Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Yokohama Museum of Art

Nr. 20 von 679 Aktivitäten in Yokohama
Jetzt geschlossen: 10:00 - 18:00
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
278
Alle Fotos (278)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut53 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Nov
11°
Dez
Jan
Kontakt
3-4-1, Mintomirai, Nishi-ku, Yokohama 220-0012, Kanagawa Prefecture
Nishi-ku
Webseite
+81 45-221-0300
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Yokohama
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 3. Februar 2015 über Mobile-Apps

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 17. Juni 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (269)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
15
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
11
15
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 29 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Nicht zu vermissen. Große Sammlung moderner und japanischer Kunst. Genoss auch ein paar Frida Kahlo Gemälde. Donnerstag geschlossen. 1. 500 Yen Eingang.

Bewertet am 27. Juni 2018

Das Museum erhält am 14. Juli (bis September) eine Monet-Ausstellung, so dass sie an dem Tag, an dem ich zu gehen versuchte, geschlossen waren. Das Äußere ist jedoch schön, und es gibt einen kleinen Greenway mit Gras, Bäumen und Stein "Bänken" direkt gegenüber. Das MarkIS...Einkaufszentrum ist auch direkt gegenüber, so dass ich dort die Zeit verbrachte, um die Mode statt Kunst zu bewundern. Für diejenigen, die Komfortschuhe suchen, gibt es hier einen schönen Schuhladen.Mehr

Bewertet am 30. April 2018

Klein, aber eine feine Sammlung von modernen Kunstwerken (darunter Dalis, Picassos....). Wie erwartet, gibt es auch Werke von Japanern (einige verwenden traditionelle Techniken, andere westliche Kunstprinzipien). Es ist großartig, dieses Museum allein zu besuchen, oder, wenn es nicht mit moderner Kunst vertraut ist, mit einem...Freund zu besuchen, mit dem ein Austausch die Kunstgalerieerfahrung bereichern kann. Ein nützlicher Tipp für diejenigen, die wenig Ahnung von Nihonga haben, ist das Lesen von kurzen Paneltexten im Bereich "Education" der Website des Kunstmuseums. Während die meisten Museen in Japan montags geschlossen sind, ist das Yokohama Museum of Art donnerstags geschlossen.Mehr

Bewertet am 28. April 2018 über Mobile-Apps

Frau und ich genossen das Standard plus Tate Nude Exponat. Es dauerte nicht lange, um durchzukommen; wahrscheinlich ungefähr eine Stunde. Ich nahm einen Magneten und ein paar Postkarten. Es war eine unterhaltsame Art zu erkunden.

Bewertet am 24. April 2018 über Mobile-Apps

Nach dem Besuch des denkmalgeschützten Gebäudes oder dem Rückweg zu unserem Hotel kamen wir an diesem Ort vorbei Dort ist komischerweise eine Aktausstellung von Tate in London Wir haben es genossen, herumzulaufen und jede Gegend war eine wundervolle Erfahrung Der Kuss von Rodin war unglaublich...Ich kann dieses Hotel wärmstens empfehlenMehr

Bewertet am 15. Februar 2018

Es mag ein bisschen komisch erscheinen, zu einer überwiegend europäischen Surrealismusausstellung in einer japanischen Galerie zu gehen, aber es funktioniert wunderbar. Zuerst wird es brillant kuratiert, mit schönen Beispielen internationaler Kunst dieses Genres, nicht nur aus der Blütezeit, sondern im Laufe der Zeit. Zweitens enthält...es einige surrealistische Arbeiten aus Japan sowie Erklärungen, die politische und soziale Kontexte für im Wesentlichen abgeleitete oder nachgemachte Stücke liefern. In den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts brauchte es Mut, solche Kunst in Japan zu produzieren. Drittens hat die zusammengetragene Sammlung viele ausgezeichnete Arbeiten, die nur dem Scharf Museum in Berlin nachstehen, es sei denn, man möchte nur Dali oder Miro, Magritte oder Max Ernst sehen, in diesem Fall werden mehr spezialisierte Galerien eine bessere Fokussierung bieten. Viertens ist das Gebäude richtig groß, leicht, luftig und ein Genuss, in dem man sein kann. Ich denke, ein Besuch dieser Ausstellung ist allein eine Reise nach Japan wert. Natürlich macht man viel mehr als nur eine Ausstellung in einer Galerie zu besuchen, aber dies war ein Höhepunkt meiner letzten Reisen.Mehr

Bewertet am 11. Juli 2017

Es ist nicht zu groß, so ist es Besucher freundlich und man kann manchmal überrascht von den Arbeiten von einem Einheimischen Künstler. Schön für einen Regentag Aktivität

Bewertet am 29. Mai 2017

Ein sehr sauberes, elegante und moderne Gebäude beherbergt eine Sammlung von Werken von Künstlern verwerfen von Cezanne, Dalí, moderne japanische Maler. Ausstellungsräume sind getrennt durch mittel: Malerei, Aquarell, Fotografien und Skulpturen. Es ist für jeden etwas dabei. Die aktuelle Ausstellung von Kunst und Mode ist...ein atemberaubend Display des antiken Kleidung und Kunst aus dem Jahre 1800 und darüber hinaus. Bademäntel von Chanel und Lanvin sowie einige weniger Licht der Industrie zusammen mit Kimono Stil angezeigt Kleidung aus nur für den Export in den Westen. Es ist das Zusammenspiel von major Handel zwischen Japan und der westlichen Welt. Es gibt auch ein Cafe und ein Bistro für eine Reihe von Restaurants und Bars und ein tolles Geschäft mit einem großen Bereich für Kinder. Insbesondere gibt es Bücher in Englisch.Mehr

Bewertet am 18. Mai 2017

Museum in ein sehr interessantes Gebäude. Sie hatten eine " Mode " Ausstellung als ich besucht habe, aber das ist nicht mein Ding. Die ordinairy Ausstellung war schön, aber ein wenig zu viel für meinen Geschmack konzentriert sich in alte Gemälde. Das beste am Museum...ist das Gebäude selbst ein. Der Eintritt ist zu hoch, 1500 Yen ist viel zu teuer für dieses Ausstellungen.Mehr

Bewertet am 9. Mai 2017

Schönes Gebäude, geräumig mit interessanten architektonischen Details. Wir haben uns die Kimono und Western Art Ausstellung mit war hervorragend!

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 125 Hotels in der Umgebung anzeigen
Yokohama Royal Park Hotel
1 828 Bewertungen
0,3 km Entfernung
The Yokohama Bay Hotel Tokyu
1 641 Bewertungen
0,4 km Entfernung
New Otani Inn Yokohama Premium
578 Bewertungen
0,54 km Entfernung
InterContinental Yokohama Grand
1 969 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 18 053 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Obon de Gohan Mark Is Minatomirai
39 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Js Pancake Cafe Mark Is Minato Mirai
22 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Restaurant Musée
23 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Rotisserie Ray
16 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1 130 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Yokohama Landmark Tower Sky Garden
843 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Nipponmaru Memorial Park
166 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Minato Mirai 21
2 073 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Yokohama Port Museum
92 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Yokohama Museum of Art.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien