Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

AAA Express Adventure

85 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

AAA Express Adventure

85 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Arusha
ab $ 970,00
Weitere Infos
ab $ 307,70
Weitere Infos
ab $ 1.600,00
Weitere Infos
ab $ 1.100,00
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Indian Street, KKKT building, Plot No 11, Arusha Tansania
Erkunden Sie die Umgebung
Kulturreisen

4 Tage Treten Sie der Gruppe Tarangire Serengeti und Ngorongoro bei

32 Bewertungen
google
Diese Safari bringt Sie für einen ganzen Tag in den Tarangire National Park, fast 2 Tage in der Serengeti und 1 ganztägige Krater-Tour in Ngorongoro. Die Safari führt Sie zu den besten Orten in Tansania und zu Orten. Der Ngorongoro-Krater, der auch als Garden of Eden, Serengeti National Park, bekannt ist.
$ 789,74 $ 987 pro Erwachsenem
85Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 72
  • 11
  • 1
  • 0
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Andreas hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Ich machte zusammen mit meiner Frau eine 5 Tage Safari (Lake Manyara, Serengeti, Ngornongoro Krater). Es war ein wunderschönes Erlebnis. Wir hatten mit Luther das Glück einen großartigen Guide zu haben. Alle unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Ich nahm von Deutschland aus per e-Mail Kontakt mit dem Firmeninhaber Jalala Ndossa auf. Die Kommunikation hat reibungslos geklappt. Jalala antwortete immer recht schnell auf meine Fragen. Nachdem ich die Safari gebucht hatte musste ich eine Anzahlung per Banküberweisung machen. Den Rest habe ich dann bei Ankunft in Arusha bezahlt. Alle war genau so wie besprochen. Ich kann AAA Express Adventure mit gutem Gewissen als zuverlässigen Safariveranstalter weiterempfehlen. Vielen Dank nochmals für die tolle Safari.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
ukleinert hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland1 Beitrag
Jalala hatte uns mehrere Alternativen für eine 7-Tages-Safari geschickt. Wir haben uns für einen Mix aus Safari und Besuch von Naturvölkern entschieden und waren damit sehr zufrieden. Tiere und schöne Landschaften haben wir sehr viele im Arusha NP, Lake Manyara NP, Ngorongoro Krater und im Tarangire NP gesehen. Highlights waren sicher der Krater, aber auch die Übernachtung und die Sonnenuntergans- und Sonnenaufgangssafari im Tarangire sowie die Wanderung durch den Arusha NP, wo wir bis auf wenige Meter an eine Giraffenherde heran kamen. Am Lake Eyasi haben wir zwei Naturvölker besucht und waren im Morgengrauen gemeinsam mit Buschmännern auf Jagd. Unser Guide Gabriel hat uns sicher und gut zu den interessanten Plätzen geführt, Mike hervorragend gekocht und gute Laune verbreitet. Insgesamt eine sehr schöne Reise, die einiges Außergewöhnliches zu bieten hatte, was wir bei anderen Anbietern nicht gesehen hatten. Und auch der Preis stimmte im Vergleich zu anderen - zumal alle die gleichen Autos nutzen und auch die Zeltplätze.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Hilfreich
Senden
Margeian hat im Okt. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Nürnberg, Deutschland1 Beitrag
Wir hatten eine wunderbare Safari mit unserem sehr lieben & geduldigem Guide Saadi und dem fantastischem Koch Godbless! Alles verlief reibungslos und die Ausstattung (Zelte, Matratzen..) waren sehr gut. Allerdings war die ausführende Agentur "Arunga Expedition & Safari". Die Safari-Operator tauschen sich aus und werfen ggf Gäste zusammen. Unbedingt sollten die Parks/ die Route genau abgesprchen werden. Wir erfuhren von der Routenänderung am 1. Safaritag. Jalala kam uns als Entschädigung freundlicherweise mit dem Preis entgegen. Wem das wichtig ist, lieber nochmal ansprechen...
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2015
Hilfreich
Senden
LisaManu2014 hat im März 2015 eine Bewertung geschrieben.
Osterhofen, Deutschland11 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Nach einigen Recherchen im Internet sind wir auf die Company AAA Express Adventure Safari gestossen. Jalala war bereits bei Email Kontakt sehr bemüht und stimmte das Programm perfekt auf unsere Wünsche ab. Wir buchten eine 7-tägige Tour (Arusha NP, Tarangire NP, Ngorogoro Krater, Serengeti NP, Lake Natron, Rift Valley, Ol Donyo Lengai). Unser Fahrer war sehr freundlich und bemüht; ein perfekter Reiseführer. Er hatte ein sehr gutes Gespür wo sich die Tierherden befinden und es gelang ihm immer diese aufzufinden. Die Gamedrives waren auch ausgiebig und füllten unsere Tage vollkommen aus von früh morgens bis abends zur Dämmerung. Wir fühlten uns immer sicher mit ihm und bestens aufgehoben. Die Unterkünfte waren allesamt bestens ausgewählt und gut organisiert. Jalala kümmerte sich nebst der Abholung am Busbahnhof in Arusha ebenso um ein Busticket für uns nach der Safari zurück nach Dar es Salaam. Wir können diese Company nur empfehlen und waren rundherum mit dem Service zufrieden. Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2015
Hilfreich
Senden
corinna N hat im Okt. 2014 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland5 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Nach einigen Recherchen haben wir uns für die Firma von Jalala entschieden. Er und seine Teams haben uns unvergessliche Erlebnisse ermöglicht. Schon die Safari war super organisiert. Bei den Kolorockpaintings hat uns der lokale Führer Moshe mit viel Hintergrundwissen und Engagement die Zeichnungen und jetzt noch bestehenden Traditionen nahe gebracht und uns dafür begeistert. Während unserer anschließenden Camping Safari hat unser guide Gabriel durch seine große Erfahrung, Wissen, Umsicht und Einfühlungsvermögen nicht nur ermöglicht dass wir die 'big five' gesehen haben. Er hat immer im richtigen Moment die Tiere gefunden und auch geduldig gewartet sodass wir mit Spass beobachten konnten und auch Jagden miterlebt haben. Gabriel, unser Koch, hat uns während der Camping-Safari die leckersten Menüs serviert, sehr abwechslungsreich und das alles auf einer Flamme. Es war rundum ein tolles Erlebnis. Es ist uns schwer gefallen uns von den beiden zu verabschieden und hatten das Gefühl es kann doch gar nicht mehr besser werden. Aber Jalala hatte auch für unseren Aufstieg auf den Kilimanjaro über die Machame-route erneut ein super Team. Die 3 Bergführer Joseph, Frankie und Assisi waren alle drei sehr erfahren, stoppten uns sofort wenn wir zu schnell wurden und haben es mit Witz, Freundlichkeit und guter Lenkung ermöglicht, dass wir alle 5 den Gipfel gut geschafft haben. Unerwartet gab es wieder so leckere Essen, wieder stets ein Menü im eigens für uns aufgestellten Esszelt, incl. heißem Getränk ans Zelt am Morgen, sodass wir trotz 6 tägiger Bergtour und Höhe geradzu geschlemmt haben. So ist auch die Kilimanjarotour zu einem unserer high-lights geworden. Wir waren sehr froh, dass wir uns für die lokal ansässige Firma von Jalala entschieden hatten. Sehr zuverlässige Organisation, sehr erfahrene gut eingespielte Teams, super equipment. Einfach klasse.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2014
Hilfreich
Senden
Zurück
1234569