Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Isuien Garden

487 Bewertungen

Isuien Garden

487 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Tagesausflug nach Nara von Osaka
$ 319,04 pro Erwachsenem
Nara Custom Halbtagestour
$ 148,54 pro Erwachsenem
Nara Custom Ganztagestour
$ 258,33 pro Erwachsenem
Nara-Privattour von Osaka aus (Landausflug von Osaka oder Kobe)
$ 141,89 pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
74 Suimoncho, Nara 630-8208 Präfektur Nara
Erkunden Sie die Umgebung
Nara Todai-ji Lazy Bird Tour <30 Minuten von Kyoto>
Kulturreisen

Nara Todai-ji Lazy Bird Tour <30 Minuten von Kyoto>

google
Die antike Hauptstadt Nara, die älter als Kyoto ist, ist von Osaka oder Kyoto aus bequem mit dem Zug zu erreichen.<br><br>Die riesige Haupthalle des Todai-ji-Tempels mit seinem großen Buddha im Inneren, der Hirschpark, in dem Sie die halbwilden Hirsche mit Crackern füttern können, ist entspannter und leiser als Kyoto mit viel weniger Touristen. Bummeln Sie durch das weitläufige Tempelgelände und zurück in die Stadt, wo Sie zu einer typischen Izakaya-Stehbar geführt werden, um lokalen Sake und Essen zu probieren. Eine wunderbare Art, einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen!
$ 63,60 pro Erwachsenem
487Bewertungen6Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 304
  • 122
  • 51
  • 9
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Goldsomewhere hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland235 Beiträge60 "Hilfreich"-Wertungen
Auf jeden Fall reingehen, toll angelegt, einen Besuch wert. Es war nicht überlaufen, perfekt auch für ein kleines Foto-shooting mit schönen Hintergründen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Elke W hat im Nov. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Kesselsdorf, Deutschland5 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Wir hatten eine sehr freundliche Führerin, die uns in das Geheimnis der japanischen Gartenkunst eingeweiht hat. In der Mitte befindet sich ein Teehaus. Wunderschöne Spiegelungen im Wasser haben mich beeindruckt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2018
Hilfreich
Senden
Mark H hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz98 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Dieser Garten ist einer der schönsten Gärten in Japan. Wer eine Abwechslung zu den ganzen Tempelbesuchen sucht, ist hier genau richtig. Der Garten ist absolut nicht überlaufen, wer ein Moment ohne viel Menschen sucht, bitteschön.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Louisa B hat im Juni 2018 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland250 Beiträge62 "Hilfreich"-Wertungen
Ich habe zunächst gezögert aufgrund des aus meiner Sicht sehr stolzen Eintrittspreises von 900 Yen. Wer hier von "small entrance fee" redet, hat wohl eine gestörte Wahrnehmung. Ich bin aber froh, dass ich mir den Garten angeschaut habe, und obwohl er recht klein ist, fand ich den Preis angemessen. Am Ende gibt es übrigens noch eine Spendenbox für den Erhalt des Gartens, das konnte ich dann allerdings nicht mehr nachvollziehen. Wie erwartet lohnt sich das im Preis enthaltene Museum nicht. Im Garten gibt es allerdings viele schöne Eckchen und tolle Fotomotive. Selbst an einem Samstag, wo sonst ganz Nara schrecklich überlaufen war, war hier nicht so viel los. Eine Oase der Ruhe und Besinnung.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2018
Hilfreich
Senden
Sina P hat im Okt. 2017 eine Bewertung geschrieben.
19 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind mit dem Fahrrad durch Nara gefahren und als erstes zu diesem wunderschönen Garten gefahren. Wir wurden auf sehr gutem Englisch begrüßt und mussten wegen unseres ausländischen Passes nichts bezahlen. Im Garten zeigte uns ein sehr engagierter älterer Herr den Garten. Auf ebenfalls perfektem Englisch erklärte er uns die Geschichte des Gartens. Sehr freundliches Personal und unglaublich schön - empfehlenswert!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2017
Hilfreich
Senden
Zurück