Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Amazon Rainforest & River Tours - Day Tours

Teilen

Amazon Rainforest & River Tours - Day Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
31
Alle Fotos (31)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut60 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
31°
23°
Nov
30°
23°
Dez
28°
22°
Jän
Kontakt
Rua Massarandubas 53 | Bairro D. Pedro I, Manaus, Bundesstaat Amazonas 69040-310, Brasilien
Webseite
+55 92 8244 4472
Anrufen
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. August 2017

Flusskreuzfahrt der 2 Flüsse von Amazon, Rio Negro und Salomoes, zusammen als Amazon Fluss. Ausflüge für Piranha Angeln, die rosa Delfine, Abend Kaimane, Sonnenaufgang am frühen Morgen Ausflüge, Besuch in indigenen Gemeinden, etc. ist erstaunlich. Gut für esp Teens, die Schönheit der Natur zu schätzen...wissen. Regenwald und Bewahrung der Ökologie.Mehr

Bewertet 8. Mai 2017

Die Herrlichkeit des Regenwaldes und der mächtige Amazonas zusammengeführt werden auf das Epic River Cruise. Die Spaltung des Amazonas und beitragsbedingte Rivers ist klar definiert. Delfine und andere Meer und dem Fluss Tier- und Pflanzenwelt sind von diesem Kreuzfahrt einzusehen.

Bewertet 16. Oktober 2014

Wir waren im Tropical Hotel in Manaus gerade vor einer 3 tägigen Ausflug mit dem Boot auf den Rio Negro und Amazon Flüsse. Das Hotel hat einen alten Charme. Das Zimmer war groß und sauber. Der Pool ist schön. Es gibt mehrere Restaurants.

Bewertet 7. Mai 2013

Rainforestcruises.com hat perfekt und schaffen ein Programm für uns das Rio Negro, Jau National Park zu sehen, Mitglied der Gewässer und andere interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe Manaus. Ich kann ihnen als Reiseveranstalter auf dem Amazon empfehlen.

Bewertet 1. Oktober 2012

Ich war vor kurzem auf einer Tour mit GAP der Flüsse gilt als eine Quelle des Amazonas. Der beiden Flüsse, treffen Sie den Maranon und der Ucayali sind wir am in Form des Amazonas. Wir flogen von Lima nach Iquitos wo wir mit dem Boot...für unsere Reise bestiegen werden. Wir waren auf dem Boot für 8 Tage. Das Boot war komfortabel, aber auf jeden Fall gut genutzt. Glücklicherweise waren die Hütten und die öffentlichen Bereiche sind klimatisiert und die Einheiten hat gut funktioniert. Die Warnung in den Reise Anmerkungen Empfindlichkeit zur Hitze war zweckmäßig, da die Hitze noch nie bis zu lassen. Einen Tag auf dem Weg in den Dschungel checkte ich meinen Sunto Vector und fanden die Temperatur auf 99 Grad Fahrenheit lagen mit knapp hundert Prozent Luftfeuchtigkeit. Ich war besorgt über einige Mitglieder unserer Gruppe, die in weniger als gut physikalischer Zustand zu sein schien. Allerdings kamen wir alle überstehen. Die Reiseleitung sehr sinnvoll unsere Ausflüge in den Dschungel für den frühen Morgen oder späten Nachmittag. Nach einem Dschungel Trek kamen wir in das Boot zum Mittagessen und eine Siesta, eine willkommene Abwechslung von der Hitze. Ausflüge in den Dschungel auf die Suche nach Flora und Fauna waren interessant. Wir sahen Faultiere, ein paar von Schlangen und Affen und Vögel. Allerdings waren die Vögel und Affen oft so hoch in den Bäumen, die sie waren sehr schwer zu sehen. Ich war froh, dass ich meine Fernglas mit mir genommen hatten. Ansonsten wäre ich wahrscheinlich etwas andere gesehen, als Bewegung gut über dem Boden. Am meisten haben wir Vögel gesehen. Die Abrechnung kann die Reise als einen Ausflug für ornithologen sicherlich angebracht sein. Einige von unserer Gruppe hatte eine sehr hochwertige Ausstattung mit Kamera weil sie besondere Objektive. Sie eingefangen hat einige Bilder, die absolut fantastisch waren. Der Fluss ist nicht nur die lokalen Autobahn aber auch die Quelle der Essen und Commerce. Die Dorfbewohner fischten überall und zu jeder Tages- und Nachtzeit. der Nachteil war, war der Schlaf etwas schwierig, weil die Einheimischen oft den Fluss am Abend oder sehr früh am Morgen. Wir hörten, wie der konstanten Lärm der kleinen außenbordmotoren vergleichbar mit einer Wiese zu sein scheinen Rasenmäher allerdings Motor mit der winzigen Gastank an der Spitze des Motors und ein längerdauernder kardanwelle. Die Propellern geführt in der Nähe von der Oberfläche nicht zu den zahlreichen Shoals und Sandbanks, die auf den Fluss dot. Zu den Highlights enthalten einen Besuch zu einem lokalen Schamane, Wir angelten auch nach Piranhas für (wir haben sie, nicht umgekehrt gegessen)Fischen , viele rosafarbenen Delfine gesehen habe, und ich habe eine Cayman von unserem Reiseführer in der Nacht gefangen und ins Boot gebracht für ein Bild sehen können. Wir sind auch in den Fluss und nichts versucht uns zu essen. Das Personal auf dem Boot war sehr freundlich, zuvorkommend und sehr hilfsbereit. Die Mahlzeiten waren reichlich, abwechslungsreich und sehr gut zubereitet und präsentiert. Das Personal eine Band, die für uns mehrere Abende im Dinnertime gespielt. Ein Mann spielte der charanga und eine Pan Flute gleichzeitig. Er ist ein ausgezeichneter Musiker. Begleitung enthalten maraccas und peruanischem Version einer Trommel. Ich verstehe immer noch nicht, warum der Gitarrist tune nie gestört zu seiner Gitarre. Ich entschied mich für ein paar Minuten in hat Fehlen und bestätigte meinen Verdacht, dass das Instrument nicht im Einklang. So weit wie Kleidung, sind gute Wanderschuhe und langen T-Shirts und Hosen eine gute Idee. Ein paar kurze Hosen tragen auf dem Boot ist reichlich. Nachdem ich, Kanu stolperten wanderten, und wieder voll im Norden von Ontario war ich darauf vorbereitet für den Ansturm von Mücken. Ich hatte allerdings nichts mit dem, was ich in meine eigene Provinz erlebt habe zu vergleichen. Nichtsdestoweniger, lange Ärmel und lange Hosen sind immer noch eine gute Idee, weil viele der Bäume und Pflanzen kann schädlich sein, wenn sie mit der Haut in Berührung kommen. Dörfer und Reisende auf dem Fluss waren sehr freundlich und bereit, alles zu sprechen, uns so viel wie Sprache erlaubt. Viele haben sehr wenig und akzeptieren die sehr viel und sind sehr freundlich zu Touristen. Leider führte die Gastfreundschaft der Familie, die das Mittagessen für uns vorbereitet in räche sich. Ich und ein paar andere sehr krank geworden am Ende der Reise. Wir glauben, dass unsere Krankheit kann das Ergebnis wurde zum Mittagessen für uns vorbereitet in einem Dorf am Fluss. Die Ernährung ist so anders als unsere Systeme können einfach nicht in der Lage mit der Änderung fertig zu werden. Ich glaube nicht das Essen auf dem Boot haben. Insgesamt war die Reise sehr gut mit ein paar kleineren Pannen. Unsere Nacht in Lima vor der Abreise wurde uns gesagt, dass wir würde Segeln auf einem neuen Boot ohne Aufpreis. Als wir aber ankamen, nahmen wir den älteren Boot nicht der neueren. Am letzten Tag waren wir hatten geplant, besuchen Sie eine Seekuhfamilie tummelt sich Rescue Center aber aus irgendeinem Grund nicht nehmen Sie diese Reise nicht statt. Die Nacht vor dem Abflug in Lima waren meine Room Mate und ich auf einen schlug optional Excurison für was wir bezahlt haben. Wenn wir von Iquitos zurück wir haben festgestellt, dass der größte Teil des gleichen Ausflug war Teil unserer letzten Nächte Unterhaltung. Als Entschädigung war, bekam ich eine kostenlose Rückfahrt zum Flughafen auf meiner Abreise. Die Kommunikation manchmal schien kein Problem zu sein. Unabhängig von sämtlichen Defizite, ich habe die Reise und ich bin froh, dass ich die Gelegenheit haben, die Amazon zu erleben und die unglaubliche Mischung aus modernen und älteren Kulturen, die die Landschaft machen. Ich habe auch brachte die Mischung und Brandy für Pisco Sours. Was für ein tolles Getränk. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht zu viel zu tun wenn Sie eines haben! !!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 47 Hotels in der Umgebung anzeigen
Manaus Hoteis - Millennium
470 Bewertungen
2,13 km Entfernung
Hotel ibis budget Manaus
190 Bewertungen
2,16 km Entfernung
Hotel Express Vieiralves
488 Bewertungen
2,45 km Entfernung
Chez Les Rois Guesthouse
198 Bewertungen
3,17 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3 375 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Voala Creperia
65 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Tambaqui Mania
40 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Coyote Loco
27 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Cali Sushi House
15 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 256 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Arquipelago de Anavilhanas
716 Bewertungen
2,78 km Entfernung
Arena Amazônia
1 221 Bewertungen
1,73 km Entfernung
Parque Ecologico Janauari
481 Bewertungen
1,98 km Entfernung
CIGS Zoo
1 573 Bewertungen
1,97 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Amazon Rainforest & River Tours - Day Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien