Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Costa Rica Adventure Divers

Heute geöffnet: 06:00 - 17:00

Costa Rica Adventure Divers
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Alle Fotos (79)
Alle Fotos (79)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet75 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 06:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
| Hotel Jinetes de Osa, Drake Bay, Costa Rica
Webseite
+506 8612 6214
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Drake Bay
ab $ 94,00
Weitere Infos
ab $ 107,00
Weitere Infos
ab $ 100,00
Weitere Infos
Bewertungen (56)
Bewertungen filtern
27 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
6
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
19
6
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 27 Bewertungen
Bewertet am 8. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Da ich weltweit am Tauchen bin, ist mir wichtig auszusprechen, wenn etwas sehr gut ist. Und bei diesem Team, insbesondere unserem tauchguide JP (Jean Paul)... Nein nicht der Sänger ;-) , hat wirklich alles gestimmt. Angemesener Check-in, sehr freundlich und hilfsbereit, sehr gute Einweisung uns...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, eikej2014!
Angelo d, Director General von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Dezember 2018
Mit Google übersetzen

Muchas gracias por tu ayuda y esperamos seguir en esta linea. Un saludo

Bewertet am 1. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wir waren, als Paar das letztes Jahr mit dem Tauchen angefangen hat und nun sowohl den OWD, als auch den Advanced Adventurer besitzt, auf der Suche nach einer professionellen Tauchschule, mit der wir vor Caño-Island tauchen gehen können. Leider empfanden wir die Informationen zu den...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, Bmke90!
Angelo d, Director General von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Dezember 2018
Mit Google übersetzen

Muchas gracias Bmke90 siempre intentamos mantener el nivel de experiencia en funcion de los buzos que nos acompañan para que...Mehr

Bewertet am 19. November 2018 über Mobile-Apps

Reservierung mit Paypal war unproblematisch. Abwicklung vor Ort sehr schnell. Equipment gut in Schuss und sauber. Der erfahrene Tauchguide JP führte uns entspannt durch das Tauchgebiet Cano Island. Er zeigte uns Schildkröten, Whitetips, Muränen, Rochen, Seepferdchen... Alles in allem zwei gelungene Tauchgänge.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Peterle86!
Angelo d, Director General von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. November 2018

Vielen Dank Peterle86 für Ihre Antwort, wir öffnen die Saison und versuchen uns zu verbessern. Grüße

Bewertet am 24. November 2017 über Mobile-Apps

Wir waren tauchen mit der Crew von Costa Rica Divers. Unser guide Jean Paul (called JP) war ein super Dive Guide. Wir haben uns an Fischen kaum satt sehen können, Riffhaie, Turtles, Octopus, Seahorse, Aale, Lobster um nur einige Highlights zu nennen. Auf der Fahrt...Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, faebi11!
AngelodeRobertis, Director Comercial von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2017
Mit Google übersetzen

Thank you, all the team tries to offer the best service with continuity. We wait for you when you want...Mehr

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. August 2016 über Mobile-Apps

Big shoutout an diese tolle Typen, die uns Caño Island 7 Tage hintereinander fantastisch Tauchgängen ermöglichten. Wir haben unsere Padi Advanced Diver Zertifikat mit Instrukteur Ivan Ruiz bestanden, super Kerl, den ich sehr empfehlen kann. Sicher Reisen, Ausrüstung ok, sehr nette Crew. Wale und Delfine...Mehr

Danke, Pierre L!
AngelodeRobertis, Director Comercial von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for your comment and I apologize for the delay in the response. We are always trying to improve...Mehr

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Es gibt so viele gute Dinge zu sagen und auch einige Vorschläge. . . Unsere ersten Erfahrungen waren positiv, als wir am Nachmittag vor unseren Tauchgängen auftauchten, um den Papierkram abzuschließen und Ausrüstung zu bekommen. Ausrüstung war in gutem Zustand mit vielen Größen erhältlich. Gegenstände,...die in einem nummerierten Sack untergebracht sind, werden am nächsten Morgen für uns auf das Boot verladen. Wir wurden gebeten, um 7 Uhr pünktlich zu sein. m. Wir könnten also einer der ersten auf der Insel sein. Als wir am nächsten Morgen ankamen, stellten wir fest, dass unser Boot sowohl Schnorchler als auch Taucher haben würde, von denen einige noch ihre Ausrüstung besorgen mussten und einige, die wir von nahe gelegenen Hotels abholen mussten. Diese Aktivitäten haben die Bootsfahrt zur Insel ziemlich verzögert. Da das Boot über Schnorchler und Taucher verfügte, beschränkte sich die Auswahl der Tauchplätze auf Orte, die auch für Schnorchler geeignet waren. Unsere Tauchlehrer, JP und Pia, waren absolut ausgezeichnet, genau wie Kapitän Johan. Sie haben zu jeder Zeit unsere Sicherheit gewährleistet. Das Tauchen ist auch in Bezug auf das Leben im Meer hervorragend. Wir haben einfach nicht die beste Sichtzeit des Jahres gewählt. Wir hatten eine Mischung aus Tauchern: neu zertifiziert, seit langer Zeit keine Tauchgänge mehr, haben aber einige ihrer Ausrüstungsgegenstände vergessen usw., die Probleme und Verwirrung beim Abstieg verursachten. Es war chaotisch, aber die Tauchgänge haben uns trotzdem gefallen. Am Ende des Tages fragten wir, ob wir das Devil's Pinnacle besuchen könnten, wenn wir eine zweite Reise buchten, was bestätigt wurde. Diese nächste Reise begann schlecht, als wir ankamen, als wir ankamen, dass einige Taucher sehr spät rannten und wir 30 bis 45 Minuten warten mussten. nochmal. An diesem Tag war eine positive Sache, dass das Boot nur Taucher hatte. Beim ersten Tauchgang signalisierten JP und Pia den Abstieg, aber wir beide waren die einzigen, die das taten. Wir mussten uns 6 - 8 Minuten lang am unteren Rand aufhalten, während die anderen dabei behilflich waren, verschiedene Probleme zu lösen (nicht sicher, was genau ist). Der zweite Tauchgang an diesem Tag war Devil's Pinnacle, wie versprochen, und es war ein grandioser Tauchgang. Wir schätzen es, dorthin gebracht zu werden. Wir haben auch die Mittagessen nach dem Tauchen genossen und Gespräche mit unseren Tauchkameraden geführt, von denen wir viele später in der Stadt gesehen haben. Ich bin mir bewusst, dass einige der genannten Probleme außerhalb der Kontrolle der Tauchoperationen lagen, aber ich habe einige Vorschläge, die auf dem basieren, was wir anderswo gesehen haben. Dazu gehören (1) die Verpflichtung aller Taucher, sich am Vortag mit Ausrüstung zu versorgen, oder um 6:30 Uhr morgens zu kommen und planmäßig abzureisen, um nicht alle anderen warten zu lassen (2), die einen separaten Check-Out-Tauchgang für diejenigen ohne haben Jüngste Erfahrung, (3) detailliertere Tauchbriefings, mit einer Tafel oder einer Karte der Topographie, Besprechung der Bedingungen und des Tauchplans, (4) etwas längeres Anhalten an der Oberfläche, um sicherzustellen, dass jeder wirklich bereit ist, zusammen abzusteigen, (5) ausgewiesener Taucher - Nur Boote, vielleicht sogar mit einer 3 - Tank - Option ein oder zwei Tage pro Woche. Zusammenfassend war unsere Erfahrung insgesamt sehr gut und wir danken CRAD für zwei schöne Tage und auch unter Berücksichtigung unserer Vorschläge.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Angelo d, Director General von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 2 Wochen

Wir waren erfahrene Taucher, die einen eigenen Tauchanzug, Flossen, Schnorchel und Maske hatten. Leider schienen sie auf Taucher ohne Ausrüstung ausgerichtet zu sein. Das Boot war voll und es gab wenig Bewegungsraum. Unsere persönliche Ausrüstung befand sich nicht in der Nähe unserer Panzer, und als...die erste Gruppe das Boot verließ, gab es einen regelrechten Ansturm von Mitarbeitern, um Leute ins Wasser zu bringen. Es geht nicht so sehr darum, die Sicherheit der Buddys zu überprüfen oder sogar die eigene Ausrüstung zu überprüfen. Ich fühlte mich gehetzt, und bei meinem ersten Tauchgang hatte ich keine eigene Ausrüstung (Taucheruhr, Socken), da meine Tasche nicht in meiner Nähe war, um zu überprüfen, ob ich alles hatte, als ich vom Boot gehetzt wurde. Sobald wir im Wasser waren, hatten wir einen tollen Tauchgang und sahen viele Fische, Haie, Schildkröten usw. Die Lage zum Tauchen ist spektakulär und unser Tauchlehrer war aufmerksam im Wasser. Als Person, die mehrere Tauchgänge an verschiedenen Orten absolviert hat, wird dringend empfohlen, die Personen auf dem Boot so zu organisieren, dass ihre Sitznummer mit der Sacknummer übereinstimmt, bevor Sie das Dock verlassen. Wenn dies nicht möglich ist, stellen Sie sicher, dass Personen, die über eigene Ausrüstung verfügen, über das Bordcomputergerät, den Atemregler usw. des Tauchshops verfügen. Möglicherweise sprechen Sie auch weniger über unwichtige Gegenstände und ermöglichen es Ihnen, Ihre eigene Ausrüstung und die Ausrüstung Ihres Buddies gemäß dem Tauchprotokoll zu überprüfen, bevor Sie sie durchgehen. Aufgrund des fehlenden Sicherheitsprotokolls bin ich mir nicht sicher, ob ich wieder mit diesem Outfit tauchen würde.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Angelo d, Director General von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 4 Wochen

Hervorragende Liebe zum Detail und Spaß mit. Sowohl Fredericho als auch JP waren großartig! Könnte sie nicht mehr empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Angelo d, Director General von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 16. Februar 2019

Mein Freund und ich verbrachten vier fantastische Tage mit CRAD. Tolle Boote und Kapitäne, tolle Tauchmeister, gute Ausrüstung und viel Wert auf Sicherheit und Spaß! Ich habe meine Open Water Qualifying Tauchgänge mit J - P absolviert, der ein hervorragender Lehrer war und die ganze...Erfahrung unvergesslich machte. Cano Island ist atemberaubend und es gibt so viel über und unter Wasser zu sehen. Das Wetter ist wechselhaft, so dass Sie eine begrenzte Auswahl an Tauchplätzen haben, aber es gibt genug Abwechslung, um selbst einen erfahrenen Taucher wie meinen Freund für mindestens zwei (zwei Tauchgänge) zu unterhalten. DANKE an J - P, Giovanny und das Team, dass sie mich tiefblau kennen gelernt haben!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 16. Jänner 2019

Etwa mehr als eine Woche zwischen dem 2. und 11. Januar 2019 ging ich mit dieser PADI-Tauchorganisation fünfmal auf die Ca o-Insel und tauchte zehnmal um die Insel herum. Ana (Tauchlehrer) führte mich 4 Mal und Jean - Paul (oder JP, PADI Instructor) 6 Mal....Johan (nicht sicher, wie er seinen Namen schreiben sollte; -) fuhr mit dem Boot. Die Tauchorganisation machte im Allgemeinen bei allen Tauchgängen keinen Fehler. Die Leute waren professionell, einladend und die ganze Zeit in guter Laune, um Menschen aus der ganzen Welt mit unterschiedlichem Tauchhintergrund zu führen. Die Ausrüstung vom Boot bis zur persönlichen Tauchausrüstung war voll funktionsfähig, zuverlässig und für solche Tauchgänge geeignet. Sicherlich eine fehlerhafte Einschätzung von mir, aber ich war bei meinem ersten Tauchgang zu wenig Gewicht, da ich eher daran gewöhnt bin, in viel kälterem Wasser in Europa mit sehr unterschiedlichen Ausrüstungen zu tauchen. Ana gab mir während des Tauchgangs etwas mehr Gewicht und ich griff beim letzten Aufstieg nach der Linie, um meinen 3 - minütigen Sicherheitsstopp ordnungsgemäß auszuführen. Was die Unterwasserwelt anbelangt, so haben wir aus Erinnerungen 9 weiße Tauchspitzen Riffhaie bekommen, große Stachelrochen auf vielleicht 6, große Schildkröten auf 3, schöne Seepferdchen auf 2, Hummer auf 1. Bei jedem Tauchgang haben wir viele andere Fische aller Größen und Farben gesehen. Einige Arten ließen eine große Schule schwimmen. Einer der Tauchgänge sollte uns die großartigen Manta Rochen sehen lassen, aber wir haben sie nicht gesehen: - (Ich habe die meisten Tauchgänge auf meiner GoPro 7 gespeichert und werde die Namen des Leitfadens finden, den ich auf meinem Rückflug nach gekauft habe Brüssel: Die Sicht war mindestens 20 Meter, und der Tauchgang hatte weit mehr als 50 Meter, würde ich sagen: Wir haben an diesem Tag geregnet. Ich vermute, dass die Strömungen und das Wetter auf der Insel eine Rolle spielen Wenn ich jemals wieder in die Gegend komme (und ich werde es auf jeden Fall versuchen, aber es ist weit weg von Brüssel ohne einen direkten Flug nach San Jose), werde ich auf jeden Fall wieder mit diesem Team tauchen und auch versuchen, Freunde mitzubringen Ich danke dem Team vielmals für ihre Hilfe und Hingabe. Meine Frau hat auch ein paar Schnorchel / Freediving-Sitzungen mit Geovanni gemacht und sie ist auch sehr zufrieden mit dem, was sie erlebt und gesehen hat (Riffhaie, Stachelrochen usw.) und an einigen Tagen sind die Schnorchelgruppen klein genug, das Tauchboot (Bull Shark) bringt jeden auf die Insel. b Die beiden Gruppen tauchen natürlich an etwas unterschiedlichen Orten, nicht zu weit voneinander entfernt. Ich habe auch eine separate Bewertung für das Hotel Jinetes de Osa hinterlassen, in dem diese Tauchorganisation und das dazugehörige Restaurant Kalaluna Bistro untergebracht sind. Alle 3 Teams arbeiten nahtlos zusammen, um Ihren Aufenthalt zu einem Traum zu machen!Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Angelo d, Director General von Costa Rica Adventure Divers, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 9 Hotels in der Umgebung anzeigen
Jinetes de Osa Hotel
421 Bewertungen
0 km Entfernung
Aguila De Osa
546 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Drake Bay Getaway Resort
240 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Drake Bay Wilderness Resort
387 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 19 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kalaluna Bistro'
158 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Drakes Kitchen, Casa El Tortugo
251 Bewertungen
1,15 km Entfernung
Claudios Grill
371 Bewertungen
1,04 km Entfernung
Bahia Azul Restaurant
86 Bewertungen
0,93 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 38 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Corcovado Info Center
236 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Drake Divers Costa Rica
141 Bewertungen
0 km Entfernung
The Night Tour with Tracie The Bug Lady
420 Bewertungen
0,57 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Costa Rica Adventure Divers.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien