Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Touren und Tickets von ‪Petra By Night

Petra bei Nacht erleben

Die rotrosa Stadt Petra im Licht von 1.800 Kerzen “Petra bei Tageslicht zu besuchen ist beeindruckend! Es ist jedoch ein außergewöhnliches Erlebnis, es nachts im Licht von 1.800 Kerzen zu erleben. Ein Spaziergang durch den Siq mit Kerzen in braunen Papiertüten, die Ihren Weg bis zur Schatzkammer beleuchten, mit Beduinenmusik im Hintergrund, erzeugt ein mystisches Gefühl, das überhand nimmt! Dieser 2 km lange Spaziergang ist ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden!

Ist Petra bei Nacht im Jordan Pass enthalten? Nein, Petra bei Nacht ist in keinem der Pakete des Jordan Pass enthalten. Sie können den Pass verwenden, um Petra nur tagsüber zwischen 6:00 und 18:00 Uhr kostenlos zu besuchen.
Mehr lesen
9 bis 12 Stunden
ab $ 112,00

Ultimative Luxusreise durch Jordanien

Diese Reise bietet Ihnen das Luxuserlebnis, von dem Sie geträumt haben, mit einem Hauch von Nahost. Wenn Sie nichts über Jordanien wissen und eine luxuriöse Erfahrung im Nahen Osten suchen, suchen Sie nicht weiter.
Mehr lesen
7 Tage
ab $ 2.000,00

Kings Highway von Amman nach Petra, um den Aussichtspunkt Madaba Mt. Nebo Wadi Mujib zu besuchen

Ihr Fahrer holt Sie ab und Sie fahren von Amman nach Norden in die östliche Wüste. Sie besuchen drei der berühmten Wüstenschlösser der Region, die von der mächtigen Umayyaden-Dynastie im - UNESCO-geschützten Qusayr Amra, Qasr Kharana und Qasr al-Azraq erbaut wurden. Qusayr Amra war einst ein Jagdschloss der Umayyaden. Das makellos erhaltene Schloss ist heute am bekanntesten für seine Fresken aus dem 8. Jahrhundert, die hedonistische Szenen von nackten Frauen, Wein und wilden Zeiten darstellen.

Die nächste Station ist das beeindruckende zweigeschossige Qasr Kharana, in dessen Inneren sich mesopotamische, arabische und griechische Einflüsse abzeichnen.

Qasr Al-Azraq besteht aus schwarzem Bassalt und wurde von den Umayyaden als Jagdschloss erbaut. In der jüngeren Geschichte ist Qasr Al-Azraq jedoch eher als Hauptsitz von TE Lawrences bekannt.

Sie werden zu Ihrem Hotel in Amman zurückgebracht
Mehr lesen
10 bis 12 Stunden
ab $ 282,06

Jordan Entspannende Tour

Wenn Sie nach einer authentischen Erfahrung aus dem Nahen Osten suchen, um Ihre Flitterwochen zu verbringen, oder nach einer unvergesslichen romantischen Erfahrung mit Ihrer Liebsten. Sie haben auf die richtige Auswahl geklickt. Diese Tour führt Sie zum niedrigsten und salzigsten Ort der Welt. Anschließend Besuch der Wasserfälle von Madaba. Welche heißen Quellen sind bekannt für heilende Eigenschaften. Dann erreichen Sie Petra, wo Sie die Nachtshow der „Rosenstadt“ erleben. All dies ist dazu bestimmt, Ihren Körper zu heilen und Ihre Beziehungen noch tiefer zu knüpfen, als Sie dachten.
Mehr lesen
6 Tage
ab $ 825,00

Kurztrip nach Petra

Die kurze Reise bringt Sie zu den faszinierendsten Attraktionen Jordaniens und lernt etwas über seine Geschichte, Kultur und seine Menschen. Wir bieten Ihnen die unübertroffene Erfahrung, die Verbindung zur Natur der Erde im Wadi Rum durch Sternbeobachtung in die Milchstraße und am tiefsten Punkt der Erde durch Schweben im salzigsten Gewässer der Welt zu schaffen. Wenn Sie in kurzer Zeit nach Jordanien reisen möchten und authentische Erfahrungen aus dem Nahen Osten machen möchten, suchen Sie nicht weiter.
Mehr lesen
4 Tage
ab $ 675,00
2558Bewertungen22Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 755
  • 495
  • 531
  • 370
  • 406
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
sw08 hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland1898 Beiträge560 "Hilfreich"-Wertungen
Wirklich kein intimes Erlebnis bei ca. 400(!) Teilnehmern und einem Reiseführer (!) ... Anstehen am Eingang, Einlass, Loslaufen bis zum Eingang des Siq. Die an sich stimmungsvollen Lichter am Wegesrand gegen ihn der Horde komplett unter. Am Beginn des Siq versucht der Reiseführer alle darauf einzuschwören, die Stille nicht zu stören und auf den Einsatz von Taschenlampen zu verzichten. Nur letzteres gelingt mehr schlecht als Recht. Und so gehen die Klanginstallationen auf dem Weg zum Schatzhaus so ziemlich unter, und spätestens bei Ankunft dort bricht das Blitzlicht Gewitter los. Die Gruppe lässt sich auf Matten nieder, ein Live Flöten Spiel setzt ein, die Fassade wird in bunte Lichter getaucht. Es folgt Gesang und eine ziemlich seichte Rede zu love and peace. Dazu wird Tee gereicht. Die Umgebung bleibt trotzdem beeindruckend. Die Wirkung des Spektakels geht leider unter im Angesicht der Menschenmassen. Auf dem Rückweg begegnet uns die zweite Gruppe, die ein sicheres Laufen mit ihren blendenden Taschenlampen sehr erschweren. Das Event kostet 17JND, die Karten gibt es nicht am Hauptschalter im visitor center, sondern an einem separaten Schalter, der ausgeschildert ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Jänner 2020
Hilfreich
Senden
markusbruns hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Sonsbeck, Deutschland3 Beiträge
Ein stolzer Preis für das was geboten wird. Zudem völlig überlaufen, es sollte ein Kartenlimit geben. Wo der Veranstalter nichts für kann, das viele Leute einfach zu blöd sind ihre Kamera bzw. Smartphone ohne Blitz zu bedienen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Jänner 2020
Hilfreich
Senden
Gerrit C hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Winsen, Deutschland13 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Petra ist generell schon viel zu überlaufen. Petra by night ist aber nochmal schlimmer. Laut Internet beginnt das Erlebnis am Besucherzentrum um 20:30 und endet dort auch wieder gegen 22:30. Wir gingen, um hinter den großen Menschenmassen zu bleiben um 20:45 los und erreichten, nach einer entspannten und schönen Nachtwanderung, die Schatzkammer gegen 21:20. Gegen Ende der Strecke kamen uns schon viele Gäste entgegen, was uns vermuten ließ, die Show sein schon zu Ende. Und richtig, sie war es. Uns blieben dann noch 5-10 Minuten um Fotos zu machen. Gegen 21:30 wurde dann schon seitens der Organisation richtig Druck gemacht, das Fotografieren jetzt einzustellen und sich auf den Rückweg zu machen. Um 21:40 musste man den Platz dann auch wirklich verlassen und die Aufpasser verfolgten uns auf Schritt und Tritt mit Taschenlampe in der Hand und die Laternen wurden auch merklich hörbar hinter uns direkt ausgemacht. Also war der Rückweg eine komplette Katastrophe und das einzige, was davon in unseren Köpfen blieb ist: Druck Druck Druck - wahrscheinlich damit die Angestellten überpünktlich in den Feieraben können. Für 17JD pro Person, für uns also 34JD (44€) eine komplette Abzocke und absolut nicht sein Geld wert. Bleibt lieber einfach etwas länger nach dem Sonnenuntergang dort und verlasst dann ganz entspannt Petra in der Dunkelheit - bringt definitiv mehr. Ein Tipp an die Verantwortlichen: Lasst das ganze Event 2 Stunden länger laufen und alle sind happy. Kostenseitig wird das auch nicht viel ausmachen. Wir waren nicht die einzigen, die sich gedrängt fühlten!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Hilfreich
Senden
Lisa & Stefan around the World hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Graz, Österreich454 Beiträge274 "Hilfreich"-Wertungen
Wenn man hier Bewertungen liest, kann man nur recht geben, aber man muss es auch etwas anders sehen. Denn ganz ehrlich, in welchem Land gibt es keine Touristenabzocke?? Der Weg zum Schatzhaus wirkt bei Nacht sehr lange - man muss beim gehen extrem aufpassen, da die Kerzenbeleuchtung wirklich nur zur Deko ist aber nicht um den Weg auszuleuchten. Wer möchte sollte sich eine Taschenlampe von zu hause mitnehmen oder das Handy nutzen. Wenn man dann zum Schatzhaus kommt und am Eingang erst um 20.30 Uhr losgegangen ist, ist bereits der ganze Vorplatz mit Menschen voll. Also die Bilder, welche man kennt mit den Kerzen wirkt leider am Anfang nicht so. Einheimische spielen Instrumente und kurz wird einem dann etwas zur Geschichte erzählt. Und zum Schluss erhält man noch einen Tee. Wenn man dann sofort wieder zurück geht, wird man niemals den tollen Flair bei Nacht erleben. Wartet ab, bis der Platz fast leer ist und ihr erlebt dann genau das, was man von den Bildern kennt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
krischanberlin hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland4 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Nicht hingehen!!!! Touristenabzocke ohne Ende (da wurde hier schon alles gesagt: viel zu viele Menschen, keine Idee, was man bieten könnte, somit wird gar nichts geboten) , wenn man meint, die Beduinen zerstören Petra, der kann sich hier nur bestätigt fühlen! Leider kann man hier keine negativen Punkte geben, sonst wären es Minus fünf.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Antwort von Petrabynight, Guest Relations Manager im ‪Petra By Night
Beantwortet: 8. Okt. 2019
Good evening! Thank you for your feedback about your experience at Petra by Night. We would like to hear your comments about your experience and how we can improve it. please share your feedback on info@petrabynight.jo Thank you Petra by Night team.
Mehr lesen
Zurück