Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Im Voraus buchen
449
Alle Fotos (449)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet22 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft10 %
  • Ungenügend8 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
30°
23°
Nov
30°
23°
Dez
31°
22°
Jan
Kontakt
Ko Panyi Subdistrict, Krabi-Stadt, Thailand
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Koh Panyi (Floating Muslim Village) zu erleben
ab $ 89,60
Weitere Infos
ab $ 42,90
Weitere Infos
ab $ 61,19
Weitere Infos
Bewertungen (272)
Bewertungen filtern
112 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
32
28
12
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
29
32
28
12
11
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 112 Bewertungen
Bewertet am 29. Mai 2018 über Mobile-Apps

Schwimmendes Fischer Dorf, mit 100 % muslimische Bevölkerung, die hier ihre eigene kleine Welt erschaffen haben. Die Einwohner leben und arbeiten auf dieser auf Stelzen erbauten Insel. Man kann einen beeindruckenden Eindruck in ihr einfaches Leben erhalten, sowie schöne als natürlich auch kitschige Souveniers erwerben....Mehr

Danke, OWL673!
Bewertet am 23. März 2018 über Mobile-Apps

Wir machten eine James Bond Tagestour und darin war auch der Halt an diesem Stelzendorf mit Mittagessen enthalten. Das Essen war hervorragend und reichlich für unsere 12 köpfige Gruppe. Danach führte unser Guide uns durch das Dorf. Es ist schon interessant wie die Muslime hier...Mehr

Danke, SabineP865!
Bewertet am 20. Jänner 2018

Wir sind dort hin, weil unser Sohn das schwimmende Fussballfeld sehen wollte. Das Pfahldorf, das an einen Felsen angeflanscht ist, ist schon sehenswert. Es wird von Muslimen bewohnt, daher gibt es neben den Gassen und Häusern auf Stelzen dort auch eine Moschee zu besichtigen. Unangenehm...Mehr

Danke, der_Urlauber2016!
Bewertet am 1. Juli 2017

Es ist schon erstaunlich, das Menschen etliche Jahrzehnte am Meer eine kleine Stadt errichten, die fast ausschließlich auf Stelzen im Meer gebaut ist. Ich war bisher zweimal dort, im Rahmen von Tagesausflügen. Man hält oft hier an, wenn man u. a. einen Ausflug zu der...Mehr

Danke, stefj2009!
Bewertet am 19. April 2017

Wir waren auf eine privaten Bootstour und dort Kurt Essen. Im hintersten Restaurant waren wir essen. Bei der Ankunft im Village hat es beim Bootssteg viel Restaurants. Bei diesen kann man durch laufen dann alles nach hinten gehen, durch das ganze Village Labyrinth bis hinten...Mehr

Danke, danzumi!
Bewertet am 29. Jänner 2017

Schmale Gassen mit Verkaufsständen von Dingen, die man nicht benötigt. Misshandelte Affen für Foto-Shootings mit Touristen in Badelatschen und freiem Oberkörper, stinkender Morast zwischen den Häusern, wenn gerade Ebbe ist ... ja, ich war von diesem Ort nicht begeistert. Den zweiten Punkt gibt es für...Mehr

1  Danke, tom4lara!
Bewertet am 29. Dezember 2016

Es ist bestimmt interessant, ein komplettes Dorf auf Pfählen zu sehen, aber der Gang durch die schmalen Gassen zwischen den Läden und Imbiss-Ständen war nicht sehr angenehm. Die einzigen freundlichen Personen waren die Kinder in der Schule. Diese konnten auch lachen. Alle anderen Einheimischen blickten...Mehr

Danke, Herbert S!
Bewertet am 2. Mai 2016

Also wir fanden dies muslemische Dorf welches auf Stelzen gebaut wurde recht interessant. Man legt gleich neben dem schwimmenden Fußballplatz an, welcher schon einmal einzigartig ist. Vorbei geht es an einer imposanten Moschee, welche wohl von einem arabischen Staat gespendet wurde. Man kann den Alltag...Mehr

1  Danke, Sandlover2014!
Bewertet am 20. Februar 2016

Wir fanden es nicht so toll, durch einen Pfad aus Ständen mit allerhand Tand gelotst zu werden, an denen es stets den absolut gleichen Touristenquatsch gab. Im Lonely-Planet-Reiseführer stand zwar, dass man nicht zögern soll, was Selbstgebasteltes zu kaufen, weil man so die armen Fischer...Mehr

Danke, Dorothea S!
Bewertet am 31. Jänner 2011

Auf der Fahrt vom und zum James Bond Island führen die meisten Touren an dieser Sehenswürdigkeit vorbei. Das Dorf steht auf Baumstämmen angebaut an eine Insel. Normalerweise wird man dort zum Mittagessen abgeladen und kann anschließend durch das Dorf laufen. Man sollte auf keinen Fall...Mehr

4  Danke, SINVol!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 197 Hotels in der Umgebung anzeigen
Phang Nga Bay Resort Hotel
36 Bewertungen
7,26 km Entfernung
Phunga Hotel
9 Bewertungen
9,74 km Entfernung
TreeHouse Villas
70 Bewertungen
22,85 km Entfernung
Paradise KohYao
847 Bewertungen
22,96 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 726 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Sametnangshe Boutique
14 Bewertungen
12,44 km Entfernung
Tasai Seafood
26 Bewertungen
17,89 km Entfernung
Balcony Hill Cafe&Restaurant
32 Bewertungen
14,38 km Entfernung
Kru-Chom Kitchen
6 Bewertungen
21,87 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 399 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Samet Nangshe Viewpoint
48 Bewertungen
12,18 km Entfernung
Phang Nga Bay
1 635 Bewertungen
12,59 km Entfernung
Raman Waterfall Forest Park
27 Bewertungen
14,28 km Entfernung
Elephant Retirement Park Phang Nga
6 Bewertungen
20,88 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Koh Panyi (Floating Muslim Village).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien