Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ohara Museum of Art

Geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
EINTRITTSKARTEN (1)
Ohara Museum of Art Eintrittskarte
Ab $ 11,80*
EINTRITTSKARTEN (1)
Ohara Museum of Art Eintrittskarte
Ab $ 11,80*
TOUR BUCHEN
349
Alle Fotos (349)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
-1°
Jan
-1°
Feb
Kontakt
1-1-15 Chuo, Kurashiki 710-8575, Okayama Prefecture
Webseite
+81 86-422-0005
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Ohara Museum of Art zu erleben
ab $ 11,80
Weitere Infos
ab $ 40,80
Weitere Infos
ab $ 725,00
Weitere Infos
Bewertungen (597)
Bewertungen filtern
43 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
30
12
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
30
12
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 43 Bewertungen
Bewertet am 30. April 2012

Das Ohara Museum of Art ist für japanische Kurashiki Besucher ein absolutes Must-see. Es besitzt westliche Kunst von allen bekannten Malern wie Monet, Picasso, etc.. Das alte, 1930 eröffnete, einem griechischen Tempel nachgebaute Museum wurde später durch zahlreiche Nebengebäude ergänzt. 1930 war es das erste...Mehr

Danke, Benkei69!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017

Die Ohara Museum of Art war Japan zum ersten privaten Museum of Western Art. Es besteht aus drei benachbarte Gebäude neben dem Kanal und befindet sich in einem separaten Gebäude Ivy Square. The Main Gallery Gebäude errichtet wurde als das Museum wurde gegründet, und verfügt...über das Museum's Highlights. Meisterwerke der westlichen Kunst von Picasso, El Greco, Gauguin, Modigliani, Rodin, Klee, Kandinsky Pollock und etc. werden angezeigt. Der Künstler in der Sammlung erstrecken sich über eine große Vielfalt von Zeiten und Nationalitäten. Neben dem Main Gallery sind der Anbau und das Handwerk Art Gallery und die asiatischen Art Gallery. Der Anhang bietet eine Reihe von Werken von japanischen Künstler, und enthält sowohl Öl Gemälde und Skulpturen. Die Craft Art Gallery Displays Keramik kaligraphien, Schablone Färben, usw. Das asiatische Kunst Galerie umfasst Artefakte aus Ägypten und Antiquitäten aus China. Die endgültigen Building, the Kojima Museum, befindet sich nur 5 min. zu Fuß entfernt von Efeu Square. Es ist eine Galerie für Kojima Torajiro, einen japanischen Künstler, der gestrichen in der westlichen Stil. Kojima erworben viel von der Kunst auf der Main Gallery im Auftrag von Ohara Magosaburo, dem Eigentümer der Firma Kurabo Textil und Gründer der Ohara Museum. Die wichtigsten Gebäude der Ohara Museum befinden sich am nördlichen Ende von Kurashiki's historic Canal Gegend.Mehr

Bewertet am 19. Juni 2017

Monet und alle! Vergewissern Sie sich, dass Ihr genug Zeit, mindestens zwei Stunden. Tolles Ambiente - haben die Stille und die Ruhe in dem zu recht eine interessante Sammlung von Kunst schätzen

Bewertet am 8. Juni 2017

Wir hatten gehört dies war ein großartiges Art Museum. Die Lage ist sicherlich gut. Nur durch das Efeu - überdacht Kanal Banken im Zentrum von Kurashiki's Turist Zone. Ein altes, Western - Gebäude. Was für eine gute Voraussetzungen für eine reiche Sammlung von Western Art....Wir fanden bald heraus, dass das Schlüsselwort ist COLLECTION. Dies ist nicht ein bestimmtes Thema Ausstellung. Es gibt nicht eine Geschichte erzählen oder Fokus auf eine Periode, Stil oder Künstler. Es ist in erster Linie ein Resultat eines Mannes herumlaufen Western Europa in den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts in seine Tasche mit Geld zu kaufen er mag. Er kaufte einige tolle Stücke, World - beatingly spektakulär, viele von ihnen lohnt sich die Reise nach Japan nur zu sehen. Aber irgendwie wir waren enttäuscht, dass wir nicht finden ein Thema oder ein Schwerpunkt. Die meisten der ursprünglichen Sammlung ist im Hauptgebäude. Um es ist eine starke collection of Asian Art und ein moderner Gebäude mit moderner Stücke, nicht wirklich nach unserem Geschmack. Der Garten abgeschlossen haben, aber es ist es wert Verweilen in.Mehr

Bewertet am 2. Juni 2017

Man kann nicht erwarten, eine Schatzkammer der impressionistischen Kunstwerken in einem kleinen Coastal japanischen Stadt. Es hat mir so gut gefallen, wollte ich wieder und noch ein zweites aussehen, aber leider keine Zeit mehr. Es gibt auch asiatische Kunst und Keramik Ausstellungen. Kurashiki's historic district...ist authentisch und charmant.Mehr

Bewertet am 24. Mai 2017 über Mobile-Apps

Dieses Museum hat uns überrascht, und wir waren, denn es war wirklich nur einen Regentag und unsere Ryokan kostenlos Tickets. Aber von der ersten, genossen wir die unerwartet First Class Collection Amerikanern breit auf Zack und geöffnet. Eine große Auswahl an Kunst von Rodin Pollack....Ein Muss wenn man hier in der Gegend.Mehr

Bewertet am 14. Mai 2017

Eines der besten Museen in Japan! ! Großartiges Art Collection liegt in einer angenehmen Gegend in der Altstadt von Kurashiki, dieses Museum ist ein muss! !

Bewertet am 4. Mai 2017

Die Sammlung zeitgenössischer japanischer Kunst war beeindruckend. Das Museum verfügt über mehrere Gebäude und Teilen, aber wir sind konzentriert sich auf die westliche Collection (was war ausgezeichnet) und der moderne. ein Besuch lohnt sich absolut.

Bewertet am 12. April 2017

Wie viele der kleineren regionalen Museen in Japan - Setup von wohlhabenden lokalen wohltätern - sehr viel einen Besuch wert. Ein vielfältig und interessant Collection. hatten sogar einige Leech & Hamada Keramik. Viele gute Restaurants in der Nähe.

Bewertet am 8. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Dieses hochwertige Sammlung reicht von asiatischen Antiquitäten, durch Western Meisterwerke (e. g. El Greco) , moderne westliche und japanische Maler (Picasso, Rothko, Johns, Monet, Latrec) , und zeitgenössischen Stücken. Die Umgebung ist leicht zugänglich und angenehm. Wir waren im Winter dort und es waren keine...Massen. Vernünftig Eintritt (1300 Yen) und einfach zu erreichen. Sehr empfehlenswert, wenn man wie herrlich Galerien.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 42 Hotels in der Umgebung anzeigen
Tsurugata
60 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Kurashiki Kokusai Hotel
212 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Ryokan Kurashiki
82 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Kurashiki ekimae universal hotel
37 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 244 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Miyakeshoten
96 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Kurashiki Coffeekan
58 Bewertungen
0,13 km Entfernung
El Greco
95 Bewertungen
0,02 km Entfernung
YUURIN-AN Cafe
57 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 197 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kurashiki Bikan Historical Quarter
1 473 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Kurashikikan
43 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Oharake House Katalyzer
31 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ohara Museum of Art.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien