Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 16:30
Highlights aus Bewertungen
Weltkulturerbe für Kenner

Noch ein Nara-Tempel aus dem 8. Jahrhundert, und noch ein UNESCO-Welterbe, zudem relativ zentral in ... mehr lesen

Bewertet am 4. Mai 2015
Relikt
,
Wien, Österreich
Lohnt nicht Umweg und Eintritt ...

... außer man ist Tempel-Experte. Als solcher mag man sich an den wenigen Qudratmetern wirklich ... mehr lesen

Bewertet am 7. Juli 2013
TundB
,
Frankfurt am Main
Alle 217 Bewertungen lesen
264
Alle Fotos (264)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet32 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 22 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 16:30
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
Jän
Feb
Kontakt
11 Chuincho, Nara 630-8392, Nara Prefecture
Webseite
+81 742-23-1377
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (217)
Bewertungen filtern
35 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
15
11
7
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
15
11
7
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 35 Bewertungen
Bewertet am 4. Mai 2015

Noch ein Nara-Tempel aus dem 8. Jahrhundert, und noch ein UNESCO-Welterbe, zudem relativ zentral in Nara (Nara-machi) gelegen, aber nicht unbedingt massentauglich. Die Haupthalle, ein relativ flacher, langgezogener Bau aus Naras Blütezeit, stellt sehr authentische, feine Tempelarchitektur dar und ist ebenso wie das Schatzhaus unbedingt...Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
Danke, Relikt!
Bewertet am 7. Juli 2013

... außer man ist Tempel-Experte. Als solcher mag man sich an den wenigen Qudratmetern wirklich alte Dachziegeln begeistern und an dem einen sehr kleinen und immer herausgestelltem 'Bild', vielleicht auch noch an der einen oder anderen Ecke der Gartenanlage. Ansonsten lieber die Zeit anders nutzen....Mehr

Erlebnisdatum: April 2013
1  Danke, TundB!
Bewertet am 3. Juli 2012

Der Gangôji wurde 1196 durch einen Brand vollständig vernichtet. Die heutigen Gebäude des Gokurakubô, so dein heutiger Name, sind höchstens 700 jahre alt.

Erlebnisdatum: April 2012
Danke, Peter C!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 14. Oktober 2018

Ein gutes frühes Beispiel der Architektur der Nara-Ära, aber es neigt dazu, sich unter allen anderen zu verlieren. Nicht viel zu empfehlen. Schönes Hauptbild, all die Utensilien, etc., aber lieben die Stein Buddhas draußen ruhig zwischen den Blumen eingebettet.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 14. Oktober 2018

Vermindert, anscheinend, von einst großem Status, jetzt ein kleiner, etwas vernachlässigter Tempel, aber es hat immer noch eine sehr ruhige Atmosphäre, gute Proportionen und verfügt über ein kleines Museum auf dem Gelände mit einer beeindruckenden Miniaturpagode. Scheint frei von den Bustouren zu sein, die die...Ruhe anderer Nara-Stätten stören.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 29. Juni 2018

Gelegen zwischen den engen Straßen des Naramachi Bezirks, oft übersehen, ist es einer der ältesten Tempel in Japan. Alles was übrig bleibt ist nur ein kleiner Teil dessen, was es einmal war. Obwohl nicht so berühmt wie Horyuji Temple (???), Todaiji Temple (???) und Kofukuji...Temple (???), garantiert Gangoji Temple definitiv besondere Aufmerksamkeit, basierend auf seiner langen Geschichte und seiner Verbindung mit der frühen Gründung von Buddhismus in Japan. Nicht ein heißer Touristenort, also ist frei von den Massen. Die ruhigen Gebäude und der Innenhof bieten eine angenehme und ruhige Pause von den Touristenmassen in anderen beliebten Gegenden von Nara.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 28. Juni 2018 über Mobile-Apps

Ein schöner kleiner Tempel ohne viele Touristen und schöne Gärten. Durchdrungen von Geschichte und weiterer Studien wert

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 24. Mai 2018

Es gibt einen gelassenen Geist in diesem Tempel und besonders beruhigend an einem heißen Tag. Sicherlich einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 13. April 2018 über Mobile-Apps

Obwohl vom ursprünglichen Gebäude nur noch wenig übrig ist, ist es immer noch erstaunlich, den ersten buddhistischen Tempel aus dem Jahr 588 zu sehen. Ein echtes Muss auf jeder Reise nach Nara. Viel weniger überlaufen als andere Sehenswürdigkeiten, aber sehr friedlich und wunderschön.

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 30. März 2018

Wir hatten einen halben Tag in Nara, und nachdem wir mit den Menschenmassen am Todaiji-Tempel und Kasuga-Schrein gekämpft hatten, war es so ein Vergnügen, dieses zu besuchen, das wir alle für uns hatten - keine Touristenbusse hier. Es hat ein wunderbares Zen-Feeling, sehr peacful und...spirituell, und als Bonus blüht ein wunderschöner Kirschbaum. Unverzichtbar!Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 67 Hotels in der Umgebung anzeigen
Guesthouse Route 53 Furuichi Ryokan
5 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Hotel Sunroute Nara
143 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Ryokan Matsumae
160 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Asukasou
90 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 260 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kashiya
39 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Awa Naramachi
35 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Hiyori
28 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Tanaka
25 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 339 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Naramachi Townhouse of Traditional Lifestyle
33 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Naramachi Museum
50 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Jurinin Temple
18 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gango-ji Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien