Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Einsam, teilweise starke Brandung

Es gibt schöne Strände, z.B. innerhalb des Nationalparks. Teilweise ist Vorischt wegen starker ... mehr lesen

Bewertet am 31. März 2019
Volksdorfer_Jung
Ein Strand in Schwarz ist schon speziell.

Fanden wir sehr interessant und speziell an so einem schwarzen Strand zu baden. Hatte viele, eng ... mehr lesen

Bewertet am 15. Februar 2019
Daniel Gilbert W
über Mobile-Apps
Alle 7 Bewertungen lesen
Alle Fotos (6)
Alle Fotos (6)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet14 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 44 %
  • Mangelhaft14 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
22°
Mai
28°
23°
Jun
28°
23°
Jul
Kontakt
Cahuita, Costa Rica
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
2
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
1
2
3
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 2 Wochen

Sehr schöner, feiner, schwarzer Sandstrand mit vielen Palmen und sonstigen Bäumen in welchen es Faultiere gibt. Wir haben die nicht zu hohen Wellen genossen. Der Strand ist sehr flach und daher kann man weit hinauslaufen. Wir wohnten direkt gegenüber im schönen Gästehaus Playa Negra.

Erlebnisdatum: April 2019
Danke, SunshineSwitzerland!
Bewertet am 31. März 2019

Es gibt schöne Strände, z.B. innerhalb des Nationalparks. Teilweise ist Vorischt wegen starker Strömungen geboten.

Erlebnisdatum: März 2019
Danke, Volksdorfer_Jung!
Bewertet am 15. Februar 2019 über Mobile-Apps

Fanden wir sehr interessant und speziell an so einem schwarzen Strand zu baden. Hatte viele, eng aufeinander folgende Brandungswellen. Das gab ein lustiges Hüpfen. Der Sand ist fein. Gut spülen ist nachher angesagt, damit die Füsse nicht schwarz bleiben. Muss man auf alle Fälle Mal...Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Danke, Daniel Gilbert W!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. April 2019 über Mobile-Apps

Es lohnt sich nicht, den Weg zu gehen - vor allem, wenn der Nationalpark gleich die Straße runter ist. War gut für einen Spaziergang vor dem Abendessen, aber ich würde nicht wieder stören.

Erlebnisdatum: April 2019
Bewertet am 19. März 2019

Ich war schon 4 Mal in Cahuita und war noch nie in Playa Negra, aber dieses Mal waren wir fast direkt gegenüber vom Strand und ich war ziemlich zufrieden mit dem Strand. Ich würde auf jeden Fall wieder kommen. . . Es ist sehr ruhig...mit nur wenigen anderen Leuten.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 3. März 2019

Schwarzer Vulkansand. Ernstes Surfen, aber Ebbe ist ein Problem. Enttäuscht, dass die Roten Fahnen die ganze Woche über geflogen waren, waren wir also nicht schwimmen oder schnorcheln. Es gibt aber Alternativen.

Erlebnisdatum: Februar 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Playa Negra.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien