Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mount Kenya

Jetzt geöffnet: 00:00 - 23:59
Heute geöffnet: 00:00 - 23:59
Teilen
Im Voraus buchen
497
Alle Fotos (497)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet88 %
  • Sehr gut9 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Mount Kenya National Park 10400, Kenia
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Mount Kenya zu erleben
ab $ 1.813,00
Weitere Infos
ab $ 2.219,00
Weitere Infos
Bewertungen (428)
Bewertungen filtern
210 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
178
23
4
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
178
23
4
4
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 210 Bewertungen
Bewertet am 5. Februar 2017

Der Mt Kenya ist bei weitem nicht so überlaufen wie der Kilimandscharo in Tansania, jedoch mindestens genauso schön und spektakulär! Zudem ist die Besteigung des Mt Kenya im Vergleich zur "Kili"-Besteigung deutlich günstiger.

3  Danke, PZEM!
Bewertet am 16. November 2016 über Mobile-Apps

Wir waren bisher 3 mal im Mt.Kenya Nationalpark, 2x davon auf dem Gipfel. Der Park besticht weder durch große pflanzliche Artenvielfalt, noch durch spektakuläre Tierarten, von den Klippschliefern im Shiptonscamp und Umgebung mal abgesehen. Allerdings wandert man durch verschiedene Vegetationszonen und atemberaubende Landschaften, bis auf...Mehr

1  Danke, ThomasAngelika2014!
Bewertet am 23. Oktober 2016

Wir haben bei "go to mount kenya.com" gebucht von zu Hause aus und mit Evans Kontakt aufgenommen. Alles hat bestens geklappt, er ist sehr gut organsiert und hat ein professionelles Team. Die Wanderung war fantastisch, Josephat der Guide hat uns interessante Informationen gegeben und das...Mehr

1  Danke, FabienneL230!
Bewertet am 7. September 2016

Viertägige Tour auf den Mount Kenya mit Besteigung des Point Lenana. Ich hatte über ein Reisebüro in Nairobi die Tour bei einem örtlichen Veranstalter gebucht. Die haben mich hervorragend begleitet und versorgt. Leider war es meistens ziemlich wolkenverhangen und teilweise regnerisch. Das ist auf 4000m...Mehr

Danke, Mahendra S!
Bewertet am 2. August 2015

Bei dem 5 tägigen Aufstieg zum Lenanapoint wanderten wir durch eine spektakuläre Mondlandschaft bestehend aus Pflanzen, die ich nie in meinem Leben gesehen habe. Wir hatten einen Guide dabei, einen Koch und jemanden, der unsere schweren Rucksäcke mit den tausend Klamotten getragen hat. Egal zu...Mehr

2  Danke, AnnAUdO!
Bewertet am 15. Juli 2015

Eindrückliches Abenteuer über die selten begangene, teils weglose Kamweti - Route zum Pt.Lenana (4985 m ü.M.) und hinunter nach Chogoria. Anstatt in 4 oder 5 Tagen kann ich empfehlen, diese Tour in 6 Tagen zu absolvieren, um sich besser akklimatisieren zu können. Auch hat man...Mehr

1  Danke, p142015!
Bewertet am 8. März 2015

Unser Trekking wurde von Alex Hunter, Insiders Africa (http://www.insidersafrica.com/index.php/mount-kenya) organisiert und begleitet. Wir waren sehr zufrieden und hatten ein absolut außergewöhnliches Erlebnis. Die 6-Tagestour war individuell, sehr gut vorbereitet und zum Glück abseits von den Touristenwegen. Guide, Koch und 6 Träger für uns 2. Tolle...Mehr

Danke, tina0508!
Bewertet am 20. November 2011

Wir buchten unser Trekking über East Africa Shuttles. Wir können diese Agentur nur empfehlen. Von der Abholung am Flughafen bis zur Rückkehr zum Bahnhof lief alles bestens. Unser Team bestand aus 5 Leuten (3 Träger, 1 Koch und 2 Guides). Sie taten alles um dieses...Mehr

2  Danke, schmilli69!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2017

Wir, eine vierköpfige Familie (mit zwei Töchtern (16 & 18 ) hat eine unglaublich schöne Reittour Mount Kenia mit Mount Kenia Reiseführer John. Er und seine Mannschaft mit Köche und Gepäckträger hat eine wunderbare Arbeit zu organisieren und führen das Trekking. Dank seiner Unterstützung, die...wir alle geschafft, auf den Gipfel. Er war immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht, die Köche geschafft, überrascht uns immer wieder mit super kulinarische Mahlzeiten, auch im High altitude und die Portiers waren auch sehr hilfsbereit. Man kann ihn leicht Kontakt per Telefon oder auf Whatsapp zu organisieren Ihre nächste Trek (+ 254 720 559948 ) . . . . . . . . . . Wir empfehlen John.Mehr

Bewertet am 3. August 2017

Wir sind ein chilenische Familie von 3 (Vater + 2 Töchter), dass dank Zach " . com " und seine große Team der Cook und Portiers hatten eine wunderbare Trekking und machte es an den Gipfel von 5 Tagen durch die Chogoria - Sirimon Route....Sie waren alle sehr erfahren und Zach sehr sachkundig über die Berge, Flora und Fauna. Immer mit den besten Einstellung. Evans auf HQ war sehr hilfsbereit mit der Buchung, Ausrüstung und Organisation. Sehr empfehlenswert! ! !Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Fairmont Mount Kenya Safari Club
1 089 Bewertungen
24,16 km Entfernung
Castle Forest Lodge
125 Bewertungen
28,8 km Entfernung
The Sportsman's Arms Hotel
86 Bewertungen
31,4 km Entfernung
Maxoil Hotel
9 Bewertungen
31,77 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
LE RUSTIQUE LTD
177 Bewertungen
30,5 km Entfernung
The White Rhino Hotel
30 Bewertungen
53,93 km Entfernung
Trout Tree
389 Bewertungen
32,74 km Entfernung
Kongoni Camp
111 Bewertungen
31,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Ol Pejeta Conservancy
398 Bewertungen
43,85 km Entfernung
Mount Kenya Wildlife Conservancy
42 Bewertungen
24,32 km Entfernung
Meru Museum
8 Bewertungen
40,5 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mount Kenya.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien