Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo del Fin del Mundo

Heute geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Im Voraus buchen
291
Alle Fotos (291)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet23 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 29 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
11°
Jän
11°
Feb
Kontakt
Avenida Maipu 173 | Ridavia, Ushuaia V9410BJC, Argentinien
Webseite
+54 2901 42-1863
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Museo del Fin del Mundo zu erleben
ab $ 18,50
Weitere Infos
ab $ 36,08
Weitere Infos
ab $ 85,38
Weitere Infos
Bewertungen (502)
Bewertungen filtern
52 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
17
17
8
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
17
17
8
5
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 52 Bewertungen
Bewertet vor 3 Wochen

Riesenmuseumsanlage mit äußerst umfangreichen historischen Details, man könnte hier einen ganzen Tag verbringen, nach 2 Stunden ist man aber erledigt, sehr interessant und beeindruckend

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, sortdoc!
Bewertet am 4. März 2018 über Mobile-Apps

Das Museo del Fin del Mundo ist ein nettes altmodisches Museum im ehemaligen Filialgebäude der argentinischen Nationalbank. Hier erfahren Sie eine Menge über die Siedlungsgeschichte von Patagonien und die Kolonisation durch die Europäer. Der Eintritt ist kostenlos. Der Besuch lohnt sich. In 20 Minuten sollten...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, ATBeck!
MUSEO DEL FIN D, Comunicación von Museo del Fin del Mundo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. April 2018

Vielen Dank für Ihre Meinung. Grüße

Bewertet am 2. Februar 2018

Viel gibt's nicht zu sehen - aber wenn man vorbeikommt sollte man auch reinsehen. 10 Minuten reichen. Das Beste war ein alter Film so aus den 30ern(?)

Erlebnisdatum: Jänner 2018
Danke, Koestenberg09!
MUSEO DEL FIN D, Referente de Comunicación von Museo del Fin del Mundo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Muchas gracias por su opinión.

Bewertet am 19. März 2016

für den teuren Eintritt hätten wir etwas mehr erwartet. Immerhin wird auch über den "Feuerlandflieger" Günther Plüschow berichtet.

Erlebnisdatum: Jänner 2016
Danke, g_nterf641999!
Bewertet am 2. Februar 2014

Da hat man alles reingepackt, was den Leute so einfiel: Den alten Sitzungssaal der Lokalregierung, einen Krämerladen, etwas über Indianer, ein paar schlecht erklärte Karten. Das ist ohne Konzept und Logik. Das alles lohnt keinen Besuch!

Erlebnisdatum: Jänner 2014
Danke, rumabo!
Bewertet am 29. Jänner 2012

Auf meinem Besuch in Ushuaia habe ich mir auch das Museo del Fin del Mundo angeschaut. Das Museum hat mich ehrlich gesagt ziemlich gelangweilt. Hier wird die Geschichte des Feuerlands, sowie von Ushuaia abgearbeitet, jedoch fand ich das Ganze wenig beeindruckend. Wer in Ushuaia ist,...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2011
1  Danke, papaschlumpf!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Dieser Ort war das Gefängnis und dann eine Bank. (Die einzige Bank). Hat ein paar Artefakte und erzählt einiges von der Geschichte, wie Forscher (Invasoren) die Insel Feuerland geplündert haben. Nützliche Zeitleiste. Die meisten "Siedler" scheinen nach einem Schiffbruch angekommen zu sein. Sie zeigen einen...Film aus Patagonien, der von einem deutschen Doppeldecker aufgenommen wurde. Der zweite Teil des Museums ist die Residenz des alten Gouverneurs. Zeitverschwendung.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 16. Mai 2018 über Mobile-Apps

Das eigentliche Museum ist in zwei Gebäuden untergebracht. Im ersten haben Sie Räume, die den Ureinwohnern der Gegend gewidmet sind, den Yamana und Selk'nam und jenen, die den ersten Entdeckern der Gegend und ihren Gedanken und Zeichnungen gewidmet sind. In der Mitte des ersten Raumes...blickt auf die Besucher die beeindruckende Galionsfigur der Herzogin von Albany, die aus dem Schiff gerettet wurde, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts zerstört wurde. Ein kleines Museum, aber mit vielen Informationen. Es gibt auch geführte Touren, aber wir hatten nur eins verpasst! Das zweite Gebäude weiter die Straße hinunter war voller Möbel und Schränke mit Fotos und Details der Gefangenen nach Ushuaia geschickt.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
MUSEO DEL FIN D, Comunicación von Museo del Fin del Mundo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. Mai 2018

Dieses Museum mag weniger enttäuschend sein, wenn man nicht zuerst das Presidio besucht hat, aber das öffentliche Ausstellungsgelände, das sich mit der Geschichte der Stadt beschäftigt, ist eher begrenzt und das Material auf dem Presidio dupliziert eher Material, das besser im Presidio selbst ausgestellt ist...Gefängnismuseum. Verteilt auf zwei Standorte (das ehemalige Bankgebäude für die wichtigsten Gegenstände und den Fall Antigua Altes Regierungshaus als Anbau. Immer noch einen Besuch wert, wenn Sie in der Stadt sind.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
MUSEO DEL FIN D, Comunicación von Museo del Fin del Mundo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 5. März 2018 über Mobile-Apps

Dieses Gebäude an der Uferpromenade hat ein paar Zimmer mit Geschichte der Gegend und vielen tollen ausgestopften Vögeln. Da es kostenlos ist, lohnt es sich, zu Beginn Ihres Besuchs vorbeizuschauen oder wenn Sie den hohen Preis im maritimen Museum vermeiden möchten.

Erlebnisdatum: März 2018
MUSEO DEL FIN D, Comunicación von Museo del Fin del Mundo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 49 Hotels in der Umgebung anzeigen
Cilene del Faro Suites & Spa
911 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Antartida Argentina Hotel
245 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Hotel Tierra Del Fuego
242 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Hotel Albatros
1 081 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 173 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Taberna del Viejo Lobo
671 Bewertungen
0,09 km Entfernung
El Viejo Marino
1 159 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Isabel Cocina Al Disco
128 Bewertungen
0,11 km Entfernung
La Cantina Fueguina de Freddy
1 620 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 139 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Galeria Tematica Historia Fueguina
1 181 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Ushuaia Bay
1 123 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Oficina de Información Turística
961 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Museo Maritimo y del Presidio de Ushuaia
4 557 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo del Fin del Mundo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien