Jebel Akhdar
00:00 – 23:59
Montag
00:00 - 23:59
Dienstag
00:00 - 23:59
Mittwoch
00:00 - 23:59
Donnerstag
00:00 - 23:59
Freitag
00:00 - 23:59
Samstag
00:00 - 23:59
Sonntag
00:00 - 23:59
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Jebel Akhdar

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x
4.5
4,5 von fünf Punkten643 Bewertungen
Ausgezeichnet
442
Sehr gut
151
Befriedigend
44
Mangelhaft
5
Ungenügend
1

michael m
Wien, Österreich508 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Feb. 2023
Großes Plateau mit vielen alten Bergdörfern. Wanderungen mit Blick ins Tal auf die Terrassen, wo Gemüse und Früchte (auch Blumen) angebaut werden.
Im Frühjahr, wenn noch nichts blüht, nicht so sehenswert.
Verfasst am 8. April 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Corina2009
Frankfurt am Main, Deutschland857 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2022 • Paare
Ich kann noch gar nicht in Worte fassen, wie beeindruckend ich es hier fand. Die Landschaft ist wirklich atemberaubend. Und wir haben so unglaublich viele gastfreundliche und offene Menschen getroffen.
Gerade im September waren kaum Touristen hier und es war sehr ruhig und angenehm. In der Region leben fast nur Farmer und man kann überall die Anbaugebiete für Grantäpfel, Oliven, Rosen etc. sehen.
Verfasst am 28. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Liz T 14
Cheyenne, WY3 646 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Feb. 2022
Kurz: In der Substanz hat das Areal wenig zu bieten. Es handelt sich um ein Plateau größeren Ausmaßes und die umgebende Berglandschaft befindet sich optisch in weiter Ferne. Aufgrund der hohen Lage dieses auch Saiq-Plateau genannten Gebietes (durchschnittlich 2000m Höhe) sehen selbst die sichtbaren Riesen wie der Jebel Shams mit seinen 2900m nur wie größere Hügel aus.
Ebenfalls ernüchternd ist die Art und Weise, wie man die hier erbauten Gebäude gestaltet hat. So ist die im Oman ansonsten so vitale - und lobenswerte - Tendenz, Bauten zu errichten, die stilistisch mit Elementen der traditionellen Architektur ausgestattet, oder zumindest kompatibel sind, hier leider nicht sehr ausgeprägt. Die hier in der Landschaft errichteten Bauten stehen vornehmlich im Dienst der Zweckhaftigkeit und sind nicht selten Fremdkörper in der Landschaft. Schade!
Ebenfalls etwas ärgerlich sind auch die Standorte, an die manche dieser stillosen Objekte platziert wurden. So wurde an der Stelle von Diana’s Point ein Hotel-Koloss errichtet, der außerdem nur Hotelgästen zugänglich ist.
Noch ein paar Worte über den ‘Eintrittspreis‘ zum Jebel Akhdar. Er betrifft ja die Kraftfahrer, die hier auf das Plateau hinauf fahren. Bei der Begründung hört man, dass es sich um eine Sicherheitsmaßnahme handelt, weil die Strecke so steil und deshalb einfach schwer zu befahren sei. Deshalb auch die 4-wheel-Pflicht.
Was beuten diese Restriktionen aber in der Praxis? Nun, sie treffen selektiv die Touristen. Letztere müssen sich nämlich ein (teures) 4-wheel-Vehikel mieten und der Vermieter macht das nur, wenn auch ein Fahrer für dieses Fahrzeug gemietet wird. Grund: Weil 4-wheel-Fahren so kompliziert ist, braucht es einen Profi.
Abschließend darf ich außerdem bemerken, dass wir – auf dem Plateau befindlich – zahlreiche einheimische Fahrzeuge sehen konnten, die dieses Accessoire des 4-wheel-drive mitnichten besaßen. Und wir meinen außerdem, dass die Straße großartig ist. Sie war das Beste, was wir an diesem Tag zu Gesicht bekamen.
Fazit:. Unserer Meinung nach handelt es sich bei dieser Maßnahme um eine verdeckte Subventionierung der einheimischen Kraftfahrer zu Lasten ausländischer Touristen. Schlimm!
Verfasst am 15. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

573raipi
Langenhagen, Deutschland878 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Dez. 2021 • Paare
Eine Wanderung durch die kleinen Dörfer an den Steilhängen lohnt sich. Auf sehr kleinen Feldern werden Früchte und Gemüse angebaut und mit einem ausgeklügelten System bewässert. Im Winter beschränkt sich der Anbau auf Reis und Zwiebeln.
Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass die Dörfer aus der Nähe betrachtet ungepflegt sind. Die Häuser sind nicht gut erhalten und überall liegt Müll herum.
Verfasst am 29. Dezember 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nikolaus C
Adelshofen, Deutschland44 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2020 • Paare
Ein Hochplateau auf 2000 Meter das steil zu schroffen Wadis abfällt, an dessen Hängen sich kleine Dörfer über Generationen festgekrallt haben. Mit Hilfe genialer Wasserverteilungslogistik, die mit schönen Wanderwegen den Touristen erschlossen ist, trotzen sie größter Trockenheit und Hitze! Sehr freundliche Bewohner helfen bei allen Fragen/Problemen geduldig weiter ...
Verfasst am 17. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jutta
Bodolz, Deutschland2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2019
Die Fahrt auf das Hochplateau lohnt sich. Oben kann man die schöne Schlucht Wadi Bani Habib besuchen, von mehreren Aussichtspunkten eine super Aussicht genießen und schöne Wanderungen durch alte Dörfer unternehmen. Es war angenehm kühl. Bei unserem Besuch war die Straße in einem sehr guten Zustand. In regelmäßigen Abständen wurden Notfallspuren mit Kiesbetten angelegt, falls mal beim Bergabfahren die Bremsen versagen.
Man benötigt trotzdem einen Geländewagen. Dieses wird von einem Polizeiposten am Beginn der Bergstrecke kontrolliert. Der Grund war für mich nicht nachvollziehbar weil Bergstraßen mit größerem Höhenunterschied als hier in den Alpen (zum Beispiel Timmelsjoch und Stilfser Joch) schwieriger zu befahren sind. Vermutlich will man den einheimischen Fahrern von Geländewagen eine Verdienstmöglichkeit bieten. Diese sprechen einem an der Festung in Birkat Al-Mauz und am Polizeiposten an.
Verfasst am 29. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hartmut
14 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2019
schöne Wandermöglichkeiten, teilweise auch durch die Dörfer mit ihrer Terrassenlandwirtschaft, sehr freundliche Menschen
Verfasst am 8. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Willigis
Oberbayern, Deutschland414 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2019 • Paare
Die Anfahrt hoch auf das Plateau ist sehr lohnenswert. Vom Anantarahotel kann man eine schöne Wanderung durch drei Dörfer machen mit tollen Ausblicken tief ins Tal, in die Ferne, von Dorf zu Dorf. Lohnenswert auch die Fahrt zum Alilaresort mit Blick in die Canyons. Die Anlage selbst ist sehr sehenswert. Es kann hier oben kalt werden, wir hatten 12 Grad im Oktober tagsüber. Ob man hier oben wirklich übernachten sollte, ist bei den hohen Hotelpreisen wirklich zu überlegen, da man bei früher Auffahrt auch mit einem Tagesausflug ganz gut hinkäme.
Verfasst am 13. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Herbert J
23 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2019
mit dem PKW bis zur Polizeistation, dann um 35 Rial in 4x4 mit Fahrer von 9:30 bis 13:30 das Hochplateau erkundet.
Verfasst am 8. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

protonendichte
Nürnberg, Deutschland167 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2019
Am Anfang passiert man eine Kontrollstation, nur 4WD Fahrzeuge dürfen passieren, zudem wurde mein Führerschein kontrolliert. Es geht dann auf der bestens ausgebauten Straße lange und steil bis auf 2.000 m ü.d.M. bergauf. Notwendigkeit des 4WD erschloss sich mir nicht, zurück sind eher gute Bremsen erforderlich...
Oben am Plateau angekommen endlich angenehme Temperaturen, etwas Grün und Olivenbäume. Das Hotel in spektakulärer Lage direkt an der Abbruchkante des Canyon.
Verfasst am 30. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 318 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Jebel Akhdar (Nizwa) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in NizwaHotelangebote in NizwaLast Minute Nizwa
Alle Aktivitäten in Nizwa
Freizeitparks in NizwaTagesausflüge in Nizwa
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen