Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bartolomeu Dias Museum Complex

Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
417
Alle Fotos (417)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Jul
17°
Aug
17°
Sep
Kontakt
Market Street, Mossel Bay 6506, Südafrika
Webseite
+27 44 691 1067
Möglichkeiten, Bartolomeu Dias Museum Complex zu erleben
ab $ 379,40
Weitere Infos
ab $ 511,10
Weitere Infos
ab $ 534,30
Weitere Infos
Bewertungen (582)
Bewertungen filtern
357 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
102
184
56
12
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
102
184
56
12
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 357 Bewertungen
Bewertet 27. April 2018

Auf der Garden Route komme ich nach Mossel Bay zum Santos Beach mit Strandpavillon und natürlichen Pools und dem Bartolomeu Dias Museum. Das Museum steht an der Stelle, wo der Seefahrer am Tag des Heiligen St. Blasius am 3.2.1488 an Land ging. Auf dem Gelände...Mehr

Danke, toeightycountries!
Bewertet 18. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Das Museum wurde um ein Replika eines alten Segelschiffes herum gebaut. Neben dem Schiff gibt es noch einen weiteren sehr interessanten Teil in dem diverse Meerestiere in Aquarien bestaunt werden können. Tolles kleines Museum in dem man gerne 2 Stunden verbringen kann. Auch für Kinder...Mehr

Danke, Lars L!
Bewertet 4. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Ich steh einfach nicht auf viel Museum und hier sieht man einen große Menge. Man kann das Schiff live betreten. Ansonsten sehr viele Kleinigkeiten zu bestaunen. Mir reicht es allerdings mal kurz durchzulaufen.

Danke, Nicole M!
Bewertet 24. November 2017 über Mobile-Apps

Das Maritimmuseum ist interessant. Die Ausstellung der Weltkarten, wie sich die Menschen im 15./16. Jahrhundert die Welt erschlossen, lohnt mehr als einen Blick. Highlight ist der Nachbau der Caravelle die tatsächlich nach Fertigstellung im Jahr 1988 zum 500. Jahrestag der Landung von Dias aus Portugal...Mehr

1  Danke, MichaelO3!
Bewertet 5. November 2017

Wenn man sich vorstellt wie Dias mit seinem eher kleinen Segelschiff diese Bucht als Erster entdeckt.... Fantastisch. Und dann wurden regelmäßig Nachrichten in einem Schuh im Postbaum hinterlassen. Jetzt sitzt man unter diesem riesigen Baum, genießt die tolle Aussicht und schreibt mal eben eine WhatsApp...Mehr

Danke, KatrinvH!
Bewertet 17. August 2017 über Mobile-Apps

Das Museum befindet sich sehr zentral. Hauptattraktion ist der Nachbau der Karavelle von Bartolomeu Dias, mit der er einst das Kap der Guten Hoffnung umsegeltest. Darum gruppiert sind auf 2 Etagen diverse Sammungen von Gebrauchsgegenständen und Landkarten aus der Zeit von vor 500 Jahren

Danke, Willy M!
Bewertet 18. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ein Sammelsurium an Dingen aus alten und neuen Tagen der mehr oder minder mit der Seefahrt zu tun haben. Das angegliederte Aquarium ist echt fragwürdig, die Fische sehen alles andere als glücklich aus in ihren kleinen und verdreckten becken

Danke, bascht!
Bewertet 20. März 2017 über Mobile-Apps

Das Schiff ist ganz sehenswert - das war es dann aber auch schon. Man zahlt keinen Eintritt, wenn man die Kavelle nicht betreten will und hat auch so eine gute Sicht auf das Boot und bekommt einen netten Eindruck. Besonders schön ist der Park-Garten mit...Mehr

1  Danke, bergfreund007!
Bewertet 8. März 2017

Wir waren mit einer Reisegruppe unterwegs und hatten nicht so viel Zeit, aber wenn man die Geschichte von diesem Ort hört, fühlt man sich etwas zurück gesetzt in der Zeit und wenn man dann noch das Schiff im inneren sieht, dann hat man das gefühl,...Mehr

Danke, kbehechti!
Bewertet 21. Februar 2017

Vorweg: Das Museum enthält verschiedene Sammlungen (Muscheln, Korallen, einzelne Seefahrerexponate, u.v.a.m.), dann natürlich als high-light den Nachbau der Caravelle von Diaz, mit der die Bucht von Mosel Bay entdeckt wurde. Dies alles ist hier bereits durch andere Bewerteter zutreffend beschrieben und bedarf keiner weiteren Ergänzungen....Mehr

Danke, Thomas W!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bartolomeu Dias Museum Complex.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien