Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen

Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
90
Alle Fotos (90)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet59 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend18 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
20°
20°
Nov
20°
18°
Dez
-63°
-65°
Jan
Kontakt
Levolosi street | Kaloleni Area, Opposite Kitundu Guest House., Arusha 2544, Tansania
Webseite
+255 784 474 440
Anrufen
Bewertungen (72)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
4
1
1
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
24
4
1
1
6
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 36 Bewertungen
Bewertet am 4. September 2017

Wir hatten während unserer 9tägigen Safari zwei super Fahrer und einen tollen koch. Wir blieben alle gesund und haben dank unserer motivierten Fahrer viel gesehen und gelernt. Einen Punkt Abzug gibt es weil: 1) Uns wurde nicht gesagt, wie der Aufstieg zum Ol Lengai verläuft...Mehr

Danke, paulima2017!
Bewertet am 10. August 2015

Wir haben eine sechstägige Safari in die Nationalparks Tarangire, Serengeti, Ngorongoro und Lake Manyara gemacht. Das Übernachten im Zelt ist spannend und nur zu empfehlen, um das richtige "Safari-Feeling" zu bekommen. Die Safari mit Meru-Treks war super. Insbesondere unseren Guide OLE können wir allen empfehlen!...Mehr

Danke, David S!
Bewertet am 6. März 2015 über Mobile-Apps

Die Safari war ein einzigartiges Erlebnis. Preise-Leistung top. Unser Koch war leider komplett überfordert, was die geplante Abfahrtszeit am Morgen um 3 Stunden verzögerte. Dennoch hatten wir eine tolle Zeit. Ibrahim, der Chef von Meru Treks, war super nett und sehr bemüht. Er hat uns...Mehr

1  Danke, Lisa K!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. August 2018

CUIDADO! ! tuvimos una mala experiencia con esta compa a. Os cuento lo que vivimos für evitar que se repita. Despu s de intercambiar 30 mails, können Sie sich für die Teilnahme an Ibrahim para tener und die Buchung der Safari und Safari. P Simo!...lo empezamos m s tarde con lo que eso implica y adem s el coche que nos llev esta en mal estado y sin radio! ! ! no aceten un coche en esas condiciones! les arruinar el safari. La radio es bsica para sabre und todo momento donse se ubican los animales und poder aprovechar el tiempo al mximo. Nosotros simplemente conduc amos a la espera de cruzarnos oder ver den lejos acumulaci n de coches. Una p rdida de tiempo. Die Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick auf den Garten und über WLAN-Internetzugang (gegen Gebühr). Adem s el gu a - Treiber fue muy poco comunicativo, zehn amos que ser constantemente nosotros quien pregunt ramos. Un gu a ha de se alguien activo. . . Peter, nein, nein. Consejo: egeg rense de todo esto antes de contratar un safari por tanto dinero. Angose ​​o Meru Trek kein Sohn la compa a la que har amos un safari. ACHTUNG! ! Wir hatten schlechte Erfahrungen mit dieser Firma. Ich erkläre unsere Erfahrung, um es anderen Reisenden vorzubeugen! . Nach dem Austausch von 30 E-Mails schien es für Ibrahim nicht genug zu sein, die Daten und Zeiten des Beginns der Safari zu berücksichtigen. Unglaublich! Wir begannen später mit dem, was das bedeutet und auch das Auto, das uns brachte, war in einem schlechten Zustand und das Radio funktionierte nicht! Akzeptieren Sie kein Auto unter diesen Bedingungen! Sie werden die Safari ruinieren. Das Radio ist grundlegend, um jederzeit zu wissen, wo sich die Tiere befinden und um so viel wie möglich nutzen zu können. Wir fuhren einfach zu warten, um Autos zu überqueren oder aus der Ferne zu sehen. Zeitverschwendung. Auf diese Weise rate ich Ihnen, nach einem anderen Unternehmen mit mehr renovierten Autos mit Radio zu suchen. Außerdem war der Guide - Fahrer sehr kommunikativ, wir mussten ständig fragen. Ein Guide muss jemand sein, der aktiv ist. . . Peter war es nicht. Tipp: Vergewissern Sie sich, bevor Sie eine Safari für so viel Geld mieten. Angose ​​oder Meru Trek sind nicht die Firma, mit der wir eine Safari machen würden.Mehr

Naseeb I, Owner von Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. August 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 29. September 2017 über Mobile-Apps

Wir nahmen Meru Terks für unsere Kilimanajro Reise, 6 Tage mit der Machame Route. Die Wanderung war erfolgreich und erfreulich dank dem professionellen Team: unserem Führer Frankie und seinem Assistenten Mathew, die effizient und nett waren. Wir haben in den Monaten vor der Reise mit...Ibrahim, dem Manager, korrespondiert. Er war professionell, hilfsbereit und beantwortete unsere vielen Fragen mit Geduld. Speziell für die Kilimajaro-Reise haben wir nach etwas Ausrüstung gefragt (Schlafsäcke, Stöcke,  und Taschenlampen) von der Firma und wurden ohne zusätzliche Gebühr berechnet. Darüber hinaus empfehlen wir aus unserer Erfahrung, die Möglichkeit des privaten Badezimmers zu bestellen, Sie werden es nach einem langen Tag zu Fuß zu schätzen wissen. Vergessen Sie außerdem nicht, die Tipps für die Crew in Ihrem Budget zu berücksichtigen - für uns waren es ungefähr 20% der Grundkosten der Reise.Mehr

MeruTreks, Owner von Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. September 2017

Cliff Notizen: Der Manager hat über die Menge an Zeit gelogen, die in Parks verbracht werden würde Manager hat über die maximale Anzahl von Personen im Fahrzeug gelogen Fahrzeug war in den letzten Zügen Manager war beleidigend, als wir ihn kontaktierten, um zu versuchen, die...Probleme zu lösen Das Essen war sehr gut Jeder, der eine ähnliche Reise plant, sollte die zusätzlichen $ 100 bezahlen, die benötigt werden, um mit einem angesehenen Reiseunternehmen zu reisen Ich buchte eine dreitägige 2-tägige Reise mit einem Freund, bestehend aus einer 1-tägigen Gruppenreise zum Ngorongoro-Krater und einer 2-tägigen privaten Safari im Tarangire NP. Jeder, der ein begeisterter Tierbeobachter ist, weiß, dass die Maximierung der Zeit am frühen Morgen und späten Abend wichtig ist, da Raubtiere zu dieser Zeit am aktivsten sind. Ich und mein Freund sind obsessive Wildlife-Spotter, so dass wir vom Manager (Ibraham) um Zusicherung gebeten und erhalten haben, dass wir spätestens um 6:30 Uhr anfangen und die Parks zum Feierabend verlassen. Die Ngorongoro-Reise begann mit dem Führer, der erklärte, dass wir um 8:00 Uhr abreisen würden, und versuchte dann, ein späteres Startdatum auszuhandeln, als die Gruppe protestierte. Von dort ging es bergab. Als wir zu den Parktoren kamen, wurde uns klar, dass wir falsch darüber informiert worden waren, wie viel Geld für den Eintritt in den Park ausgegeben werden musste. Dies führte dazu, dass wir mehr als eine Stunde damit verschwendet haben, das Problem zu lösen. Am Ende zahlte ich einen erhöhten Betrag, nachdem ich versichert hatte, dass ich später eine Rückerstattung erhalten würde. Als wir wieder im Camp waren, erzählte uns eines der anderen Gruppenmitglieder, dass sie über die maximale Anzahl von Personen im Fahrzeug belogen worden war. Die Tatsache, dass das Fahrzeug überfüllt war, bedeutete, dass ein Gruppenmitglied den Fensterplatz, den sie bei der Buchung der Reise erhalten hatte, nicht erhalten hatte. Als Ergebnis musste sie anderen Menschen beim Anblick der Tiere über die Schulter schauen. Das Fahrzeug, das den ganzen Tag lang langsam war, verlor an Kraft, als wir aus dem Krater stiegen. Zum Glück schaffte es der Führer, den Hügel hinauf zu locken. Als wir wieder im Camp waren, wurde uns klar, dass wir den nächsten Teil der Tour zu einem wesentlich späteren Zeitpunkt als versprochen beginnen würden, da Ibraham nicht genügend Personal zur Verfügung gestellt hatte, um sich um alle Kunden auf dem Campingplatz zu kümmern. Nach einer sinnlosen stundenlangen Diskussion, in der wir wiederholt erklärten, dass uns um 6:30 Uhr ein Start versprochen worden war, rief mein Freund Ibraham an, der sehr unhöflich und aggressiv war. Wir schafften es schließlich, dank der Bemühungen des Kochs und des Führers, die wir für den zweiten Tag hatten (anders als der erste), fast zur versprochenen Zeit wegzukommen. Als wir im Park waren, sagte uns der Reiseleiter, dass wir am 2. Tag um 16:00 Uhr abreisen müssten und nicht um die versprochene 18:00 Uhr, da es ihm gesetzlich nicht erlaubt war, Touristen nach Einbruch der Dunkelheit zu transportieren. Ich weiß nicht, ob das richtig ist oder nicht, aber der zweite Führer war freundlich und tat sein Bestes, um sicherzustellen, dass wir den Rest der Reise genossen, also bin ich eher geneigt, ihm statt Ibraham zu glauben.Mehr

Bewertet am 20. Juli 2017

Zwei Freunde und ich buchten die 2 Nächte 3-Tage-Budget-Safari, die einen Tag im Ngorongoro Krater, einen Tag im Lake Manyara und einen Tag im Tarangire National Park beinhaltete. Am Ende unserer Reise haben wir die Safari in letzter Minute gebucht, wir sind am letzten Tag...der Safari nach Hause geflogen! Das hätte problematisch sein können, aber Ibrahim und das Team waren so entgegenkommend, es hat perfekt geklappt. Wir kamen im Büro am Tag bevor wir auf Safari gehen wollten, sie informierten uns, dass eine Gruppe bereits abgereist war, mit der wir an diesem Abend teilnehmen konnten, wodurch wir eine zusätzliche Nacht und Abendessen auf dem Campingplatz im ursprünglichen Preis inbegriffen bekamen . Der Aufenthalt auf dem Campingplatz endete sehr komfortabel, da wir ein kostenloses Upgrade zu einem Zimmer bekamen, da die Zelte voll waren. Die 3 Leute, mit denen wir zusammen waren, mussten nach einem Tag Safari abreisen, um ihre Reise fortzusetzen. Dies bedeutete, dass wir 3 für die nächsten 2 Tage eine private Safari hatten. Uns wurde immernoch nur ein Gruppenpreis von 480 Dollar berechnet, trotz der Tatsache, dass der Großteil unserer Tour privat war! Der Ngorongoro Krater war unglaublich, sah so viele Tiere, einschließlich der großen 5 außer Nashorn und die anderen zwei Tage waren auch wunderschön. Am letzten Tag haben sie uns kostenlos am Flughafen abgesetzt. Insgesamt war eine wirklich gute Safari, vor allem angesichts des Preises und dank Ibrahims Bereitschaft, mit unseren Plänen zu arbeiten, passte es perfekt zu unserem Zeitplan. Ich würde es auf jeden Fall für eine tolle Budget-Safari empfehlen.Mehr

MeruTreks, Owner von Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir können Meru Treks empfehlen. Wenn Sie bei einem Budget-Trip keinen Luxus erwarten und sich auf kleine Kompromisse einlassen, werden Sie zufrieden sein und Sie können die faszinierende Reise genießen! Danach können wir sagen, dass der Besitzer von Anfang bis Ende vertrauenswürdig und hilfsbereit war....Was ist viel wert. Wir verglichen in Arusha einige Unternehmen und buchten schließlich eine gemeinsame 3 - Nacht - 4 - Tages - Reise einschließlich Ngorongoro Krater und Serengeti NP. Wir als Paar haben uns 4 Personen angeschlossen, die schon auf Safari waren. + Verbinden der Paare ohne jemanden zu warten + Wenn Sie keine spezielle Tour oder Behandlung benötigen, werden sie Sie zufrieden machen + unser Guide Zembo (Spitzname Zebra) war sehr nett und motiviert, uns die Big 5 zu zeigen, was er geschafft hat; -) Wir empfehlen ihn sehr  - Bei 6 Personen hat schon viel Gepäck und das Packen zur Autodecke Zeit gebraucht  - Wir verbrachten 2 Nächte in der Serengeti auf dem gleichen Campingplatz. An unserem ganzen Tag im Serengeti NP kamen wir zum Mittagessen zurück ins Camp, also gingen wir nicht weiter als andere, die nur 2 halbe Tage (1 Nacht) dort verbrachten  - im Ngorongoro Krater volles Auto (Führer + 8). Später wie gesagt jeder mit Fensterplatz (Guide + Koch + 6). Schließlich bieten alle Unternehmen ein ähnliches Programm an. Ich denke, die Probleme beginnen, wenn Sie Wünsche haben, die sich von den Standardprogrammen unterscheiden. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass sie Ihren Wunsch verstanden haben und schreiben Sie ihn in den Vertrag! Empfohlene Fragen an Safari-Unternehmen:  - Haben sie ihre eigenen Autos oder werden Sie an andere Unternehmen verkauft?  - für Safaris: prüfen, ob sie eine Lizenz als "Reiseveranstalter" haben  - wie viele Stunden in den NP verbracht wurden Alles in allem für Standardtouren können wir nur empfehlen!Mehr

Naseeb I, Owner von Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 20. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ich empfehle Meru Treks überhaupt nicht vor dem Chef Ibrahim, er ist ein Monster, ich würde sogar schlechter sagen, aber ich werde höflich bleiben. Es ist eine schreckliche Person. Wir haben eine zweitägige Safari mit ihm für 280 € gebucht, die extrem günstig war, er...war anfangs sehr freundlich und professionell, und so waren wir so glücklich, eine Safari so günstig zu bekommen, dass wir ihn fragten, ob wir einen Ausflug buchen könnten Wasserfälle, um die Kaffee-Tour zu machen und den Kilimanjaro zu sehen. Er sagte, es wären 30 € mehr, er sagte, wir bringen dich von deinem Platz zum Berg. Wir dachten, wir würden mit dem Auto fahren, also sagten wir ja. Am nächsten Tag, als wir um 7:30 Uhr gehen sollten, kam niemand. Wir warteten und riefen ihn an, er sagte den Führer, den er kommt. Und um 9 Uhr morgens, also 1: 30 kamen 2 Führer und einer von ihnen war betrunken und wir sollten nur einen Führer haben. Wir haben dem Betrunkenen gesagt, dass wir gehen sollen, wir sind mit dem anderen gegangen. Und nach 5 Minuten im Auto, um zum Stadtzentrum zu gelangen, sagte er uns, dass wir die öffentlichen Verkehrsmittel nach Moshi nehmen würden, die 2 Stunden von Arusha entfernt sind. Wir waren so wütend, weil wir dafür bezahlt hatten, die öffentlichen Verkehrsmittel nicht zu nehmen es selbst. Als wir in Moshi ankamen, mussten wir einen weiteren Daladala nehmen, um zum Berg zu gelangen und wir warteten eine Stunde darauf, dass der Daladala Moshi verließ und der Führer rauchte und mit seinen Freunden so unprofessionell redete. Also gingen wir um 9 Uhr morgens los, um um 14 Uhr dort anzukommen. Wir waren auf dem Besuch, es war cool, aber der Führer brachte uns zum Ansturm, weil er nicht die letzte Dalala verpassen wollte, um zurück zu Moshi zu kommen, so dass wir uns keine Zeit nehmen und genießen konnten. Am Ende vermissten wir offensichtlich den letzten Daladala und der Guide, der uns alles bezahlen sollte, hatte nicht genug Geld, um die Motorräder zu bezahlen, die uns zu Moshi brachten, also mussten wir bezahlen. Als wir in Moshi ankommen, verbringen wir eine Stunde auf der Straße und warten darauf, dass er Geld in der Stadt findet, um den Bus nach Arusha zu bezahlen. Es war 20 Uhr. Organisation 0! Und dann bekam er endlich das Geld und wir nahmen den Bus nach Arusha und kamen gegen 22 Uhr an und wir hatten die Safari am Tag danach um 7:30 Uhr. Wir hatten nicht einmal Zeit zu essen. Mein Freund und ich waren so sauer, dass wir beschlossen haben, uns beim Chef zu beschweren. Also gingen wir ins Büro, bevor wir auf Safari gingen. Und das wahre Gesicht von Ibrahim erscheint, wir sprachen sehr höflich mit ihm und er fing an, uns anzuschreien, er wurde verrückt, er ließ uns nicht einmal sprechen, er hatte eine Antwort für alles und er sagte: "Wenn du dich darüber bekennst, wirst du es tun beschwere dich für die Safari, also geh nicht "wir waren so wütend, weil wir die Safari noch machen wollten, aber wir mussten uns am Vortag beschweren, weil es schrecklich war. Also fing er an, unsere Koffer aus dem Auto der Safari auszuziehen und er schrie immer wieder, dass wir uns entschuldigen mussten, aber glücklicherweise war der Fahrer großartig und sagte ihm, er solle uns gehen lassen, also gingen wir auf Safari. Denkst du 30 € dafür? Und er gab uns das Geld offensichtlich nicht zurück. Aber glücklicherweise war der Fahrer Joseph erstaunlich und die Safari lief gut und wir sahen alle Tiere. Also der 1-Stern, den ich habe, ist nur für die Safari und weil es zumindest billig war. Aber wenn Sie diese Firma vermeiden können, vermeiden Sie es und besonders Ibrahim dieses Monster, das auf zwei 21-jährige Mädchen schreit, wenn er das ist, wer falsch ist.Mehr

MeruTreks, Owner von Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Mai 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 7. April 2017 über Mobile-Apps

Wir haben die 4 Tage Safari zu Tarangire-Nationalpark herrlich, Serengeti und Ngorongoro zu einem vernünftigen Preis. Alles war gut organisiert, der erste Unterkunft am Lake Manyara war sehr schön und die folgenden zwei Nächte im Plätze waren ein tolles Erlebnis. stellen Sie sicher, dass Sie...nur einen warmen Schlafsack, es wird es ziemlich kalt in der Ngorongoro (sie sind ebenfalls verfügbar von der Firma) . Die sanitären Anlagen waren gut in allen Orten. Alle Mahlzeiten sind im Zimmerpreis enthalten, das Essen war sehr gut und jeden Tag unterschiedlich. Unser Fahrer/Guide war super, er zeigte uns all die großen fünf (und mehr) und er wusste alles über die Tiere. Er ist sicher und er wusste auch Fahrer wie Probleme Probleme mit dem Wagen. Also alles in allem können wir absolut weiterempfehlen Meru Treks, wir hatten eine einzigartige Erfahrung!Mehr

MeruTreks, Manager von Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. April 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 48 Hotels in der Umgebung anzeigen
Silver Palm Hotel
81 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Peace Hotel Arusha
6 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Arusha Crown Hotel
59 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Africana Grand Hotel
7 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 141 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Khan's BBQ
652 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Africafe
424 Bewertungen
1,2 km Entfernung
Fifi's
243 Bewertungen
1,15 km Entfernung
Kitamu Coffee
35 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 730 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kilimanjaro Heroes Adventures
106 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Impatiens Tours Tanzania
50 Bewertungen
0,1 km Entfernung
King of Tanzania Safaris Ltd
12 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Meru Mountain Treks and Safaris Ltd - Day Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien