Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Maofeng Mountain Forest Park

Nr. 131 von 712 Aktivitäten in Guangzhou
Jetzt geschlossen: 08:00 - 18:00
Heute geöffnet: 08:00 - 18:00
Speichern
Teilen
16
Alle Fotos (16)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
20°
Okt
23°
15°
Nov
18°
10°
Dez
Kontakt
On the Border of Taihe Town and Liangtian Town, Baiyun District, Guangzhou 510400, China
+86 20 8746 4696
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Guangzhou
ab $ 68,30
Weitere Infos
ab $ 231,00
Weitere Infos
ab $ 69,00
Weitere Infos
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. August 2018

Ich hatte auf meinen Reisen Zeichen für MaoFeng gesehen, und als SWMBO einen Besuch vorschlug, stimmte ich bereitwillig zu. Nach dem Packen des Wesens, einschließlich Reisepass, Kamera, Scheiben von Birne und Pfirsich, um die Hitze zu bekämpfen, und Gesichtstücher, um den Schweiß wegzuwischen gingen wir...zur Bushaltestelle um die Ecke, um den Bus # 529 zur Stadt TaiHe zu bekommen. Der Fahrpreis betrug 2 Yuan für die Fahrt von 50 Minuten. Der Bus brachte uns am Westtor des Bai Yun Shan (White Cloud Mountain) vorbei, wo wir die meisten Wochen spazieren gehen und dann durch die Vororte mit ihren brandneuen und meist leeren Einkaufszentren und schließlich ins Niemandsland. Land. Was für ein bedrückender Teil Chinas, Serienfliegern, Hektar neuer und gebrauchter Nutzfahrzeuge, halbfertige und verlassene Gebäude, heruntergekommene Fabriken und deren Detritus und Blöcke unscheinbarer Wohnungen. Schließlich fuhren wir in TaiHe, einer geschäftigen Stadt. Im Gegensatz zu GuangZhou gibt es keine Paraden leerer Geschäfte, überall war besetzt, nicht übermäßig beschäftigt, aber zumindest offen für Geschäfte. Wir stiegen an der Haltestelle vor der Endstation von der # 529 ab, alle stiegen in der Hauptstraße aus. Wir gingen etwa 100 Meter die Hauptstraße entlang und fanden die Haltestelle für den Bus # 758. Ihr Götter, der Verkehr! Eine nie endende Prozession von riesigen Lastwagen, die in die Kiemen geladen sind und die Stadt verlassen. SWMBO entdeckte Nummernschilder aus den Provinzen Hunan und ShangDong. Schließlich kam die kleine # 758 in Sicht und wir kletterten an Bord. Bald waren wir auf dem Land. Obst, Gemüse, Eier und Honig stehen an vielen Ständen am Straßenrand zum Verkauf. SWMBO sagte mir, dass diese Gegend eine beliebte Fahrt ist - zum Ziel für Auto - Besitzer von Townies, um einen Vorgeschmack auf die Landschaft zu kaufen. Jedenfalls ratterte der Bus hin und her und stoppte hin und wieder, um ein paar Passagiere loszulassen.   Irgendwann gab es nur SWMBO und mich und noch ein Paar. Der Bus fuhr direkt am Stausee nach rechts und sie stiegen aus. SWMBO fragte den Fahrer, ob dies das Ende sei. Noch nicht! Das Paar ging am Stausee entlang, der Bus fuhr den ganzen Weg zum Park, also setz dich einfach hin. Die Straße wurde enger und steiler, vorbei an Bienenstöcken und Hühnerställen, aber unser unerschrockener Chauffeur fuhr weiter. Endlich hielten wir an, er stellte den Motor ab und deutete auf einen Bogen, der, wie sich herausstellte, der Eingang des Parks war. Eintrittskarten sind 10 Yuan, es sei denn, Sie haben einen Reisepass und ein bestimmtes Alter überschreiten und dann sind sie frei. Das ist OK von mir! Die Sonne brannte jetzt, aber das unerschrockene Duo ging ohne spezifisches Ziel nach oben, nur ein Spaziergang. Nach ein paar hundert Metern kamen wir zu einem Schild (auf Englisch), das auf 'Ancient Path' und 'Ancient Temple' hinwies, wir hatten genug von der Straße mit ihren gelegentlichen Autos (50 Yuan pro Ticket) und fuhren so zum Weg zum Tempel, es ist schön, ein Ziel zu haben.   Wir blieben stehen und setzten uns auf eine kleine Mauer, um Birnen- und Pfirsichschnitze zu essen und beim Blick über das Tal Tee zu trinken. Ruhe und Frieden herrschten. Schließlich fanden wir den alten Tempel und was für ein Fund. Ein wirklich wundervoller alter unbelasteter Ort. Sechs Statuen von Buddha oder wer auch immer in ihrem eigenen Raum. SWMBO kaufte große und kleine Räucherstäbchen für 35 Yuan (WeChat Zahlung akzeptiert) und fuhr fort, ihren Teil zu tun, während ich herumwanderte. Keine singenden Mönche und keine Horden schwatzender Touristen, nur ein alter Arbeitstag Tempel. Es ist nicht groß, in der Tat ist es klein, sehr klein. Fünfzehn Minuten und ich hatte alles zweimal gesehen. Wir wanderten zu den sehr sauberen Toiletten, wo ich mein verschwitztes T-Shirt gegen ein anderes tauschte, das war nicht - besser nach ein paar Minuten. Im Gegensatz zur Stadt, in den Bergen ist der Himmel blau nicht bewölkt, und es ist heiß, aber es gibt immer eine leichte Brise, um dich kühl zu halten. Erstaunlicherweise bekomme ich nie einen Sonnenbrand. Vor dem Tempel gibt es einen kleinen Stand mit einigen Sitzplätzen, an dem man die üblichen Getränke, Snacks und Eiscreme kaufen kann. Inzwischen war es gut in den Nachmittag, also gingen wir wieder die Straße hinunter. Es macht mir nichts aus, uralte Schritte zu machen, aber das Untergehen gefällt mir nicht. Um die halbe Strecke gibt es einen sehr schönen Rastplatz. Es ist passiert, dass wir ein paar hundert Meter vor uns auf den alten Pfad gegangen sind. Es war gut 40 Minuten zu Fuß zum Eingang. Es gibt eine offizielle Bushaltestelle, aber ich würde nicht empfehlen, darauf zu warten. Wir liefen die paar Meter weiter bis dorthin, wo der Bus uns absetzte und wo noch einer wartete. Der Fahrer hatte es nicht eilig, als er Tee trank und eine Schüssel Toufu schlürfte. SWMBO kaufte einen Korb voller "ländlicher" kleiner Eier, eine Tüte mit selbstgekochten Taubeneiern und eine Tüte mit gekochten Erdnüssen. Alles gute Landlebensmittel.   Ein halber Liter Honig mit etwa 70 Yuan blieb auf dem Regal stehen. Honig ist nicht billig in China, aber es ist der echte Deal, wenn es vom Land kommt. Sie können beobachten, wie sie die Bienenstöcke leeren und die Kämme drehen, um "Ihren" Honig zu extrahieren. Ich benutze es lieber als Zucker in Tee. Als der Fahrer satt war, bestiegen wir alle die # 758 und dann ging es bergab bis nach TiaHe. Der Fahrer sagte uns, wir sollten auf der Hauptstraße aussteigen und eine # 529 nehmen, die in Kürze folgen würde. Er hatte recht. Alles in allem ein guter Tagesausflug mit einem Hauch Bergluft. Hinweis, wir haben nur einen kleinen Teil des Parks gesehen. Die meisten Menschen fahren in ihren klimatisierten Blechkisten mit getönten Wondeln nach oben, anstatt zu laufen.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 742 Hotels in der Umgebung anzeigen
Guomen Resort
1 Bewertung
6,07 km Entfernung
Mount River Resort Hotel Guangzhou
2 Bewertungen
7,77 km Entfernung
Jiahe Hotel (Helong Road)
5 Bewertungen
8,22 km Entfernung
Super 8 Guangzhou Baiyun International Airport Boutique
1 Bewertung
8,22 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7 341 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Starbucks (Baiyun Airport one)
45 Bewertungen
9,4 km Entfernung
Greenery Cafe
8 Bewertungen
8,17 km Entfernung
Tatsunojo Japanese restauant (liuhua road)
6 Bewertungen
8,79 km Entfernung
SPR COFFEE(Airport)
8 Bewertungen
10,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 747 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Guangdong International Rowing Centre
2 Bewertungen
6,19 km Entfernung
Jinying Garden Agriculture Resort
6,26 km Entfernung
TaiHeZhen ShanJing ShangYe BuXingJie
7,49 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Maofeng Mountain Forest Park.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien