Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
52
Alle Fotos (52)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet93 %
  • Sehr gut6 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
20°
18°
Dez
-63°
-65°
Jan
23°
21°
Feb
Kontakt
Nelson Mandela Road, Arusha, Tansania
Webseite
+255 755 106 058
Anrufen
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Arusha
ab $ 1.682,00
Weitere Infos
ab $ 1.243,00
Weitere Infos
ab $ 5.375,00
Weitere Infos
ab $ 1.729,00
Weitere Infos
Bewertungen (86)
Bewertungen filtern
58 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
52
6
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
52
6
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 58 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich besuchte die Schule der Straße. Jude mit 2 Rotarierkollegen und einem Lehrer aus den USA. Wir waren beeindruckt von dem Schulprogramm, Mitarbeitern und Studenten. Die Schüler waren brav, halfen bei der Instandhaltung der Schule und arbeiteten hart, um die ihnen zugewiesenen Stunden zu bewältigen....Die Schüler waren wunderbare Botschafter für eine Schule, die sich auf "Armutsbekämpfung durch Bildung" konzentriert. "Tatsächlich gewinnen sie diesen Kampf an der Schule der Straße. Jude. Die Mitarbeiter haben sich verpflichtet, den klügsten und bedürftigsten Schülern in der gesamten Region Arusha den Schulabschluss mit der Fähigkeit und Unterstützung zu ermöglichen, die Universität zu besuchen und ihrer Gemeinde etwas zurückzugeben. Ich empfehle von ganzem Herzen einen Besuch der Schule, um zu sehen, was möglich ist!Mehr

SchoolofStJude, Marketing Officer von The School of St Jude, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 27. Juli 2018

Wir besuchten diese Schule am Wochenende, also störten wir die Kinder während ihres Unterrichts nicht. Wir bekamen eine Führung durch die Schule und waren sehr beeindruckt von der Größe und den Angeboten für die Schüler. Diese Schüler werden ausgewählt, um basierend auf Bedarf sowie Testergebnisse...zu besuchen. Für viele ist dies die beste Chance für eine bessere Zukunft. Die Schule der Straße Jude hat viele Leben beeinflusst und wird dies auch weiterhin tun, wenn sie das Programm erweitern. Ich wünsche jedem Kind eine Chance teilzunehmen!Mehr

SchoolofStJude, Marketing Officer von The School of St Jude, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. August 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 19. Juni 2018

Nette Lehrer, schöne Lage. Internationale Standards. Viele Aktivitäten. Freundliches Personal und andere Angestellte.

Bewertet am 10. Juni 2018

Die Straße. Jude School ist ein erstaunliches Projekt und der australische Gründer weiß es. Die Touren sind kostenlos und Sie können ein Klassenzimmer besuchen oder an einer Unterrichtsstunde teilnehmen. Wenn Sie jedoch einer Lektion beitreten, werden Leute gebohrt, um Dinge wie "Danke, dass Sie uns...besuchen und für die Spenden, die Sie geben" zu sagen, obwohl wir damals (noch) nichts spendeten. Die beste Zeit für einen Besuch ist in der Mittagspause, wenn Sie die Kinder spielen sehen und sich ihnen zu einem Ballspiel anschließen können. Danach wird dir ein Film über die Schule gezeigt, ein paar Informationen darüber, wie es angefangen hat, und dann kannst du dich umsehen, um die Schulgebäude zu sehen.Mehr

SchoolofStJude, Marketing Officer von The School of St Jude, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 26. Mai 2018 über Mobile-Apps

Alles über die Geschichte und die gute Arbeit der Schule und ihrer Gründerin Gemma Sisia wurde bereits in anderen Berichten gesagt. Es ist alles wahr. Meine Eltern besuchten die Schule 2010 und dieser Besuch führte dazu, dass ich einen Studenten sponserte. 2018 war es Zeit...für mich und meine Partnerin, mit eigenen Augen die Schule zu sehen, die Gemma gebaut hat. Die Gebäude und das Internat sind beeindruckend genug und würden jedem privaten Internat in Australien Konkurrenz machen. Beeindruckender sind die Schüler selbst - wie intelligent, enthusiastisch und wie viel Hoffnung sie für die Zukunft haben. Ich traf einen zukünftigen Piloten, einen Chemieingenieur, einen Buchhalter und einen Biologen. Dies sind die ärmsten Kinder, die auf der Primarstufe die Schule beendet hätten und ihre Intelligenz und ihren Ehrgeiz in einem Land mit 60% Arbeitslosigkeit verloren hätten. Der Slogan der Schule lautet "Wir lieben Besucher" und sie meinen es auch. Ich war besorgt, dass wir uns in die Quere kommen könnten, wir würden für 4 Tage kommen, was würden wir tun? Nun, sie hatten ein komplettes Programm mit verschiedenen Aktivitäten für uns innerhalb und außerhalb der Schule. Wir nahmen an Lesungen in der Bibliothek teil und aßen mit den Kindern zu Mittag. Wir wurden als Gäste bei der ersten Versammlung begrüßt und Lehrer, Freiwillige und Studenten begrüßten uns überall, wo wir hinkamen. Die Schule brachte uns in ein echtes (nicht touristisches) Maasai-Dorf, nachdem wir auf dem lokalen Markt eine Ziege gekauft hatten, um sie unseren Gastgebern zu schenken. Wir wurden zu einem Khans "Chicken on a Bonnet" BBQ mit den Freiwilligen gebracht, wo wir mit den Freiwilligen Bier und Geschichten teilten. Als ich einen Schüler sponserte, wurde ich auch dazu gebracht, seine Familie in ihrem Zuhause zu treffen, was eine unglaublich demütige Erfahrung war, die für immer bei mir bleiben wird. Sie werden jedoch genauso willkommen sein, auch wenn Sie kein Sponsor sind - sie fragen nicht nach Geld, die Schule bittet Sie einfach, das Wort zu Hause zu verbreiten. Die Unterkunft ist einfach, aber sauber, ruhig und sicher (innerhalb der Schulmauern, die 24 Stunden bewacht wird). Mit besonderem Dank an Gina, Peter, Irene, Felix, Angie, Leonie, Liz, Maddie, Frank und natürlich Gemma. Bevor ich nach Tansania reiste, war ich ein wenig getrennter Sponsor und war ehrlich gesagt nervös, nach Ostafrika zu reisen. Ich komme zurück nach Melbourne als leidenschaftlicher Fürsprecher nicht nur der Schule, sondern auch der Schönheit Tansanias und der Herzlichkeit der Tansanier. Ich empfehle auch eine Serengeti Safari mit Safaris - r - Us, die auch Gemmas Firma ist. Sisia wurde bereits in anderen Berichten erwähnt. Meine Eltern besuchten die Schule 2010 und dieser Besuch führte dazu, dass ich einen Studenten sponserte. 2018 war es Zeit für mich und meinen Partner, mit eigenen Augen zu sehen.Mehr

SchoolofStJude, Marketing Officer von The School of St Jude, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 21. Mai 2018

Nehmen Sie sich Zeit, um diese wunderbare Schule für die Armen zu besuchen. Das Projekt wurde von einer australischen Frau, Gemma Sisia, ins Leben gerufen und gehört zu den Erfolgsgeschichten der tansanischen Bildung. Sie lieben Besucher, nicht um Geld von Ihnen zu bitten (ja, Sie...können Studenten sponsern, wir tun), aber für Sie, um das Wort zu verbreiten. Ich garantiere, dass Sie mit bleibenden Eindrücken verlassen werden.Mehr

Bewertet am 12. Mai 2018

Die Schule der Straße Jude strahlt hell in der Welt des Bildungstransformation und reist junge verarmte Studenten zu lebensverändernden Führern ihrer Familie, Gemeinschaft und Nation Zukunft. Die inspirierte und visionäre Führung der Gründerin Gemma hat eine sich ständig weiterentwickelnde und wachsende Schule geschaffen, die tansanische...Studenten, lokale Beschäftigungs-, Ressourcen- und Dienstleistungsanbieter sowie gemeinnützige Arbeit unterstützt. Während unseres zweiten Besuchs in der Schule als Sponsoren von Marietha und den Gewinnern der Infinite Horizon Fundraising-Verlosung für die Schule wurden Steve und ich mit sehr komfortablen Unterkünften, warmherzigen und freundlichen Mitarbeitern des Besucherteams bei unserem Besuch und einer abwechslungsreichen Reiseroute entsprechender Aktivitäten versorgt. Felix und die letzten Absolventen Wenseslaus und Irene sorgten dafür, dass wir an unseren Prioritäten teilnahmen, Zeit mit Marietha und ihrer Familie zu verbringen. Die Höhepunkte dieses Besuchs waren genau das, beim Morgentee und in der Mittagspause, in einer oder zwei Klassen, auf dem Boarding-Campus von Movairo und bei einem Hausbesuch mit Übersetzern von der Schule. Wir waren auch beeindruckt von den bedeutenden Auswirkungen, die die Absolventen des letzten Jahres in den Schulen der lokalen Regierung während unseres Besuchs in einer dieser Schulen hatten. Es ist sicherlich sehr herzerwärmend und lohnend, direkt zu sehen und zu erleben, wie sich unser Sponsoring wesentlich auf unsere Verbindung mit Marietha und eine inspirierende Führungskraft im Bildungswandel auswirkt, eine lohnende Investition.Mehr

SchoolofStJude, Marketing Officer von The School of St Jude, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. Mai 2018

Was für eine Art, Bildung zu unterstützen. Viele der Schwierigkeiten im Land sind auf ein schlechtes Bildungsniveau zurückzuführen. Dieses Projekt arbeitet daran, das zu ändern.

SchoolofStJude, Marketing Officer von The School of St Jude, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. März 2018

Mein Mann und ich waren sehr beeindruckt von der Straße. Jude. Bildung ist der Schlüssel für ein besseres Land und die Wahl der ärmsten Kinder, um die Möglichkeit zu haben, sich wunderbar zu präsentieren

Bewertet am 18. Juni 2017

Die Schule empfängt die Besucher sie wollen, dass die Erziehung ist zu sehen, wie wichtig die Kinder von Tansania. Ich war schon einige Male und war dort vor kurzem für die Klasse 6 (Ende der High School) Abschlussfeier. Sie behandeln Besucher als Teil ihrer eine...große Familie: Sie können die Klassenräume und gehen Sie in ihre Versammlungen sind eine Menge Spaß.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The School of St Jude.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien