Mineralien. Danach werden Edelserpentin-Arbeiten gezeigt, die zum Teil weltweit einzigartig sind. Spannend ist auch der Film den man im Rahmen der Ausstellung über das Lebenswerk von Otto Potsch ansehen kann. Danach widmet sich noch ein eigener Ausstellungsraum dem Thema Bernstein. Und wenn man glaubt, man hat endlich alles gesehen, wird man noch vom freundlichen Personal auf die großformatigen Bilder von Otto Potsch, der Fossilien in Bernstein abgelichtet hat, aufmerksam gemacht und auf die Sonderausstellung " Kristalle im Rampenlicht ", in der Mineralien - vor allem Achat - in einem dunklen Raum beleuchtet ausgestellt werden. 2,5 Stunden war ich in diesem faszinierenden Museum und habe nur am aufkommenden Hunger bemerkt, dass schon einige Zeit vergangen sein muss.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
MRW hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Hier kann man schon ein paar interessante kurzweilige Stunden verbringen! Sowohl im eigentlichen Felsenmuseum als auch in der dazugehörigenAusttellung!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
Neli Nedialkova-Rehman hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Niederösterreich, Österreich326 Beiträge24 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das ist ein Museum der man auch beim schlechtes Wetter besuchen kann. Der Eingang befindet sich direkt im Shop und man erreicht durch eine Stiege der Untergeschoss wo auch die Ausstellung auch beginnt ( eine Führung ist nicht notwendig). Alles wird durch SprachAutomaten ( mehrere Sprachen wählbar) erzählt ( dadurch besteht kein Stress beim anschauen und man kann sich Zeit nehmen so lange man will, was ich persönlich sehr gut finde). In der untererdische Teil des Museums ist etwas kühler, daher im Sommer kann sehr angenehm sein, aber ich empfehle zumindest eine Weste oder etwas ähnliches mitzunehmen. Dann kommt man durch eine Stiege auf das ersten Geschoss und danach auf der Obergeschoss wo sich die zweite Teil der Ausstellung befindet. Alle Exponate sind sehr interessant und sehenswert. Zum Schluss man kommt wieder in der Shop im Erdgeschoss wo aber die Ausstellung noch nicht endet. Auf Erdgeschossebene befinden sich noch 2 große Räumlichkeiten die sehr interessant gestaltet sind und in der letzten Raum man ein WOW Effekt bekommt. Dieses Museum ist ein privater Museum mit private Ausstellungsstücke, was noch mehr dafür spricht es zu besuchen, da man hier sehen kann was für Mühe und wie liebevoll die Familie für der Gestaltung dieses Museum erbracht hat. Eine klare Empfehlung von mir.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Antwort von Felsenmuseum, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Felsenmuseum
Beantwortet: 29. Sep. 2019
Vielen Dank für Ihre Bewertung :))
Mehr lesen
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Felsenmuseum