Gifu Castle / Inabayama Castle

Gifu Castle / Inabayama Castle

Gifu Castle / Inabayama Castle
4
09:30 – 16:30
Montag
09:30 - 16:30
Dienstag
09:30 - 16:30
Mittwoch
09:30 - 16:30
Donnerstag
09:30 - 16:30
Freitag
09:30 - 16:30
Samstag
09:30 - 16:30
Sonntag
09:30 - 16:30
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Das Gebiet
Adresse

4.0
541 Bewertungen
Ausgezeichnet
141
Sehr gut
270
Befriedigend
111
Mangelhaft
15
Ungenügend
4

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Michael G
Deutschland33 Beiträge
Tolle Aussicht und schöner Weg nach oben
März 2018 • Geschäftlich
Ich bin zur Burg hochgelaufen, als ich mal ein Wochenende in Gifu war. Zwar war ich nicht in der Burg, aber auch so hat sich der Weg wegen der tollen Aussicht gelohnt. Auch das gut erhaltene Gebäude ist sehr sehenswert. Wenn man gemütlich rauf und runter läuft, kann man damit gut einen Nachmittag verbringen.
Verfasst am 23. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Yesheyozhik
Lincoln, NE165 Beiträge
Gut erhaltene Burg
Historisch bedeutungsvolle Burg hoch oben auf einem Bergrücken. Vo dort eine grossartige Aussicht auf die Umgebung.
Verfasst am 4. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Benkei69
Zürich803 Beiträge
Burg hoch oberhalb Kochi
Die Burg von Kochi ist hoch oben auf einem Bergücken gelegen. Ein steiler ca. stündiger Aufstieg kann man sich ersparen, wenn man die Seilbahn vom Kochi Park aus benutzt. Für 1050 Yen kann man die Berg- und Talfahrt geniessen. Oben angekommen führt ein kurzer Wanderweg bis zur kleinen Burg. Der Standort der Burg ist sehr gut gewählt, überblickt man doch von hier majestätisch die ganze Gegend. Für diese Sicht zahlt man gerne 200 Yen. In einem Nebengebäude ist noch ein kleines Museum eingerichtet, welches Exponate zur Geschichte der Burg beheimatet. Auf den Rückweg zur Seilbahn habe ich in einem kleinen Restaurant kalte Sobanudeln mit Sicht auf Kochi genossen.
Verfasst am 14. Mai 2010
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ElleKitty13
San Antonio, TX134 Beiträge
Gifu
Juni 2017 • Allein/Single
Ich habe wirklich genießen Sie einen Besuch der Schlösser von Japan. Ich habe meinen Urlaub bis zu Gifujo auch, aber nicht wirklich an das Schloss selbst. Im Inneren gibt es einen fantastisch, obwohl klein, Ausstellung von Waffen, Rüstungen und Sachen aus dem Original. Die Aussicht an der Spitze der Gegend war atemberaubend. Im wahrsten Sinne des Wortes. Obwohl ich die Seilbahn auf die Spitze, es gab immer noch eine kurze 10 Minuten Fußmarsch zum Schloss selbst über den unebenen Steingehwege. Tragen Sie gute Schuhe.
Das Castle Museum war für mich enttäuschend, denn es war alles in Japanisch. Es gab nur eine Anzeige, die ich zu schätzen wissen der Reproduktion Armor.
Ich empfehle ich das 200 extra Yen für einen Besuch der Squirrel Village neben dem Cable Car at the top, auch der Palace Ausgrabungen in der Nähe.
Language Weaver
Verfasst am 24. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Crystal P
1 302 Beiträge
Gut an einem sonnigen Tag
Feb. 2017 • Geschäftlich
Lassen Sie sich nicht vorstellen, dass ich je besucht habe ich würde dieses Hotel, wenn ich war nicht in der Stadt zum arbeiten. Es ist ein netter Ort für einen Aufenthalt in Gifu aber wenn Sie sind. Ich nahm die Hakone-Seilbahn was alle halbe Stunde rauf und runter. Es war etwas über 1000 Yen für eine Hin und Rückfahrt Ticket für Erwachsene. Sie müssen in der Lage zu tun dies Attraktion Treppen zu besuchen. Wenn Sie wie Eichhörnchen, sie haben ein Eichhörnchen Park im Dach, wo man zahlen 200 Yen für Futtermittel Eichhörnchen. Das Schloss ist ca. 200 Yen zu geben Sie so gut. Es hat einige Art, Masken und Swords ausgestellt. Man kann sich schön 360 Grad Aussicht von ganz oben auf der Burg.
Language Weaver
Verfasst am 28. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

CHTeo
Singapur, Singapur64 Beiträge
Ein interessanter Aufenthalt
Feb. 2017 • Paare
Es ist einen Besuch wert als in Nagoya/Gifu. Der Park an der Basis ist sehr schön, und die Aussicht von der Burg ist großartig! Wahrscheinlich die beste Aussicht von allen ( 8 ) Castle besucht hatte ich so weit.
Language Weaver
Verfasst am 21. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

RKPurdie
Singapur, Singapur31 Beiträge
Blick auf Gifu Castle. Wenn Sie eine Wanderung auf den Hügel, wird er Sie und Stunden plus, und nehmen Sie dann die Tool Seil hinunter.
Nov. 2016
Herrlich wandern Sie den Hügel hinauf zu Aida Nobunaga, die charmant Castle's. Genießen Sie die Aussicht von Gifu vom Summit.
Language Weaver
Verfasst am 23. November 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Honestfoodiereview
34 Beiträge
Cable Car enthält wunderschöne Aussicht.
Sep. 2016 • Familie
Die Reise in den fast ganz oben auf dem Berg der Kabel war sowohl atemberaubend und aufregend. Die Burg war enttäuschend, aber die Aussicht war die Reise wert.
Language Weaver
Verfasst am 21. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sam993
Sydney, Australien21 Beiträge
Super Nachmittag steigen
Mai 2016 • Freunde
Es gibt drei Tracks können Sie nach oben, zwei zu Fuß und das andere ist eine Seilbahn. Die Wanderrouten hatten beide super Aussicht auf Gifu unter Ihnen! The Tracks markiert waren gut und es gab schöne Brise, die Sie kühl gehalten. Die Wege waren allerdings recht eigenwillige Rocky ... ich würde auf jeden Fall empfehlen einige gute Schuhe unterstützen.

Sobald die top Sie haben tolle Aussicht, und sogar noch besser auf Sie Gifu Castle ( ¥200 Eintritt, und man bekommt eine kostenlose postcard).
Language Weaver
Verfasst am 22. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ART196
244 Beiträge
金華山岐阜城とリス村 [岐阜] Gifu Castle
Dez. 2015 • Allein/Single
Ich kam an der Basis des Kinkazan noch zu früh, um die Nutzung der Seilbahn bis zur Spitze des Berges, und so habe ich sehr hoch. Viel von der Trail ist steil und Steine, aber die Landschaft ist wunderschön und es lohnt sich die zäh Anstieg (und es war wie ein Anstieg mehr als eine Wanderung). Es dauerte 45 Minuten, wenn ein hüpfen und als ich erreicht das Summit der Burg hatte immer noch nicht geöffnet, aber es gab mir meinen Atem Zeit zu nehmen und über einem der Burg bewundernd. Die Ausstellungen im modern Castle, rekonstruiert aus Beton 1956, waren faszinierenden, gelinde gesagt, und enthalten einen Abschnitt zu Ninja Tools (was ich rufen Sie "Ninja pornz": shuriken, Granaten, caltrops und all das andere (alle Repliken, ich brauche wohl nicht zu sagen)). Die Architektur des Gifujō ist Repräsentanten von früher Burgen der Sengoku-berühmte Festival Jidai.

Der Ausblick von dort oben auf die Burg (329m über dem Meeresspiegel, die tenshu selbst 18m), ist absolut herrlich. hat man einen Eindruck, wie es möglicherweise mit alkoholhaltigen alt Oda Nobunaga, die berühmte Ehrgeiz. Gifujō nennt sich selbst etwas von der Wiege der Vereinigung.

Geschichte:

Ein Fort war zuerst auf Kinkazan gebaut von der Nikaidō Clan in 1204. denn es ist heute Gifujō gesehen ist eine Rekonstruktion der original Schloss erbaut von Saitō Dōsan, der Sohn eines Öl peddlar, um Abnehmer. Ein selfmademan, Saitō war bekannt als "the Viper Room von Mino (Mino keine Mamushi)" aufgrund seiner skrupellose Taktiken (die demütig geboren werden muss die skrupellose zu ergründen zählt es scheint). Nach einem Streit um des Kulturerbes Saitō usurpiert und getötet wurde von seinem Sohn, Saitō Yoshiatsu, in Schlacht im Jahr 1556. Saitō Yoshiatsu wurde von seinen Sohn, Saitō Tatsuoki, im Alter von 18 Jahren. Saitō Tatsuoki des Herrschers war nicht die fähig, er und sein Vater und Großvater gewesen war, und er ist hauptsächlich für seine wiederholten Ausfälle erinnert. 1 so geschah etwas peinlich Gifujō an. Ein Saitō in Bauchhöhe Gifujō namens Takenaka Hanbei eingegeben unter dem Vorwand der Besuch der Kranken Bruder. Drinnen allerdings Takenaka Lord Saitō versuchte zu ermorden. Als er versetzte im Saitō, Saitō lief weg, weil es dort muss eine Art uebernahme der Flaniermeile Schloss. Takenaka dauerte über Befehl des Schloss für eine kurze Weile aber Saitō gab es wieder zu. sein Ruf Saitō zurückgewinnen würde nicht so leicht wie er hat sein Schloss. Es scheint Takenaka war verziehen von seinem Herrn, denn er war immer noch um im Kampf für die Verteidigung der Burg von Oda Nobunaga in 1567. In der Tat er führte zur Verteidigung. Wie auch immer, wegen mangelnder Saitō ist schwach leadership, viele Saitō rückhalter hatten bereits defekt auf Oda oder zurückgegeben hat. Trotz dieses Gifujō es nahezu unmöglich blieb ein Schloss tot Ake, fast uneinnehmbar oberhalb von Kinkazan. Toyotomi Hideyoshi kämpfte für Oda zu dieser Zeit. Er hatte bereits einen Stützpunkt in feindlichen gebaut und kam mit einem kräftigen planen Sie Gifujō. Er hat 15 Kriegern und stahl in die Burg, das Öffnen der Tore und ermöglicht die Truppen Oda zu betreten. Und so, Gifujō, scheinbar unzerbrechlich, fiel auf nur noch 16 Männer. Toyotomi beeindruckt gewesen wäre, hätte mit der Takenaka's Strategien während des Krieges und danach nahm ihn als ein stratege. Viele ehemalige Saitō rückhalter beigetreten Oda-Streitkräfte. Saitō wieder selbst floh und Fortsetzung der Kampf gegen die unifier bis zu seinem Tod 1573 in Battle. Saitō war Dickschädel, mindestens aber er nie aufgegeben.

In 1600 nach Sekigahara, Tokugawa hatten Gifujō abgerissen und die Materialien waren wieder in die Schaffung von Kanōjō auf in der Nähe dem Flachland von.

Gifujō war bekannt als Inabayamjō unter dem Saitō Lords. Oda Nobunaga umbenannt in der Gegend von Inoguchi wie Gifu nach seinem Eroberung Mino-han.
Language Weaver
Verfasst am 21. April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 35 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Gifu Castle / Inabayama Castle

Das sind die Öffnungszeiten für Gifu Castle / Inabayama Castle:
  • So - Sa 09:30 - 16:30
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Gifu Castle / Inabayama Castle frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 2 Touren für Gifu Castle / Inabayama Castle auf Tripadvisor an.


Restaurants in der Nähe von Gifu Castle / Inabayama Castle: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Gifu Castle / Inabayama Castle auf Tripadvisor an.