Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Etwas enttäuschend

Der Besuch war etwas enttäuschend, da in der viel gerühmten Gartenanlage keinerlei blühende ... mehr lesen

Bewertet am 31. Juli 2018
Bernd G
,
Stuttgart, Deutschland
wunderbares Haus

Dieses wunderbare Haus befindet sich in der kleinsten Gartenanlage von Shiraz in einem ... mehr lesen

Bewertet am 14. November 2017
Mitek25
,
Wien, Österreich
Alle 186 Bewertungen lesen
330
Alle Fotos (330)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
32°
15°
Sep
26°
Okt
18°
Nov
Kontakt
Lotf Ali Khan Zand street | Eram Garden, Khoshk River, Shiraz 71364, Iran
Webseite
+98 912 843 7139
Anrufen
Bewertungen (186)
Bewertungen filtern
53 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
18
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
29
18
5
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 53 Bewertungen
Bewertet 31. Juli 2018

Der Besuch war etwas enttäuschend, da in der viel gerühmten Gartenanlage keinerlei blühende Pflanzen waren. Alle Beete waren abgeräumt. Die schönen Gebäude mit den fantastischen Mosaiken haben das aber weitgehend wettgemacht.

Danke, Bernd G!
Bewertet 14. November 2017

Dieses wunderbare Haus befindet sich in der kleinsten Gartenanlage von Shiraz in einem Orangengarten, sehr schön

Danke, Mitek25!
Bewertet 9. Oktober 2017

Sollte dieser Punkt auf dem Reiseprogramm stehen, so ist es sinnvoll diesen Ort anzusehen. Beeindruckend sind die künstlerischen und handwerklichen Arbeiten im Gebäude. Falls man nicht dort war, ist der "Verlust" aus persönlicher Sicht nicht gravierend.

Danke, juergenf687!
Bewertet 25. Mai 2017

Der Sommerpalast vom Schah mit einer sehr schönen Parkanlage! Man taucht bei einem Besuch in die Vergangenheit ein!

Danke, Boewing!
Bewertet 29. Dezember 2016

Das Qavam Haus (= Naranjestan-Museum der Universität von Shiraz) ist wirklich einen Besuch wert: Ein prächtiger Orangengarten, ein herrlicher Empfangsraum, feinste Holz-Einlegearbeiten, farbenfrohe Kacheln .... und für die Shopper ein paar besondere Stücke, vor allem fein gearbeitete Kästchen und Miniaturmalerei. .... wie an doch mit...Mehr

Danke, rumabo!
Bewertet 30. April 2016

Der Preis von 200'000 IRR ist nicht ganz günstig, doch in Anbetracht des prächtigen Gartens sicher nicht übermässig teuer. Dass ein Besuch hier nur 15 Minuten dauert, wie jemand anders unlängst erwähnt hat, sagt vielleicht mehr über die Person als über Haus und Garten aus....Mehr

Danke, tomilen!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 29. Juli 2017 über Mobile-Apps

Bewertet 19. Juli 2017 über Mobile-Apps

Bewertet 9. Juli 2017

Bewertet 11. Juni 2017

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 24 Hotels in Shiraz anzeigen
Shiraz International Parseh Hotel
92 Bewertungen
1,29 km Entfernung
Zandiyeh Hotel
281 Bewertungen
1,53 km Entfernung
Park Hotel Shiraz
48 Bewertungen
1,55 km Entfernung
Ariana Hotel
13 Bewertungen
1,81 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe149 Restaurants in Shiraz anzeigen
Joulep Cafe
63 Bewertungen
1,04 km Entfernung
Vakil Cultural House
33 Bewertungen
1,02 km Entfernung
Sharzeh Restaurant
334 Bewertungen
1,02 km Entfernung
Cafe Arg
39 Bewertungen
1,34 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe83 Sehenswürdigkeiten in Shiraz anzeigen
Nasir al-Mulk Mosque
1 138 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Shah-e-Cheragh Shrine
723 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Shiraz
398 Bewertungen
1,26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Qavam House.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien