Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Guanacaste

Parque Nacional Rincón de la Vieja

Parque Nacional Rincón de la Vieja
4.5
Dienstag
07:00 - 17:00
Mittwoch
07:00 - 17:00
Donnerstag
07:00 - 17:00
Freitag
07:00 - 17:00
Informationen
Dauer: Über 3 Stunden
Entspricht den Tierwohl-Richtlinien
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Parque Nacional Rincón de la Vieja
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
2 im Umkreis von 5 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten882 Bewertungen
Ausgezeichnet
507
Sehr gut
264
Befriedigend
63
Mangelhaft
29
Ungenügend
19

Ernst K
Küssnacht am Rigi, Schweiz391 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2023 • Paare
Ein Nationalpark, der zu ausgedehnten Wanderungen einlädt, die auch anspruchsvoll sein können z.B. zum Wasserfall La Cangreja oder Cataractes Escondidas. Etwas gemütlicher der Rundweg Las Pailas.
Verfasst am 19. Dezember 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Lime22
Zürich, Schweiz254 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2023 • Paare
Nach rund 17km und 120 gem. Telefon gemachten Stockwerken - waren wir also doch etwas müde am Abend. Am Morgen früh sind wir zum Wasserfall gelaufen Wort wörtlich über Stock und Stein! Immer wieder haben wir Brüllaffen gesehen, kleine Echsen und viele Schmetterlinge. Zum Schluss haben noch die "kurze" Runde um die Schlamm-Töpfe, heissen Quellen und Schwefellöcher gemacht. Super Interessant - uns hat es sehr gut gefallen.
Verfasst am 28. April 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Eva D
Landshut, Deutschland94 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2022
Es gibt drei verschiedene Weg, davon 2 zu weitere entfernten Wasserfällen. Der Hauptweg ist ein Rundkurs über verschiedene geothermale Erscheinungen, wobei ich den blubbernden Schlammtopf am faszinierendsten fand. Wir konnten auch verschiedene Affengruppen (Klammeraffen, Kapuziner) aus der Nähe beobachten, ebenso ein Aguti und diverse Vogelarten. Ein lohnender Halbtagsausflug und ein Muss, wenn man auf der Hacienda Guachipelin übernachtet.
Verfasst am 25. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hans_Harlaching
München, Deutschland293 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2021 • Familie
In der Nähe der Hacienda Lodge, die leider ausgebucht war aber sehr hübsch ist, machten wir einen 3km Rundweg in 1,5h mit Fotostops an blubbernden Schlammtöpfen, Schwefelwasserstoff-stinkenden qualmenden Dampflöchern, dann beim Simbiosis Spa (35,-!!) herrlich einsam Welcome drink, Sauna, kalter Pool, dreischichtige Schlammpackung, heisse Pooler (ca 40*C) mit aromatischem Tee, ganz allein, mitten im Wald, war jeder Dollar wert!
Verfasst am 27. Dezember 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

michad986
München, Deutschland379 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2020
Das Beste: WIR HABEN EINEN TAPIR GESEHEN!! Das war einfach unglaublich!
Der Nationalpark ist generell super schön. Es gibt sehr unterschiedliche Vegetationsbereiche. Außerdem herrscht hier noch eine hohe vulkanische Aktivität, was man an vielen Stellen auch sehen und riechen kann.
Unbedingt einen Besuch wert!
Verfasst am 1. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Globtrotuar243
Aitern, Deutschland274 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2019
Fast 4 km. lange Pfad, am Füsse Volcan Rincon dela Vieja, mit Heissewasser Quellen, Blubberenden Schlamseeen, stinkenden Gasen, grossen Waserfall und vielen interesanten Pflanzen war der Highland unsere Reise in diesen Region.
Verfasst am 20. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Thamkrabok
Landau in der Pfalz, Deutschland69 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jän. 2020 • Paare
Sie können am morgen den Sektor Pallas anfahren, auf einer gut ausgebauten Strasse, auf dem Weg zahlen Sie 700 Colonnes pro Person Wegnutzung, dann fahren Sie bis zur Ranger-Station, der einfache Rundweg von 3 km ist wirklich sehr schön und lohnt sich, dann können Sie diesen Teil des Parks verlassen fahren ca. 2 km von der Ranger Station wieder Richtung Parkausgang die Strasse zurück und dann links Richtung „Guadelupe 30km“Schild, auf diesem Weg immer weiterfahren und so kommen Sie in den Sektor Santa Maria nach ca. 5 km - zwischenzeitlich wieder an eine Schranke sie zahlen jedoch nichts, da dies quasi die Ausgangschranke ist. Im Sektor Santa Maria legen Sie dem Ranger ihr Tagesticket vor und sollten unbedingt den Weg zu den Hot Springs laufen, 6 km hin - und zurück, dabei durchqueren sie ein paar kleine Flüsse zu Fuss, die jedoch nicht tief sind, ein kleiner Abschnitt zum Wasserfall, dann weiter Richtung Hot Springs, ca. 1 Stunde einfach, sehr schöne warme Quellen nicht zu heiss. Wir waren um 10.30 an Sektor Pallas und haben dann mit Sektor Santa Maria den Park am 15.30 Uhr verlassen, also beides ist problemlos an einem Tag machbar und wirklich empfehlenswert. Auf dem Weg zu den Hot Springs sehen sie außergewöhnlich viele Schmetterlinge, beim ersten Rundweg , große alte Urwaldbäume, Schlammfumerolen grösser als im Yellowstone Park, auch ein sehr schöner Wasserfall, und dies alles auf dem kurzen Rundweg, ich rate zu beiden Sektoren an einem Tag.
Verfasst am 10. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Martina K
Frankfurt am Main, Deutschland156 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jän. 2020 • Paare
Toller Trail im NP - informativ gestalteter Rundweg mit diversen Spots, an denen man den Vulkanismus direkt erleben kann wie z.B. blubbernde u stinkende Schlammtöpfe, Volcanito, sprudelnde Hot Spring und am Ende gibt es noch einen schönen Wasserfall. Auch die Vegetation ist interessant sowie natürlich aus der Ferne der Blick auf die Berge eingehüllt in Wattewolken.
Verfasst am 1. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CocoJolie3
Hamburg, Deutschland269 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2019 • Paare
Wir waren leider etwas spät dran, weil unser Navi die neue Straße nicht kannte & uns quer durch das Land geschickt hat, sodass wir nur den kleinen Wanderweg machen konnten. Der größere muss spätestens um 12 Uhr begonnen werden.
Man wird an der Ranger Station super nett begrüßt & es wird einem eine kurze Erklärung der Wege gegeben.
Wir haben für die kleine Wanderung 2 1/2 Stunden ganz gemütlich mit vielen Photo-Stops benötigt. Man bekommt einige sehr schöne Spots mit geothermischen Aktivitäten zu sehen. Wir fanden es sehr beeindruckend & würden die Wanderung weiterempfehlen.
Verfasst am 19. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Patrick
12 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Nov. 2019 • Paare
Nach einer halben bis dreiviertel Stunde über unwegsame Schotterpisten sind wir endlich am Eingang Santa Maris angekommen. Dort durften wir direkt unseren Obulus von 15$ pp (einheimische 1000 colon) entrichten. Es ging über nichtssagende Waldwege von ca 2 Metern Breite über mehrere Bäche. Ein Abstecher zu den „kalten quellen“ führte uns über schlammige Pfade zu einem Art Flusslauf mit 20 cm tiefen und ebenso breiten kleinen Pfützen in denen es ein wenig blubberte.
Weiter über karge Feldeege zu den „heißen quellen“, wo in einem Fluss mit ein paar Sandsäcken ein Becken aufgestaut wurde. Hier kann man sich reinsetzen. Das war’s. Wer in den benachbarten sektor will hat die Wahl zwischen 6 kilometer fußweg (einfach) oder zurück zum Eingang des santa maria sektors wo man reingekommen ist und von dort weitere 13 km bzw 30 Minuten mit dem auto außen rum via schotterpisten. Ich habe keine Ahnung woher die guten Beweertungen hier kommen. Wir waren maßlos enttäuscht.
Verfasst am 14. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 302 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Parque Nacional Rincón de la Vieja (Guanacaste) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Parque Nacional Rincón de la Vieja

Laut den Tripadvisor-Reisenden sind dies die besten Erlebnisse am Reiseziel Parque Nacional Rincón de la Vieja:




Alle Hotels in GuanacasteHotelangebote in Guanacaste
Alle Aktivitäten in Guanacaste
Kasinos & Glücksspiel in Guanacaste
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen