Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Kleines Paradies

Wer die abenteuerliche Anfahrt (30 km Schotter plus 8 km Serpentinen) hinter sich gebracht hat ... mehr lesen

Bewertet am 18. März 2017
leonieb734
über Mobile-Apps
hochinteressantes bioökologisches Naturwunder an der Mündung

des Rio Limari in den Pazifik westlich von Ovalle. In der wüstenähnlichen Hochebene von Altos de ... mehr lesen

Bewertet am 12. März 2014
Eckard D
,
Pucon, Chile
Alle 154 Bewertungen lesen
150
Alle Fotos (150)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Route 5, La Serena, Chile
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei La Serena
ab $ 100,00
Weitere Infos
ab $ 96,92
Weitere Infos
Bewertungen (154)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 18. März 2017 über Mobile-Apps

Wer die abenteuerliche Anfahrt (30 km Schotter plus 8 km Serpentinen) hinter sich gebracht hat, landet auf der Spitze der Berge beim Parque Nacional Fray Jorge. Auf der einen Seite das Meer, auf der anderen die Steppe. Der 1 km Wanderweg führt durch unterschiedlichste Vegetationen...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, leonieb734!
Bewertet am 12. März 2014

des Rio Limari in den Pazifik westlich von Ovalle. In der wüstenähnlichen Hochebene von Altos de Talinay findet sich im P.N.Fray Jorge ein Areal, daß dem "Valdivianischen Regenwald" entspricht. Hier finden sich praktisch alle Pflanzen und Bäume, die ab etwa Curico weiter südlich beheimatet sind....Mehr

Erlebnisdatum: März 2014
1  Danke, Eckard D!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. März 2017 über Mobile-Apps

Ein Relikt ein Wald umgeben von Nähe - Wüste. Großartige Aussicht auf die Täler und das Meer. Stellen Sie sicher, dass Sie Halt auf dem Weg in die kleine experimentelle Park im Peral Ojo de Agua wo die 2 Velázquez Brüder werden erklärt und mit...Begeisterung der lokalen Flora und Fauna.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 7. März 2017

Es ist recht bizarr kommen auf der kleinen Regenwald am Rande der semi unfruchtbarem Wüste! um sofort Von den chemische Hitze zu Fuß nach truebt Wald scheint völlig surreal. Ich glaube, mir hat es gefallen! Lohnt sich die Reise trotzdem, ich würde aber nicht mehr...als ein paar Stunden zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 17. August 2016

entschieden uns für das Park in der letzten Minute mit Tembeta Ausflüge und war begeistert getan haben. Erstaunlich alt Wald - ein Relikt der Vergangenheit Klimate -- mit super Wanderwege und wunderschöne Aussicht auf das Tal und das Meer, die Grenze. die ausgetretenen Pfade verlassen...und erfordert Ihr eigenes Fahrzeug oder Reise mit der Reisegruppe. Es lohnt sich auf jeden Fall!Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 5. Juli 2016

Vielleicht ein wenig weit von La Serena, aber die Reise wert. Am einfachsten (fast ausschließlich) Weg nach Zugang dieses geschützte Park ist mit dem Auto (Touren sind auch organisiert). Wegen der Entfernung, vielleicht versuchen Sie einen Besuch der einige Fischer Village: Tonguoy und Guanaqueros auf...dem Weg entlang der Küste von la Serena. Es gibt zwar können Sie sehen von sich selbst die Spezifität der kleinen Wald (Wind, Cliff, Wolken, Dunst ... ) und reisen Sie in die Vergangenheit vor der Wüste kamen in der Region.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 8. Jänner 2013

Vielleicht ist es nur an mir, aber ein Wald in der Atacama? ?? Was ist das? Es regnet nie! So haben wir es aus. Die Fahrt ist es ziemlich weit, ich würde sagen aonther 1,5 Stunden von der Ruta 5, aber ich denke, dass es...das wert ist. Der Wald tatsächlich wird das Wasser aus den Wolken, die gebildet werden im Meer vor dem Strand, sie als speed up the Cliff, humifify forrerst liegt und den Schwarzwald. Der Spaziergang durch den Park ist ziemlich kurz 30-45 min, aber mit spektakulärer Aussicht.Mehr

Erlebnisdatum: April 2012
Bewertet am 16. November 2012

Wunderschön, der bezaubernden Gegend. Sie sollten allerdings wissen, langen Reise von der Autobahn auf Feldweg. LKW oder 4WD erforderlich

Erlebnisdatum: November 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 25 Hotels in der Umgebung anzeigen
Departamento Laguna del Mar
69 Bewertungen
13,55 km Entfernung
Hotel La Serena Plaza
81 Bewertungen
14,04 km Entfernung
Hotel Diego de Almagro La Serena
195 Bewertungen
14,08 km Entfernung
Hotel del Cid
80 Bewertungen
14,09 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 283 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Fayiva
10 Bewertungen
12,19 km Entfernung
Caleta San Pedro
199 Bewertungen
10,65 km Entfernung
El Mediterraneo
18 Bewertungen
14 km Entfernung
Helados Artesanales Serenata
19 Bewertungen
14,21 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 88 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Playa La Herradura
268 Bewertungen
14,24 km Entfernung
Catedral De San Bartolome De La Serena
211 Bewertungen
14,38 km Entfernung
Avenida del Mar
958 Bewertungen
14 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fray Jorge National Park.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien