Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
interssant

kurzer Abstecher zu den guaranis.liebenswerte Menschen vor allen Dingen die Kinder . Ein anders ... mehr lesen

Bewertet am 23. Februar 2015
Corinne B
,
Paris, Frankreich
über Mobile-Apps
Alle 250 Bewertungen lesen
68
Alle Fotos (68)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 22 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
29°
17°
Dez
30°
19°
Jän
30°
18°
Feb
Kontakt
Selva Iriapu s/n, Puerto Iguazú, Argentinien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Puerto Iguazú
ab $ 142,06
Weitere Infos
ab $ 36,08
Weitere Infos
ab $ 31,50
Weitere Infos
Bewertungen (250)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
3
3
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
3
3
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet am 23. Februar 2015

kurzer Abstecher zu den guaranis.liebenswerte Menschen vor allen Dingen die Kinder . Ein anders leben mit ganz wenig Mitteln ...ein Besuch wert

Erlebnisdatum: Februar 2015
Danke, Corinne B!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Juli 2018

Es war ein regnerischer Tag, als wir beschlossen, diesen Ort zu besuchen. Es war in Ordnung, aber nichts Besonderes. Wir sahen einige Mandioca- und Pineaplle-Pflanzen und einige Souvenirs, die von den örtlichen Guaranies hergestellt wurden.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 28. Mai 2018 über Mobile-Apps

Sehr schöne Begegnung mit den lokalen Stämmen, schöner Ort, um einheimische Kunst und Kunsthandwerk zu kaufen und die Einheimischen kennenzulernen.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 5. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Einige von uns kamen, um diese Gemeinschaft von rund 450 Menschen zu besuchen, die von der Regierung umgesiedelt wurden, da ihnen ihr Land nicht mehr zur Verfügung steht. Sie haben 300 Hektar, um Getreide anzubauen, ihre Familien zu ernähren, Kinder gehen in die Schule usw....Unser Führer war reizend und obwohl ziemlich schüchtern, da viele der Leute hier sind, war er hilfsbereit und freundlich. Die Menschen sind stolz auf ihre Kultur und ihre Geschichte und das wurde von unserem Dolmetscher vermittelt. Unser Führer zeigte uns die Fallen und Fallstricke, die sie heute noch benutzen, um Wachteln, Gürteltiere und andere Kreaturen zu fangen. Der Höhepunkt war, als er uns erlaubte Fotos von seinen Mädchen zu machen. Er hat 5 und vier von ihnen spielten in der Nähe. Sie waren schüchtern, aber bezaubert von unserer unbeschwerten Natur. Er brachte uns auch seinen brandneuen Baby Boy. Ja, 6 Kinder im Alter von 45 Jahren an seinen geliebten Partner. Er war ein stolzer Papa. Erwarte nicht viel hier. Es ist. Einfach und einfach, weil sie so leben. Sei respektvoll und bewusst ihrer Kultur. Rollstuhl freundlich. Kinderfreundlich. Gute Parkmöglichkeiten. Kleine Eintrittsgebühr, die zurück in die Gemeinschaft geht. Ich gab diesem Mann Trinkgeld wegen seiner Großzügigkeit, seiner Aufrichtigkeit und seines Wissens, die er frei teilte. Deshalb reise ich. . . . .Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2018
Bewertet am 29. August 2017

Wir waren dort Whipe in einer Tour. Bei der Ankunft sind Sie direkt vor der Gemeinde. Der Souvenirbereich hat die gleichen Dinge, die man an anderen Orten findet, aber die Verkäufer sind nicht freundlich und nicht smotiviert.

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 31. März 2017

Während viele Guarani-Indianern entwickelt wurden haben links für das große Stadt. Es gibt eine Anzahl von Menschen in der indigenen Bevölkerung Gemeinschaft reichen von jung bis alt. Ich fand den Weg diese Menschen verlassen sich auf jedes sehr herzerwärmende aber ich fürchte um was passieren...wird für die nächste Generation.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 20. September 2016

Es dauerte ein netter, angenehmer Spaziergang durch Dschungel Bereich geführt von einem Guide. Wir waren nicht wirklich beeindruckt mit seinem Wissen. Haben uns auch einige Red Ant Hills ca. 4 Meter hoch und 6 Meter um! Auch viele interessante Bäume und Pflanzen. Viele Bananenbäumen &...Ananas zu! Nachbildungen (nach Größe) ihrer verschiedenen Touristenfallen & housing von vor. seine housing & Kochbereich, das erinnerte mich an die schlecht gepflegt Indian Vorbehalte der 1920 in den USA. zu Fuß vom Aripuca & Guir- (OGA.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 3. Juli 2016

Dies war ein wirklich gute Tour der Gemeinschaft ein Guarani-Indianern entwickelt wurden. Unser Führer war freundlich und wirklich interessant zuzuhören Erklärung für seine Welt Guarani-Indianern entwickelt wurden. Von Fauna und Flora, Gemeinschaft und der Gesellschaft, er war gut informiert und gut präsentiert. Wir haben es...sehr genossen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 14. Mai 2016

Ein kleines irgendwann gelang der einheimischen Indianer. Kein Einheimischer hatte alles schön zu sagen über them..lazy ... ra ra ra. Sie leben in einem traditionellen Weise leben aber in einer Gemeinschaft. Wir waren daran interessiert es nicht ein Tourist Karte, nur einen Spaziergang um den...Schlamm und Sie sehen, wie es für sie ist. Sie haben eine Schule und Health Centre, viele Babys, Hunde, Katzen und Hühner. Die Frauen haben Geburt im Krankenhaus zu geben, nicht in der Gemeinschaft. . Es gab ein paar Pflanzen um aber nicht was ID rufen Sie nachhaltiges leben. Ich fühlte mich traurig als wir danach aber froh, dass ich dort war.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 27. Jänner 2014

Ich habe die Yriapu Gemeinschaft mit einer Reisegruppe von Intrepid Reisen am 8. Januar. Wir kamen am späten Nachmittag an, unter abdunkeln Himmel. Am Eingang der Gemeinschaft, wurden wir von einem lokalen Guide. Er erinnerte uns nicht nehmen Sie Fotos von Personen ohne deren Genehmigung...oder der private Häuser. Er führte unsere Gruppe auf einem Spaziergang durch die Gemeinschaft, zeigt auch die Landwirtschaft und Grundstücke, jede Familie verantwortlich war. Wir sahen die Schule und anderen Gebäuden. Wir haben auch einen kleinen Bereich, wo sie Handgefertigte Glaskopfteile Souvenirs verkauft. Leider war unsere Tour durch den Yriapu Gemeinschaft verfrüht einem Regenschauer. Obwohl unser Aufenthalt weniger als eine Stunde war, trotzdem fand ich es wertvoll. Ich ging zu Fuß entfernt, mit einem tiefer Dankbarkeit für die Guarini Gemeinschaft.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 53 Hotels in der Umgebung anzeigen
Jasy Hotel
643 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Hotel Iguazu Royal
212 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Merit Iguazu Hotel
72 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Yreta Apart
313 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 140 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Jungle Restaurante
419 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Jasy Restaurant
264 Bewertungen
0,12 km Entfernung
La Toscana Trattoria
658 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Cremolatti
677 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 80 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Garganta do Diabo
1 013 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Jardin de los Picaflores
581 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Hito de Las Tres Fronteras Argentina
4 809 Bewertungen
1,09 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Comunidad Guarani Yriapu - Comunidad Indigena Iriapu.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien