Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
21°
12°
Okt
21°
12°
Nov
21°
13°
Dez
Kontakt
South Lake Road, Naivasha 20117, Kenia
+254 708 294611
Anrufen
Bewertungen (1)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 15. Juli 2016

Wir waren in Nairobi auf Geschäftsreise und hatten nur einen Tag für uns alleine. Wir Bee-gesäumt von Naivasha für ein Horse-back Riding Safari, Sanctuary Farm und leicht zu finden. Sie hießen uns in die Reitställe und haben uns auf unbescholtene Pferde wo zwei Stunden viel...zu schnell vergangen. Die Photos auf der Webseite? Was wirklich passiert. Sie können tragen Sie sich einfach rechts in die Bilder, und das ist die Erfahrung, die Sie finden können. Sogar die Giraffen stapfte kaum umziehen, wenn wir durch wie einige Stretching geschnappt hatten den gelben Acacia Bäume und andere und genießen die üppige Vegetation, mit lautsprecherkabels Beine. Eine enge bodenlange Race Track ist sehr gepflegt und gut versteckt, da es ca. sechs Zentimeter unter dem Gras Level, kreisten um einen großen Teil der Anlage. Im Erdgeschoss gibt es ein Polo und ein Fußballfeld, jedes komplett mit einem bescheidenen Satz samt Tribünen für viele Schaulustige. Die wild-Raubtiere behauptete, Platz der Tag, als wir dort waren. Offensichtlich, wenn Besucher oder die Farm Crew spielen will, muss ein Spiel, das sie einfach aus dem Ball und starten Sie es um. Schließlich die wild-Raubtiere aufstehen und aus dem Weg. Niemand hat herrisch zu bekommen. Die Tiere "eigenen" der Anlage, aber sie machen für die Leute sind ziemlich leicht und ohne Ärger. Es gibt eine große Auswahl an Land. überhaupt keine Reaktion zu ein paar Pferde beobachtete. Keine tagsüber Raubtiere---nur Wanderjause kann. Wir fuhren durch die Ruhe Herden von wild-Raubtiere, Zebras , Antilopen, Gazellen, Impalas, dann (mein Favorit) einen Turm der Giraffen. Viele Spanferkel Babys in jeder Charge. Wenn Sie haben, zwischen einem Allrandantrieb Fahrzeug, ein Fahrrad oder ein Pferd---wählen Sie das Pferd. Mit Abstand das beste Safari Erfahrung.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 8 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sweet Lake Resort
31 Bewertungen
2,91 km Entfernung
Lake Naivasha Simba Lodge
282 Bewertungen
11,37 km Entfernung
Sawela Lodges
385 Bewertungen
13,88 km Entfernung
Lake Naivasha Country Club-Sun Africa Hotels
637 Bewertungen
17,14 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 21 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Carnellys restaurant
162 Bewertungen
6,74 km Entfernung
Ranch House Bistro
90 Bewertungen
1,61 km Entfernung
Geothermal Club
62 Bewertungen
4,49 km Entfernung
Fisherman's Camp
108 Bewertungen
6,49 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 7 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Hell's Gate National Park
670 Bewertungen
8,96 km Entfernung
Mount Longonot National Park
154 Bewertungen
23 km Entfernung
Soysambu Conservancy
38 Bewertungen
40,18 km Entfernung
Great Rift Valley
60 Bewertungen
44,51 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sanctuary Horseback Safaris.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien