Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Netter Markt

Kleiner netter verschlafener Markt an der Grenze. Die Händler sind nicht aufdringlich. Die Chedis ... mehr lesen

Bewertet am 9. Mai 2017
larsolivere
,
Hameln
über Mobile-Apps
An der Grenze von Myanmar

Wir sind dort hin gefahren mit der Hoffnung einen kurzen Abstecher nach Myanmar zu machen. Leider ... mehr lesen

Bewertet am 26. März 2017
circus04
,
Berneck
über Mobile-Apps
Alle 144 Bewertungen lesen
155
Alle Fotos (155)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet11 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 44 %
  • Mangelhaft13 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Nong Lu, Sangkhla Buri, Thailand
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (144)
Bewertungen filtern
33 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
9
12
9
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
9
12
9
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 33 Bewertungen
Bewertet am 24. September 2017

Sind den weiten Weg hierher mit einer anderen Vorstellung hergefahren. Gibt nicht viel zu sehen drei winzige Pagoden, Souvenirstände das wars. Lohnt nicht ...

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, SUNBLOGGER_BLOG!
Bewertet am 9. Mai 2017 über Mobile-Apps

Kleiner netter verschlafener Markt an der Grenze. Die Händler sind nicht aufdringlich. Die Chedis sind sehr klein.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, larsolivere!
Bewertet am 26. März 2017 über Mobile-Apps

Wir sind dort hin gefahren mit der Hoffnung einen kurzen Abstecher nach Myanmar zu machen. Leider gab es für Europäer keine Möglichkeit für ein Visum.

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, circus04!
Bewertet am 14. Dezember 2015

... sind sicherlich für Buddhisten von großer Bedeutung für Europäer sind die Souvenier- und Schmuckverkaufsstände sehenswert.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Danke, ERichM955!
Bewertet am 3. Februar 2015

Die 3 Pagoden sind tatsächlich, wie von meinem Reiseführer angekündigt nicht sehr beeindruckend, der Markt der angrenzt, ist aber ganz nett und bietet besonders schöne Holzverarbeitungen und das zu Preisen, die man beispielsweise in Bangkok kaum findet. Die Grenze lässt einen ein wenig die birmanische...Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2015
Danke, Jana J!
Bewertet am 18. August 2012

Der Three Pagoda Pass ist, fuer sich, keine Attraktion: Einige kleine Geschaefte (vornehmlich mit burmesischen Holzwaren), drei kleine - eher unansehnliche - Pagoden. Einige Meter der frueheren Eisenbahn, keine Erklaerungen, keine optisch rekonstruierbare Trasse. Aber die Anfahrt laesst die Ungewohnlichkeit der Trassierung und der Konstruktionsprobleme...Mehr

Erlebnisdatum: August 2012
Danke, travelerAdelaide!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. Juli 2017

Die 3 Pagode sind eigentlich sehr klein Pagode befindet sich an der Grenze. Markt für billige burmesische Dinge und Güter. Es gibt nicht viel. Da es ist ca. 30 km entfernt von Sangkhla ich nicht vorschlagen, dass sie das für Leute ohne Auto.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 7. Mai 2017

Es ist nicht die Reise wert. Die drei " Pagoden " sind recht unbedeutend; es gibt ein paar Souvenir steht und die meisten Thais die dorthin gehen Sie nur über die Grenze in Burma für ein weiteres Betrug - an der Market. Besser zu halten...Sie an einem der Wasserfälle auf dem Weg dorthin und zurück zum Sangkhlaburi.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 9. November 2016 über Mobile-Apps

Der Grenzübergang verwendet zu werden eine bedeutende Kreuzung in/ out aus Myanmar. Es ist ein historisches Hotel, da es zu glauben, dass dies in der Buddhismus traten in Thailand aus Indien . Die Seite bringt auch den Punkt, an dem die japanische Death Railway endete...in Thailand. Der Besuch hier werden nicht lange . Ein paar angefügt, einen Blick auf das klein Basar und Sie werden gemacht . Gehen Sie nicht dort gegessen zu widerlegen die Samosa ist mit den Einheimischen. gebratene bis in den Tod in alt Öl.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 17. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wenn Sie aus Holz mon Bridge, auf dem Weg kann man drei Pagoden. Es ist die Grenze zwischen Myanmar und Thailand. Vor der Grenze gibt es viele Geschäfte für einige Geschäfte, sehen Sie viele Produkte von Myanmar! Das ist die Einwanderung Grenze, wenn Sie wollen,...sollten Sie es auch Myanmar paar Reiseveranstalter verfügbarMehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Samprasob Resort
98 Bewertungen
18,65 km Entfernung
The Nature Club Resort
17 Bewertungen
18,78 km Entfernung
Ban Huay Ulong Resort
3 Bewertungen
64,95 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Garden Home Western Bar
16 Bewertungen
18,16 km Entfernung
The Blue Rock
33 Bewertungen
18,41 km Entfernung
Baan Unrak Bakery
53 Bewertungen
18,82 km Entfernung
Chuen Jai House
6 Bewertungen
19,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 14 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mon Bridge
312 Bewertungen
19,1 km Entfernung
Thi Lo Su Waterfall
67 Bewertungen
79,88 km Entfernung
Khao Laem Lake
66 Bewertungen
37,71 km Entfernung
Thong Pha Phum National Park
33 Bewertungen
72,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Three Pagodas Pass.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien