Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

True's Yard Fisherfolk Museum

Jetzt geschlossen: 10:00 - 16:00
Heute geöffnet: 10:00 - 16:00
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
North Street, King's Lynn PE30 1QW, England
Webseite
+44 1553 770479
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (112)
Bewertungen filtern
61 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
38
21
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
38
21
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 61 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Juli 2017

Die Fischer Museum bietet einen Einblick in Lynn ist jetzt leider defekt Fischfang, was belegt dies Teil der Stadt gezogen bis die Entwickler in der schäbigen Gegend abgeräumt und es geworden waren. geführt von enthusiastisch Freiwillige mit Verbindungen zu den Familien, die hier lebten, dies...war eine sinnvolle Schritt zurück in der Zeit. Ich fand heraus, dass über die Walfangindustrie, dass Lynn war berühmt für, von denen ich hatte keine Ahnung hatten bereits vor heute. Ich war sogar Zulass als Rentner!Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 8. Juni 2017 über Mobile-Apps

Nicht ein großes Museum aber ein sehr gutes Einblick in das Leben in Kings Lynn Port und wie die Familien zu bewältigen hatten in jene Tage . Ich würde empfehlen einen Besuch von alle Altersklassen vor allem der jüngeren Generation

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 25. Februar 2017

Ich nahm meine Schwiegermutter hier allerdings wie alle lokalen gebürtiger sie hatte noch nie. Was für ein wundervoller Ort so interessant , die Displays sind toll und das Personal zur Hand zu erklären, was Sie wissen. Großartig für jung und alt zu Besuch

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 6. Jänner 2017

Reizend Museum und es gibt jede Menge zu sehen. um mehrere Zimmer verteilt und auch außerhalb, wir fanden die zwei kleine Fishermans Cottages vorausbucht interessant und faszinierend. Ich kann es nur sehr empfehlen. ein Besuch wert, wenn Knigs Lynn

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 1. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Ein fantastisches Einblick in die Geschichte der Gegend. Sehr zu empfehlen, hier zu beginnen und dann folgen Sie der 'maritime Trail' zum Riverside.

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 22. September 2016

Aber es war klein und nicht sehr gut dargestellt. Die Hauptattraktion ist angeblich die 'North End' Cottages in der Stadt. Aber diese, obwohl es gibt, sind schwer zu unterscheiden von mehr aktuellen Dwellings. Das Personal war nicht besonders freundlich. Ein kleines Cafe ist Teil der...kleine Ort.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 30. August 2016

Ein sehr kleines Museum aber mit einem großen Einblick in das Leben von der Nordende der Stadt in den frühen 1900ern. Sehr interessant und die 2 Cottages, die sind, da sie schon in der Zeit sind unglaublich. Interessante Bücher auf Karte für Kauf und kleines...Café im Erdgeschoss. Wenn Sie vorher Überprüfen müssen Behinderte Zugang wie nicht immer verfügbar, obwohl man immer noch sehen.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 20. Juli 2016

Sehr interessant Museum zeigen, wie die Menschen lebten und arbeiteten in der Fischerei in Kings Lynn. Der Kurator war sehr sachkundig, erklärt die Modelle von Lynn im Tudor Zeitraum. Das Museum hat einen Shop und Cafe. Die Smokehouse war wirklich interessant, zeigt, wie der Fisch...geraucht und erhalten, und später verkaufte auf. Es gibt sogar ein Angelboot im Hof.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 18. Juli 2016

Das kleine Museum befindet sich im Herzen von dem, was einmal war das North End Angeln Gemeinschaft, und erzählt von der Gegend und seine Bewohner. wenig Überreste der alten Weg des Lebens aber es kann es stammte in die überlebenden Hütten und Smoke House vor...Ort, und es gibt auch ein Angelboot im Hof. Es gibt ein Café und eine Reihe von Publikationen zum Verkauf. Oben ist das Archiv Zimmer, wo die Leute sind herzlich willkommen in Forschung einen familienstammbaum oder andere lokale Themen. Es gibt eine Reihe von kostenlose Vorträge in den Herbst und Frühjahr jeden Donnerstag Mittag. Schauen Sie sich für spezielle Ausstellungen und Veranstaltungen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 15. Juli 2016

Dies ist nur ein kleines Museum, aber die Eintrittsgebühr spiegelt dies wider. Es ist sehr interessant, lernen Sie die Geschichte der Gegend und wie die Menschen lebten. Es gibt eine gute Mischung aus verschiedenen Arten von Displays und Gebäuden. Als Ausgangspunkt für die Maritime gehen,...es ist einen Besuch wert bevor man sich auf den Weg.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 14 Hotels in der Umgebung anzeigen
Tudor Rose
64 Bewertungen
0,15 km Entfernung
The Dukes Head Hotel
1 264 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Globe Hotel
843 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Bank House Hotel
249 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 213 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pearl River
419 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Prezzo - Kings Lynn
584 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Nando's
198 Bewertungen
0,3 km Entfernung
The Filling Station
79 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 79 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kings Lynn Minster
156 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Lynn Museum
143 Bewertungen
0,46 km Entfernung
St Nicholas' Chapel
65 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des True's Yard Fisherfolk Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien