Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Im Voraus buchen
205
Alle Fotos (205)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
16°
Nov
25°
16°
Dez
25°
17°
Jan
Kontakt
Matopos road, Bulawayo, Simbabwe
Webseite
+263 9 241 787
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Matobo National Park zu erleben
ab $ 1.040,70
Weitere Infos
ab $ 1.093,10
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 28. Jänner 2013

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 4. Jänner 2013

Mehr

Bewertungen (325)
Bewertungen filtern
188 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
121
51
9
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
121
51
9
4
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 188 Bewertungen
Bewertet am 17. März 2018

Sehr malerische Landschaft mit besonderen Gesteinsformationen. Höhepunkt: Man geführte Walking Safaris zu wildlebenden Nashörnern machen.

Danke, Armin H!
Bewertet am 14. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Der Matobo National Park ist groß, von vielseitiger Natur und unglaublich aufregend ... man muss es sehen, erleben ... die Besichtigung des Grabes von John Rohdes ist dabei ein „MUST“ beim Besuch des Matobo Parkes ... auch wenn hier ein zweites Mal Eintritt abgedrückt werden...Mehr

Danke, Gerd O!
Bewertet am 6. Mai 2016

Wunderbare Landschaften gepaart mit historischen Höhlenmalerei sind das Markenzeichen dieses Nationalparks. Wir haben vor allem die schöne Landschaft genossen. Die Strassen sind gut, man erreicht alle Sehenswürdigkeiten mit einem normalen Auto. Der Eintritt in den Park ist etwas hoch, aber das gilt für alle Nationalparks...Mehr

Danke, Robert K!
Bewertet am 1. Juni 2015

Ein Tag mit Ian Harmer in Matopos ist alleine schon ein Grund nach Zimbabwe zu fahren. Keiner vermittelt die Natur und Tierwelt besser, keiner erklärt die Kultur der Buschmänner einfühlsamer, und keiner stellt einem die Nashörner auf so eine vertraute Art vor wie Ian. Egal,...Mehr

2  Danke, pippilunatic!
Bewertet am 10. April 2014

Atmosphäre Top, einzigartige Bushmannzeichnungen und ideal für Hikking... die Picknick Site im Wildpark war etwas stark vernachlässigt

1  Danke, Dominik N!
Bewertet am 10. Jänner 2014

Leider wurden 2 Wochen vor unserer Ankunft im Matobo National Park über 40 Tiere von Wilderern abgeschlachtet. Daher sind wir schon mit gemischten Gefühlen hingefahren. Es war ein wirkliches Erlebnis, diese Urtiere so nah erleben zu dürfen. Man bekommt wirklich Demut. Die Ranger sind sehr...Mehr

Danke, MonikaGraz!
Bewertet am 19. Oktober 2013

ich beziehe mich nur auf die lodge im matobo national park, in der wir eine nacht /war auch genug!.../ übernachtet haben. in dieser lodge war es wirklich nicht schön zu übernachten. die ganze lodge war sehr vernachlässigt, alte fettkrusten auf dem herd, beschriftungen abgewetzt, insbesamt...Mehr

Danke, packback!
Bewertet am 22. Oktober 2011

Das Grab Cecil Rhodes' liegt hoch über dem Matobo-Nationalpark in dessen Zentrum. Man hat einen traumhaften Blick über die wunderschöne Landschaft mit ihren balancing rocks und kann den Sonnenuntergang bei Gin & Tonic genießen. Bei meinem Besuch tauchte kurz vor Sonnenuntergang eine Elefantenspitzmaus am Grab...Mehr

1  Danke, DirkH2!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ich verbrachte ein paar Tage hier, wunderschöne Nationalpark mit unglaublich balancing Felsen. Wir sahen Hippo und ein paar andere klein Spiel aber dennoch kein Rhino, das war ein wenig traurig wenn man bedenkt, dass es mit der höchsten Konzentration Nashörner in Zim. Park Rangers waren...in Ordnung, hat versucht uns zu helfen sich von a Pickle Situation, wenn wir wurde größer aber nach ein paar Bieren für nicht viel Hilfe. Auf jeden Fall einen Besuch wertMehr

Bewertet am 17. Juli 2017 über Mobile-Apps

Nun, was soll ich sagen, einfach unglaublich toll. War der Aufenthalt in Bulawayo für einen Monat die freiwilligentätigkeit auf ein Wildlife Sanctuary und dieses Hotel hat erwähnt wird. endlich zu gehen Wir mit einer Gruppe von Freunden auf unser letzter Woche und oh mein Gott...es war überwältigend! ! Die Aussicht, die Lage, alles. Wir haben alle sehr genießen Sie unseren Tag, an dem wir alles inklusive White Rhino Höhle. Laufschuhe sind zu empfehlen, aber es lohnt sich also. Wir gingen dorthin, wo Cecil Rhodes begraben und wir hatten Drinks und Snacks bis es gibt und den Sonnenuntergang beobachtet. Wir sahen einige super Kreaturen während wir dort waren. Atemberaubend nicht sehen, was wir dort gesehen habe. Wir werden hoffentlich wieder das ganze wieder 😍❤️Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 8 Hotels in der Umgebung anzeigen
Bulawayo Rainbow Hotel
90 Bewertungen
0,55 km Entfernung
The N1 Hotel Bulawayo
146 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Holiday Inn Bulawayo
199 Bewertungen
2,5 km Entfernung
Cresta Churchill Hotel
111 Bewertungen
3,32 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 30 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Indaba Book Cafe
145 Bewertungen
0,7 km Entfernung
The Cattleman Steakhouse
83 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Middys Coffee Shop
38 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Rooster's Pub and Grill
57 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 19 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Bulawayo Railway Museum
119 Bewertungen
1,19 km Entfernung
Natural History Museum
156 Bewertungen
3,57 km Entfernung
Nesbitt Castle
67 Bewertungen
4,56 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Matobo National Park.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien