Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Interessant einmal einen Strand zu sehen, der keiner für Europäer ist

Auf Freitag ist in Male wirklich viel an diesem Strand los, da dies der einheimische Sonntag ... mehr lesen

Bewertet am 25. September 2017
Kerstin-Floh
,
Kappeln, Deutschland
skurrile Atmosphäre

Male insgesamt fanden wir sehr skurril, alles wirkt so unecht, enge Gassen, hohe Wolkenkratzer ... mehr lesen

Bewertet am 26. Mai 2016
Travel4ward
,
Sinzig, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 242 Bewertungen lesen
Alle Fotos (164)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet14 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 39 %
  • Mangelhaft12 %
  • Ungenügend5 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
29°
25°
Jul
29°
25°
Aug
29°
25°
Sep
Kontakt
Boduthakurufaanu Magu, Male 20082
Webseite
+960 330-7800
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Male
ab $ 41,18
Weitere Infos
ab $ 699,00
Weitere Infos
ab $ 50,00
Weitere Infos
ab $ 141,18
Weitere Infos
Bewertungen (242)
Bewertungen filtern
98 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
29
37
12
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
17
29
37
12
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 98 Bewertungen
Bewertet am 28. Oktober 2018

Nur zum schauen, nicht zum spielen ;-) Dieser Strand ist nur für Einheimische und auch, so viel ich weiß, nur für die Einheimische Bevölkerung gemacht worden. Für uns Europäer undenkbar, komplett bekleidet zum schwimmen zu gehen, hier gehört es zur Kultur. Ebenso wie die mit...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Richard W!
Bewertet am 25. September 2017

Auf Freitag ist in Male wirklich viel an diesem Strand los, da dies der einheimische Sonntag ist. Als Tourist sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man beim Besuch selber die Attraktion ist und fast alle Kinder und Männer in langen Anziehsachen ins Wasser...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Kerstin-Floh!
Bewertet am 22. Februar 2017

Für die Einheimischen wurde dieser Artificial Beach gemacht. Vor allem von Frauen in kompletter Kleidung und deren Kindern genutzt. Leider auch dort schmutzig. Wie so vieles in Male.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, MOMO F!
Bewertet am 26. Mai 2016

Male insgesamt fanden wir sehr skurril, alles wirkt so unecht, enge Gassen, hohe Wolkenkratzer, Anzugsträger mit Lackschuhen und BMWs die durch die Gassen schleichen... Der Strand auch nicht das was wir EU Bürger uns unter einem Strand vorstellen!

Erlebnisdatum: September 2015
Danke, Travel4ward!
Bewertet am 2. März 2016 über Mobile-Apps

Kleine , hochfrequentierte Badewanne für Einheimische . Besser als nix aber das wars dann auch ..., Badekleidung nicht erwünscht , man schwimmt in Kleidern ( Abaya ) oder besser garnicht . Dies ist nicht das Revier für Touristen sondern ein Rückzugsort für Einheimische , den...Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, allest629!
Bewertet am 14. Oktober 2015

An diesem Strand sind vor allem einheimische zu finden, was grundsätzlich schön ist aber auch heißt, das Frauen im Bikini nicht erwünscht sind.

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, PatrickRybicki!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Überrascht, diesen künstlich angelegten Strand an der Ostküste von Male zu finden. Da Male eine kleine Stadt ist, sollte dies nur ein kurzer Spaziergang (10 bis 30 Minuten) von jedem Hotel entfernt sein. Wir waren an einem sonnigen Nachmittag dort und es war nicht überraschend,...dass wir ein kurzes Bad genommen haben, um uns vom heißen Juli-Wetter abzukühlen. Die künstliche Lagune lädt zum Baden ein. Dies ist auch ein guter Ort, um Flugzeuge beim Landen am Flughafen Male zu beobachten, der die Kulisse dieses Strandes bildet.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 5. Juni 2019

Es gab Bauarbeiten rund um den Ort, als wir besuchten. Wir sahen einige Leute im Meer spielen, die sich am Strand versammelten, aber wir hatten nicht viel zu tun. Das Hotel lag direkt gegenüber unseres Hotels, also haben wir es uns angesehen.

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 2. April 2019 über Mobile-Apps

Wir haben an einem Samstagnachmittag einen Spaziergang zum Strand gemacht. . Es waren ein paar Leute am Strand, aber nicht zu voll. . Das Wasser war unglaublich warm und die Kinder hatten viel Spaß! ? Atemberaubende Aussicht vom Strand. . Nur bescheidene Badebekleidung erlaubt.

Erlebnisdatum: April 2019
Bewertet am 31. März 2019

Dieser Strand ist für Einheimische und nicht wirklich für Touristen zu empfehlen, die ein "echtes" Stranderlebnis wünschen. Sie müssen auch geeignete Kleidung tragen, wenn Sie schwimmen gehen, dh keine Badeanzüge im westlichen Stil.

Erlebnisdatum: März 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 36 Hotels in der Umgebung anzeigen
Mookai Suites
38 Bewertungen
0,07 km Entfernung
M/Y Dhaainkan'baa
1 Bewertung
0,26 km Entfernung
Marble Hotel
84 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Hotel Octave
259 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 170 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Belle Amie Bistro
191 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Seagull Cafe House
389 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Lemongrass Fifth
189 Bewertungen
0,38 km Entfernung
The Civil Coffee Society
39 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 71 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Blue Horizon
62 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Blue Horizon II
10 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Atoll Transfer
226 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Hukuru Miskiiy (Old Friday Mosque)
248 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Artificial Beach.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien