Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Kleine Kapelle auf großem Platz

Neben einem Springbrunnen und am Rande eines schmalen langen Platzes steht die ... mehr lesen

Bewertet am 24. August 2016
Thor-Alexander
über Mobile-Apps
Alle 60 Bewertungen lesen
86
Alle Fotos (86)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Andropova, 8, Yaroslavl 150000, Russland
Bewertungen (60)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 24. August 2016 über Mobile-Apps

Neben einem Springbrunnen und am Rande eines schmalen langen Platzes steht die Alexander-Newsky-Kapelle. In anderen Städten wurde Newsky eine Kathedrale gewidmet.

Danke, Thor-Alexander!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 19. Juli 2017

Unsere City Tour erlaubt uns, haben einige Zeit in den Platz, wo der Nevsky Kapelle liegt. Es scheint, dass es sich um die Ecke von der Kirche von Elia. Das Nevsky Kapelle hebt sich auf diesem Platz sieht so aus wie ein eingerichtet Lebkuchen Cookie...mit aufwändig weißen Zierleisten über top ein rötlich-braunen Ziegeln. Es ist nur eine kleine Kirche mit versilberten einheimisch gefertigten tiefliegenden Badewannen Dächer mit Zelt Gold Zwiebeltürmen und die die meisten herrlich weißen Stuckdecken Einfassung der Türen, Fenster, Dachterrasse und Linie. Sein Design erinnerte mich an ein zweistufiges Hochzeitstorte mit ihrer breiten Basis für die Kirche Körper und der sechseckige Kuppel platziert sternenförmiges Haus. Der Eingang der Kirche hat eine Veranda zu versilberten einheimisch gefertigten tiefliegenden Badewannen Helm auf dem Dach gesucht. Auf den Seiten von der Kirche 8 kleine Nischen statt klein White Vasen. Das kleine Fenster schien die Buntglasfenster in ihnen zu haben. Es gab keine Belfry. Wir waren sehr zufrieden mit der Möglichkeit, Bilder von diesem malerischen Kapelle die gliedert sich in sehr gut mit den anderen historischen Gebäuden in Yaroslavl. Es gab keine Informationen, die wir für diese Kirche im Square und es sah aus wie ein Denkmal als eine Kirche, die Menschen teilnehmen werden. Das City Park Personal waren voll Bepflanzung aus skurril Form floral Betten rund um seine Kapelle bei meinem Besuch. Die vielfarbigen Peacock, sein Erscheinungsbild völlig Form mit Blumen war so eine Überraschung neben der Kirche. Matreshka grinst für Puppen und andere floral Displays enthalten eine große Blütenblatt. Es war interessant zu sehen wie diese Formen Form die bunten einjährigen Pflanzen waren eingefügt in die Sockenpuppen umrahmt. Die umliegenden Geschäfte und frisches Obst/Gemüse Markt waren auch gut Fotostops und für Souvenirs zu kaufen.Mehr

Bewertet 13. Juli 2017

Während unseres kurzen Spaziergang in das Stadtzentrum, wir fanden, dass es einen Park mit wunderschöner Flower Wettbewerb Displays, Brunnen und einem schön Alexander Nevsky Kapelle. Die traditionellen russischen - eingerichtete Struktur auf bekannte zeltförmige Dach mit Mauerwerk gebaut. Ein angenehmes Ambiente für eine entspannende Umgebung....Empfehlenswert.Mehr

Bewertet 30. Juni 2016

Die verbleibenden Kirche der antike unter modern und 19 Jahrhunderten, war aber auch schön, Gebäuden. Sehr nahe an die Fußgängerzone.

Bewertet 16. Juli 2014

Diese kleine Kapelle wurde 1892 in typisch russischen Stil mit bezaubernde Alt-Jeddah Mauerwerk und ein Zelt mit einem Glasdach Belfry gebaut. Gebaut wurde zum Gedenken an die Tatsache, dass Zar Alexander III und seine Familie ein großer zugunglueck in 1888 überlebt nahe der Stadt Borki...(Ukraine) als 23 Menschen ums Leben gekommen und 33 verletzt wurden. Es wird gesagt, dass Alexander nutzte seine Schulter erforderlich, damit die dacheinsturz der Auto ermöglicht die Mitglieder seiner Familie nur die Flucht unverletzt. Das Überleben der Familie war, aufgrund göttliche Fügung angesehen (d. h. ein Wunder). Die Kapelle wurde nach 13. Jahrhundert Krieger benannt, Politiker, stellte sich als-saint, Alexander Nevsky, die Angreifer aus Deutschland besiegt. Die Kapelle war nicht offen, als wir dort waren, so dass wir nicht sehen das Interieur. Die Umgebung der Kirche hat schon viele Themen Blumenbeeten und einigen modernen Brunnen, die nicht tätig gewesen, als wir dort waren.Mehr

Bewertet 25. Juni 2014 über Mobile-Apps

Diese Kapelle wurde zu Gott sei Dank gebaut. Chasovnya Alexandra Nevskova Kapelle. Ein Zug, der königlichen Familie an Bord war, hatte einen Unfall im Jahre 1888, aber jeder kann man sicher sein. Es ist die Geschichte dieses wunderschöne Kapelle.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 25 Hotels in der Umgebung anzeigen
Alyosha Popovich Dvor Hotel
833 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Hotel Ioann Vasilievich
175 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Ibis Yaroslavl Centre
1 150 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Yubileynaya Hotel
343 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 652 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Imedi
116 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Gavrosh
78 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Cocktail
121 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Bar Albom
17 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 231 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Church of Ilya the Prophet
542 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Monument to Afonya And Plasterer Kolya
127 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Monument to Bear
483 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Cat Sculpture
59 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Alexander Nevskiy Chapel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien