Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
Alle Fotos (391)
Alle Fotos (391)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
31°
24°
Mai
30°
24°
Jun
29°
23°
Jul
Kontakt
Calle Real del Palacio | Intramuros, Manila, Luzon 1002, Philippinen
Mehr
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Manila
ab $ 108,00
Weitere Infos
ab $ 47,99
Weitere Infos
ab $ 23,00
Weitere Infos
ab $ 138,00
Weitere Infos
Bewertungen (375)
Bewertungen filtern
181 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
100
62
17
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
100
62
17
2
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 181 Bewertungen
Bewertet am 12. April 2019

Abgesehen von der Kirche muss man das Museum gesehen haben. Neben Gemälden (auch solchen, die Köpfungen von Missionaren - warum wohl? - zeigen), sind zahlreiche Kunstgegenstände, die Hinweise, wie das Leben hier ablief, der Raum, in dem die Urnen aufbewahrt werden usw. usw. sehenswert.

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Danke, Peter G!
Bewertet am 25. März 2018

Die Geschichte des Augustinerordens wird hier bildhaft dargestellt und eröffnet gleichzeitig einen Blick auf andere historische Entwicklungen nicht nur der Philippinen, sondern auch anderer Weltgegenden, in denen die Augustinermönche präsent waren. Sehr schön, eindrückliche alte Räume, welche das ehemalige klösterliche Leben erahnen lassen.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, arson53!
Bewertet am 16. März 2018

Gehört zum Besuch von St. Augustin dazu. Herausragend ist die hölzerner Altartafel aus dem 17. Jh. und die die dem Museum gestiftete Privatsammlung religiöser Gegenstände einer reichen philippinischen Familie. Interessant aus das Modell einer Galeone und die dazu gehörende Ausstellung über den Galeonenhandel.

Erlebnisdatum: Februar 2018
1  Danke, worldwide69!
Bewertet am 4. März 2018

Hier kann man die Geschichte der Augustiner Mönche verfolgen. Die Ausstellung ist sehr gut aufgebaut und hat auch Stil. Nehmt euch genügend Zeit wenn ihr euch für die Geschichte interessiert. Bei unserem Besuch waren fast keine Besucher unterwegs und so hatten wir das Museum fast...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Ugo G!
Bewertet am 22. Mai 2017

Das Museum ist das wahre Highlight von Manila`s Sehenswürdigkeiten. Ein unglaubliche Sammlung von historischen Kulturgütern, welche sogar in klimatisierten Räumen ausgestellt sind. Dies ist sonst fast nirgends in Manila der Fall. Aber auch die ganze Anlage, samt Kirche und Innenhof ist unglaublich sehenswert. Die Kirche...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, Jochen M!
Bewertet am 14. Februar 2017

In Intramuros steht die San Agustín Kirche. Das Gebäude, zwischen den Jahren 1587 und 1606 im Stil des Barock erbaut, ist die älteste Kirche der Philippinen und das einzige Gebäude, das der Zerstörung von Intramuros während der Schlacht um Manila (1945) entgangen ist. Im dazu...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, josef b!
Bewertet am 5. Februar 2017

Das Museum gibt Einblick in die Geschichte der katholischen Kirche auf den Philippinen. Die Gärten hinter dem Museo sind eine kleine Oase.

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Danke, IMReiselust!
Bewertet am 16. Jänner 2016

Einen kleinen Abstecher wird man nicht bereuen um sich in Intratamus umzusehen. Es gibt viel zu sehen und zum Fotografieren. Sichere Gegend mit keinen Belästigungen.

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, Logoblue!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Die kurze, aber prägnante Einführung in die Geschichte des Galleon-Handels gab einen guten Überblick über die Tour. Dies ist sowohl eine religiöse Erfahrung als auch eine historische Erinnerung an die Vergangenheit. Die Sammlung von Flora und Fauna ist ein Muss. Die Gemälde entlang der Gänge...sind großartige Kunstwerke und es ist so erfreulich, dass die Verwaltung des San Agustin Museums diese wertvollen Stücke sichern und bewahren konnte.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet vor 4 Wochen

Wunderbares kleines Museum und Kreuzgang. . . Sehr gut gepflegt und die Exponate geben eine großartige Momentaufnahme der bunten Geschichte von Manila als Handelszentrum (und spirituellen Zentrum). Sehr empfehlenswert. Es gibt selbst geführte Touren, wenn Sie es wünschen. Verpassen Sie nicht den Garden of Silence...oder den Ostiary Room. Die Korridore der angrenzenden Kreuzgänge sind reizvoll und voller Geschichte / KunstMehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 981 Hotels in der Umgebung anzeigen
White Knight Hotel Intramuros
441 Bewertungen
0,12 km Entfernung
The Bayleaf Intramuros
1 748 Bewertungen
0,43 km Entfernung
The Manila Hotel
1 832 Bewertungen
0,66 km Entfernung
BP International Hotel
20 Bewertungen
0,97 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 14 364 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe Ilang-Ilang
516 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Sky Deck on Bayleaf Hotel
566 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Barbara's Heritage Restaurant
432 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Ilustrado
260 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 585 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
San Agustin Church
1 490 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Manila Cathedral
1 047 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Casa Manila
401 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo San Agustín.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien