Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Huanghuagang 72 Martyrs Cemetery

Nr. 103 von 668 Aktivitäten in Guangzhou
Jetzt geschlossen: 06:30 - 20:30
Heute geöffnet: 06:30 - 20:30
Speichern
Teilen
40
Alle Fotos (40)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet9 %
  • Sehr gut73 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 06:30 - 20:30
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
20°
Okt
23°
15°
Nov
18°
10°
Dez
Kontakt
No.79 Xianlie Middle Road, Yuexiu District, Guangzhou 510000, China
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Guangzhou
ab $ 29,99
Weitere Infos
ab $ 69,00
Weitere Infos
ab $ 47,00
Weitere Infos
Bewertungen (11)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 26. Juli 2018

SWMBO ist sehr abergläubisch und als ich einen Besuch auf dem 72 Martyrs Cemetery vorschlug, war sie nicht begeistert, gelinde gesagt. Trotzdem stimmte sie zu, diesen unerschrockenen Reisenden zum Eingang zu begleiten, und dann war ich allein. Es war meine eigene Schuld, wenn die Märtyrer...auftauchten und mich in die Schalen der Erde zogen! Ich schlug vor, dass wir zur U-Bahn-Station HuangHuaGang der Linie 6 fahren sollten. Ein bisschen fummelig für uns, mit einer Busfahrt zum Fiexiang Park und dann zwei Änderungen mit der U-Bahn. SWMBO schlug vor, dass wir den Bus Nr. 223 (Fahrpreis 2 Yuan) vom Ende der Straße nehmen, und es würde uns direkt zur Haltestelle HuangHuaGang bringen und es ist viel näher (50 Meter) als die U-Bahn-Station (250 Meter); Eine wichtige Überlegung, denn es war ein weiterer glühender Julitag. Mit meiner vertrauten Pentax aufgeladen, und SWMBO Tasche wölbte sich mit dem Wesentlichen wie Schirme, Tee, Knabbereien etc. wir wagten sich. Sicher genug, dass der Bus # 233 uns in HuangHuaGang absetzte und wir gingen die 50 Meter zum Haupteingang. Beachten Sie, dass es verschiedene Eingänge gibt. Keine ID erforderlich oder Eintrittsgebühr erforderlich. Dann war ich allein, die SWMBO sagte, sie würde an einer kleinen Verkaufstherapie teilnehmen, und wenn ich noch in dieser Welt wäre, würde sie sie in einer Stunde anrufen. Ich machte ein paar Fotos vom Eingang und dann winkte ein sehr netter Kerl mit seinem Handy und zeigte auf seine Freunde. Kein Problem! Ein Foto von mir mit ihnen würde ich geehrt werden! Nein, würde ich ein Foto mit seinem Telefon von ihm und seinen Freunden machen! Mit der Pentax, die um meinen Hals geschlungen war, musste er damit gerechnet haben, dass ich ein Foto machen konnte. Er entfaltete eine sehr schöne chinesische Flagge und sie alle versammelten sich dahinter. Ich legte ein paar Fotos auf sein Handy und er war sehr glücklich, dass alle da waren, im Fokus und mit Kopf und Füßen. Es gibt eine Einführung in Englisch auf der linken Seite direkt im Haupttor. Es ist eine Lektüre wert. Es gibt auch viele Schilder in Englisch, die Sie über den Friedhof führen, und einige der "Seiten" haben eine kleine Informationstafel mit Englisch. Alle Denkmäler und Gräber haben Grabsteine ​​und Plaketten mit vielen chinesischen Schriftzeichen, aber sie stammen aus den 20er Jahren und daher in der "alten" Schrift, die viele Chinesen nicht vollständig entziffern können. Ich ging nicht gerade den Weg zum Besuch der 72 Märtyrer hinauf, sondern steuerte zuerst zur Relief Wall of Revolution, auf einem gewundenen Pfad und vorbei an einem sehr schönen Teich. Dann war es im Grabbereich der Märtyrer, das sind nicht die 72, aber andere, die durch ihre Taten und Taten in der Revolution von 1911 als würdig angesehen wurden und es gibt Dutzende von ihnen! Sie sind alle gut gepflegt und überall, wie Sie es erwarten, ist ordentlich und ordentlich. Ich arbeitete mich durch den stillen Teich und näherte mich dem Ort, wo die Körper der 72 Märtyrer begraben sind. Wie bei den meisten Gräbern in China sind die Bewohner von einer dicken Betonschicht bedeckt. Auf der rechten Seite ist das Grab der Panwaiei, die sie begraben hat. Ich hatte einen guten Blick auf den Bogen, der mit einer Kopie der Freiheitsstatue gekrönt war. Unter der Statue befinden sich 72 Gedenktafeln mit Angaben darüber, wer Geld für die Errichtung des Friedhofs bereitgestellt hat. Hauptsächlich amerikanische und kanadische Chinesen, aber ich habe den von Liverpool aus gesehen (unten links vorne). Der Wachmann musterte mich aufmerksam, während ich meinen Hals reckte und gegen die helle Sonne blinzelte, um sie zu lesen. Wahrscheinlich, dachte ich, ich wäre zu lange in der Sonne gewesen. Im hinteren Teil des Parks fand ich ein Grab für Fan Tonghai, einen Vietnamesen, der 1924 bei einem gescheiterten Attentat auf den französischen Gouverneur von GuangZhou starb. Ein Grab hinter einem Tor (gesperrt um 4 Uhr) in einem eher trostlosen, düsteren und isolierten Teil des Friedhofs. Ich nehme an, dass er die chinesische Revolution nicht unterstützte, sondern sich anstrengt. Ich ging jetzt zum Ausgang des Roten Eisentors, wo die SWMBO sagte, 72 Märtyrer seien bereit, sie würde mich treffen. Davor begegnete ich den Friedhofskatzen. Ich zählte 10, aber wahrscheinlich mehr. Sie wurden von einer sehr netten alten Dame aus einer Tragetasche gefüttert, die mit allerlei Katzen-Delikatessen gefüllt war. Die Katzen sahen alle fit und gesund aus. Man war herablassend, mich streicheln zu lassen, bevor ich das Abendessen entschied, viel wichtiger. In den meisten Parks haben wir diese wunderbaren Frauen, die sich um die Katzen kümmern; Füttere sie, kastriere die Weibchen und kümmere dich um ihre Verletzungen und lange mögen sie es tun. Dann war es zwischen den beiden Drachensäulen und vorbei an einem dichten Gräberfeld zum Roten Eisentor. Kurz vor dem Tor gibt es eine kurze Einführung in den Park auf Englisch.   Mein Spaziergang dauerte etwas mehr als eine Stunde, aber Sie konnten noch eine Stunde verbringen, um einfach nur herumzulaufen und den Duft der immergrünen Pinien zu genießen, die die Revolution und die seltene Ruhe symbolisieren. Es gibt viele Toiletten, aber keine Erfrischungen. Nicht zu viele Schritte und es gibt immer Pfade um sie herum. Ich traf eine erleichterte SWMBO nach einem schönen Schaufensterbummel in der Mall gleich neben dem Red Iron Gate. Wir überquerten die Straße beim Haupteingang und nahmen den Bus nach Hause.Mehr

Bewertet 10. November 2017 über Mobile-Apps

Ein großartiges Stück Geschichte. Plaketten wurden mit Englisch aktualisiert, aber viele Informationen sind offensichtlich auf Chinesisch. Toller Ort, um den Tag mit Dim Sum zu beginnen und den alten Leuten beim Tanzen und Tai Chi zuzuschauen.

Bewertet 1. Juni 2016

Ein netter Ort für einen Aufenthalt. Empfehlenswert. Verfügbarkeit der Führer hätte besser als jedes Stück infrmation ist in Chinesisch. Alles in allem ein großartiges Hotel.

Bewertet 8. Juli 2015 über Mobile-Apps

echtes Stück Geschichte hier, aber am besten zu lesen sie vorher wenn Sie sich nicht chinesische Zeichen lesen. Massive Park, in den wunderschönen Gärten. Schauen Sie genau hin und Sie finden Pathways freundlich für Kinderwagen. Es gibt einen Spielplatz, und Merry go round, Bahnhof usw...., aber bringen Sie Geld für Tickets. Voller älterer Menschen trainiert, Gesang und Tanz oder bringen junge Kinder für ein rennen herum. ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.Mehr

Bewertet 6. Juni 2015 über Mobile-Apps

Ein großartiges Denkmal innen Huanghuagang Park. Die meisten Informationen auf chinesisch. Lohnt es sich, wenn Sie besuchen den Park.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 747 Hotels in der Umgebung anzeigen
Likto Hotel
5 Bewertungen
0,16 km Entfernung
The Garden Hotel Guangzhou
2 791 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Asia International Hotel
403 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Guangzhou Baiyun Hotel
969 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7 346 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Buongiorno
404 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Guangzhou Latin Restaurant
72 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Oggi Pizzeria (TianLun HuaYuan)
133 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Alibaba Turkısh Restaurant
18 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 747 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Luhu Park
75 Bewertungen
1,02 km Entfernung
Huanghuagang Park
59 Bewertungen
1,23 km Entfernung
China Plaza
43 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Huanghuagang 72 Martyrs Cemetery.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien