Wat Pa Lelai Woraviharn

Wat Pa Lelai Woraviharn, Suphan Buri

Wat Pa Lelai Woraviharn
4.5
Das sagen Reisende
Der Tempel des „sitzenden“ Buddhas in Suphanburi...
Nov. 2011
Erste deutschsprachige Bewertung auf TRIPADVISOR! Der Tempel des „sitzenden“ Buddhas ist schon über 800 Jahre alt. Er befindet sich in der Hauptstadt Suphanburi, der gleichnamigen Provinz, ca 90 km norwestlich von Bangkok. Im Hauptgebäude befindet sich der „Luang Pho To“, ein 23 m hoher, sitzender Buddha, ein Zeichen des damaligen Wohlstandes. Der Tempel wird in der Hauptsache von Einheimischen besucht. Touristen kommen nur wenige hierher. Im Tempel werden auch tagsüber wiederholende Zeremonien durch die anwesenden Mönche abgehalten. Am Gelände befindet sich weiters das „Khum Khun Chang“ –Haus, welches zur Gänze aus Teakholz besteht und nach der Beschreibung aus einem klassischem Gedicht des Lyrikers Sunthon PHU erbaut wurde. Es zahlt sich aus, einen Stopp bei diesem Tempel einzulegen. HINWEIS: Von Suphanburi ist es nicht weit nach ANG THON zum “Wat Muang - der größte "goldene" Buddha ( 84 M ) in Thailand...” Dieser Tempel IST und WIRD in der Zukunft eine der größten touristischen Attraktionen werden. Unvorstellbar in seinen Ausmaßen, gigantischen, überlebebensgroßen Figuren aus "Himmel" und "Hölle". Das "Jüngste" Gericht und die dazu verhängten Strafformen sind hier sensationell dargestellt. Eine einmalige Anlage in Thailand! Siehe dazu Bewertung "WAT MUANG" auf TA. Lage: Auf der Route nach Nakhon Sawan, ca 90 Km nach Kanschanapuri, im Ort WISET CHAI CHAN, etwas 10 Km westlich der Provinzhauptstadt ANG THON gelegen.

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.

4.5
74 Bewertungen
Ausgezeichnet
37
Sehr gut
31
Befriedigend
5
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

albre-13-TL
Österreich3 671 Beiträge
Nov. 2011 • Freunde
Erste deutschsprachige Bewertung auf TRIPADVISOR!

Der Tempel des „sitzenden“ Buddhas ist schon über 800 Jahre alt.

Er befindet sich in der Hauptstadt Suphanburi, der gleichnamigen Provinz, ca 90 km norwestlich von Bangkok.

Im Hauptgebäude befindet sich der „Luang Pho To“, ein 23 m hoher, sitzender Buddha,
ein Zeichen des damaligen Wohlstandes.
Der Tempel wird in der Hauptsache von Einheimischen besucht. Touristen kommen nur wenige hierher.
Im Tempel werden auch tagsüber wiederholende Zeremonien durch die anwesenden Mönche abgehalten.
Am Gelände befindet sich weiters das „Khum Khun Chang“ –Haus, welches zur Gänze aus Teakholz besteht
und nach der Beschreibung aus einem klassischem Gedicht des Lyrikers Sunthon PHU erbaut wurde.
Es zahlt sich aus, einen Stopp bei diesem Tempel einzulegen.

HINWEIS:
Von Suphanburi ist es nicht weit nach ANG THON zum “Wat Muang - der größte "goldene" Buddha ( 84 M ) in Thailand...”
Dieser Tempel IST und WIRD in der Zukunft eine der größten touristischen Attraktionen werden.

Unvorstellbar in seinen Ausmaßen, gigantischen, überlebebensgroßen Figuren aus "Himmel" und "Hölle".
Das "Jüngste" Gericht und die dazu verhängten Strafformen sind hier sensationell dargestellt.
Eine einmalige Anlage in Thailand!
Siehe dazu Bewertung "WAT MUANG" auf TA.

Lage:
Auf der Route nach Nakhon Sawan, ca 90 Km nach Kanschanapuri, im Ort WISET CHAI CHAN, etwas 10 Km westlich der Provinzhauptstadt ANG THON gelegen.
Verfasst am 6. Februar 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Thanlisa Tri
Thailand284 Beiträge
Juli 2017
Immer noch voll, aber viele Parkplatz für die Unterstützung. Die Lage ist die Mitte der Städte. kleine Markt in der Nähe Tempel zum Einkaufen.
Language Weaver
Verfasst am 18. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

clearing_boxer
Madison, WI352 Beiträge
März 2017 • Allein/Single
Toll, Grand Tempel in Suphan. Die Gemälde sind diese Tendenz (obwohl die Geschichte ist verwirrend) und die Buddha ist eine schöne Überraschung.
Language Weaver
Verfasst am 15. März 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

EarthlingOnline
Worldwide3 789 Beiträge
Okt. 2014 • Freunde
Dies scheint der erste Bewertung auf dieser Seite in Englisch. Suphanburi Provinz hat auf meinen Eimer Liste für awile worden. Ich habe vor kurzem gemacht. Die Freunde, die ich mit war dieses Hotel ausgewählt, da die wichtigsten Tempel zu besuchen und beten. Ich würde auf jeden Fall mit dieser Wahl nur zustimmen.

Ist die Struktur zu klein für die große Buddha es Häuser? Ist der Buddha zu groß für die Struktur? Lassen Sie uns einfach sagen, dass der Buddha könnte nicht größer, oder die Struktur nicht kleiner sein, und immer noch ein fit. Ich habe nicht ganz eng vorher gesehen.
Language Weaver
Verfasst am 4. November 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Wat Pa Lelai Woraviharn

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Wat Pa Lelai Woraviharn frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 5 Touren für Wat Pa Lelai Woraviharn auf Tripadvisor an.



Restaurants in der Nähe von Wat Pa Lelai Woraviharn: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Wat Pa Lelai Woraviharn auf Tripadvisor an.