Sri Sri Radha Gopinath Temple

Sri Sri Radha Gopinath Temple, Mumbai (Bombay)

Sri Sri Radha Gopinath Temple
4.5
05:00 – 05:30, 07:45 – 13:00, 16:30 – 21:00
Montag
05:00 - 05:30
07:45 - 13:00
16:30 - 21:00
Dienstag
05:00 - 05:30
07:45 - 13:00
16:30 - 21:00
Mittwoch
05:00 - 05:30
07:45 - 13:00
16:30 - 21:00
Donnerstag
05:00 - 05:30
07:45 - 13:00
16:30 - 21:00
Freitag
05:00 - 05:30
07:45 - 13:00
16:30 - 21:00
Samstag
05:00 - 05:30
07:45 - 13:00
16:30 - 21:00
Sonntag
05:00 - 05:30
07:45 - 21:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Unter 1 Stunde
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Planen Sie Ihren Besuch
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: South Mumbai
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1 921 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
169 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
2 549 Bewertungen
Ausgezeichnet
1 595
Sehr gut
790
Befriedigend
137
Mangelhaft
17
Ungenügend
10

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

KOWolfgang K
Villingen-Schwenningen, Deutschland2 184 Beiträge
Schön, bunt, religiös
Jän. 2020
Das Iskcon Tempel , Mumbai ( Bagwan Ashram ) liegt im nördliche Mumbai in Luku Tara. Nicht weit von Juru Beach.
Die Hare Krishna Bewegung hat hier einen wunderbaren Tempel zu Ehren Krishna erbauen lassen. Ein wundervoller, farbenfroher Tempel, der zu einer Attraktion wurde. 1970 wurde das Areal erworben und 1978 wurde die Anlage eröffnet. Viele bekannte Persönlichkeiten international und von Indien haben den Ort besucht. Es waren auffällig viele Weiße , bei unserem Besuch zu sehen.
Am Eingang werden Opfergaben angeboten. Es gibt keinen Preis, sondern der Obulus ist freiwillig. In Innenbereich an der Stirnseite sind mehrere Altäre mit unterschiedliche Gruppierungen.
Auf dem Platz davor wird gebetet , Manche legen sich dazu auf den Boden. Alles ist sehr bunt und nicht verständlich.
Weiter ein kleiner goldgeschmückter Tempel. Danach folgt der Freiplatz, alles aus schönsten weißen Marmor.
Die ganze Architektur ist hell mit den bunten Figuren und den schönen Blumen und wirkt sehr positiv.

Für Unbedarfte ist dies alles neu. Ein Bhagwan Jünger hat uns angesprochen. Meine Frau hat ihn gefragt ob er eine Führung machen könnte. Danach gab es eine 40 minütige Führung, sehr interessant.
Am Ende haben wir zwei Bücher erhalten. Kostenlos, aber eine Spende kann gegen werden.
Souvenirs gibt es im Nebenraum. Entweder bunter Figuren aus
der Hinduwelt, Bücher über die Lehre oder auch über allgemeine Lebenshilfen. Preise sehr commode !!!

Der Besuch lohnt sich .
Verfasst am 6. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Chester
Switzerland13 Beiträge
Mir hat’s gefallen
Feb. 2019
Angenehm entspannte Atmosphäre. Man kann einfach sitzen oder liegen und wird in Ruhe gelassen.
Schön.
Verfasst am 8. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hare Krishna! Thankyou so much. Keep visiting:)
Verfasst am 14. Juni 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Jana
15 Beiträge
Toller Tempel und nicht überfüllt
Nov. 2018 • Paare
Sehr schöner verzierter Tempel bei dem wenig Touristen dafür mehr Einheimische waren. Dort kann man sehr viel über den Hinduismus lernen.
Verfasst am 7. Jänner 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hare Krishna! Thankyou so much .Keep visiting:)
Verfasst am 14. Juni 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Christian W
Ludwigshafen, Deutschland946 Beiträge
Ort, an dem JEDER willkommen ist!
Dez. 2017 • Freunde
Bei diesem Tempel handelt es sich um einen Krishna-Tempel. Von außen ist er eher schlicht, dafür wird man im Innern um so wärmer empfangen. Am Eingang empfing uns eine Inderin, die uns ein wenig über den Tempel und den Krishna-Kult erzählte (und das Tat sie nicht für eine kleine Spende!). Wir hatten das Glück, dass wenige Minuten nach unserer Ankunft eine Zeremonie (Raj-Bhoga Arati) stattfand. Zu den Klängen von Hare Krishna kamen viele Gläubige, um Krishna zu ehren. Touristen sind willkommen, Fotos machen erlaubt. Dennoch sollte man sich respektvoll verhalten (im Hintergrund bleiben und angemessen kleiden).

Hier sind die Öffnungszeiten:
09:30 - 10:00 Darshan geschlossen
10:00 - 11:50 Zeremonie
11:50 - 12:30 Darshan geschlossen
12:30 - 13:00 Zeremonie
13:00 - 16:30 Tempel geschlossen
16:30 - 18:25 Zeremonie
18:25 - 19:00 Darshan geschlossen
19:00 - 20:00 Zeremonie
Verfasst am 24. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Anton Jäger
Berlin, Deutschland487 Beiträge
Kein Muss!
Feb. 2017 • Paare
Im Lonely Planet wurde der Temple massiv angepriesen. Wir haben hier nichts gefunden, was uns in Erstaunen versetzt hätte.
Verfasst am 26. März 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Traumsegler77
21 Beiträge
Schöner, gepflegter Tempel
Feb. 2016 • Paare
Ein sehr schöner Tempel, wir würden freundlich begrüßt und durften viele Fotos machen . Am Eingang machen Frauen ganz tolle Blumengirlanden, die dann geopfert werden.
Verfasst am 1. März 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Nicole E
Paris, Frankreich12 Beiträge
Guter Einstieg für Mumbai
Jän. 2014 • Freunde
Sicherlich kann man in der Stadt günstigere Unterkünfte finden, wer sich aber an einem friedlichen, sauberen und sicheren Ort mit der Stadt vertraut machen möchte, ist hier genau richtig. Die Mönche sind sehr hilfreich aber diskret und man kann sich allerlei Leckereien für wenig Geld auf dem Tempelarial besorgen, sich auf's Zimmer bringen lassen und natürlich sollte man auch einem Besuch dem Govind'as Restaurant, das sich direkt im Tempel befindet abstatten. Die Lage ist gut, man findet direkt neben dem Tempel viele kleine Geschäfte und in 10 Minuten ist man zu Fuss am Strand. Mit der Rikscha und auch dem Zug kann man problem los die Stadt vom Tempel aus erkunden. Man kann dem Tempel natürlich auch nur den Tempel besuchen oder auch das Restuarant.
Verfasst am 19. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Saeed T
Basel, Switzerland101 Beiträge
Ort des Friedens
Nov. 2014 • Freunde
Wenn man sich in der Gegend von Juhu aufhält, sollte ein Besuch des ISKCON Tempels auf dem Programm stehen. Nicht verpassen sollte man dabei das Restaurant Govinda's mit ausgezeichneter vegetarischer Küche.
Verfasst am 18. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

LianeKlemm
Randersacker, Deutschland72 Beiträge
Ein magischer Ort
Apr. 2014 • Paare
Wir können jedem der in Mumbai ist nur empfehlen in diesen Tempel zu gehen. Es ist ein magischer Ort. Ein Ort, an dem man Kraft tanken kann, zur Ruhe kommen kann, dem Mumbaier-Trubel entfliehen kann und (wenn man möchte) Spiritualität hautnah erleben kann. Jeden Tag zwischen 12:00 - 13:00 kann man die Mönchen und die Gemeinde beim Chanten sehen (auch mitmachen wer will). Danach ist man herzlich zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. In einer ganz besonderen Atmosphäre, gemeinsam mit den Mönchen zu Mittag zu essen ist eine sehr besondere, einmalige Erfahrung. Das alles gibt es für "Umsonst" - natürlich sind Spenden willkommen es fragt jedoch NIEMAND danach!
Ich möchte es nicht missen und war tief bewegt von diesem Erlebnis
Verfasst am 30. April 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sally Arora
Mumbai (Bombay), Indien30 Beiträge
Perfekter Ort für Anhänger
März 2020 • Freunde
Der Radhe Radhe Tempel ist sehr schön gefüllt mit wirklich niedlichen und geschmückten Statuen von Lord Krishna und Radha. Abends gibt es hier Aarti, die faszinierend und sehenswert sind. Wir lieben es, hier auf Janmashtami zu gehen. Es gibt auch sehr berühmte Süßwarenläden in der Nähe, die perfekt für Naschkatzen sind.
Google
Verfasst am 10. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1 811 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Sri Sri Radha Gopinath Temple

Das sind die Öffnungszeiten für Sri Sri Radha Gopinath Temple:
  • So - So 07:45 - 21:00
  • So - Sa 05:00 - 05:30
  • Mo - Sa 07:45 - 13:00
  • Mo - Sa 16:30 - 21:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Sri Sri Radha Gopinath Temple frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 18 Touren für Sri Sri Radha Gopinath Temple auf Tripadvisor an.



Restaurants in der Nähe von Sri Sri Radha Gopinath Temple: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Sri Sri Radha Gopinath Temple auf Tripadvisor an.